+ Textbausteine zu 2.14 (Verglasung) Hier sehen Sie eine Auswahl von Positionen aus diesem Gliederungspunkt, die Sie interessieren könnten.
Rauchschutztüren 14.x Einfachglas zur Verwendung bei Rauchschutztüren nach DIN 18095 zugelassener Ausführung, 6 - 8 mm dick   14.x.1) Draht-Spiegelglas   14.x.2) Draht-Ornamentglas   14.x.3) Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG) aus Floatglas   14.x.4) Verbund-Sicherheitsglas (VSG) aus Spiegelglas zweischeibig mit PVB-F
Fassadenplatten 14.x Fassadenplatten für hinterlüftete oder druckentspannte Außenwandbekleidungen (Anwendung "Kaltfassaderdquo;), Ausführung nach DIN 18156 Teil 4 aus ESG, Nenndicke der Einzelscheibe 6 mm.   Aufnahme im Glasfalz, allseitig zwischen EPDM-Profilen innen und außen zwängungsarm gelagert.   Gesamte Lief
Isolierglas mit erhöhtem Wärmeschutz 14.x Isolierglas mit erhöhtem Wärmeschutz durch infrarot-reflektierende L-E-Beschichtung Aufbau freigestellt nach Verfahren des Glasherstellers; Ug-Wert durch Veröffentlichung im Bundesanzeiger nachgewiesen   Farbton: Soll/angeboten: ..... Ug <= W/m²K: Soll/angeboten: ..... g = %: Soll/angeboten: ..
Standard-Isolierglas 14.x Standard-Isolierglas nach DIN 1286, bestehend aus Floatglas nach DIN EN 572 Teil 2   14.x.1) Zweifach-Isolierglas, SZR ..... mm 14.x.2) Dreifach-Isolierglas, SZR ..... mm
Standard-Isolierglas mit Ornamentglas 14.x Standard-Isolierglas wie vor jedoch in Kombination mit einer Scheibe aus Ornamentglas (Design zu vereinbaren) nach DIN EN 572 Teil 5; Struktur zum SZR hin angeordnet   14.x.1) Zweifach-Isolierglas, SZR ..... mm
Isolierglas mit Sicherheitsfunktion (ESG) 14.x Isolierglas mit Sicherheitsfunktion   14.x.1) Zweifach-Isolierglas mit einer ESG-Scheibe, SZR ..... mm 14.x.2) Zweifach-Isolierglas mit zwei ESG-Scheiben, SZR ..... mm
Isolierglas mit Sicherheitsfunktion (VSG) 14.x Isolierglas mit Sicherheitsfunktion   14.x.1) Zweifach Isolierglas mit einer VSG-Scheibe, SZR ..... mm
Sonnenschutz- Isolierglas 14.x Sonnenschutz- Isolierglas, Aufbau, Art und Lage der Beschichtung freigestellt nach Verfahren des Glasherstellers   Farbton: Soll/angeboten: ..... Ug <= W/m²K: Soll/angeboten: ..... g = %: Soll/angeboten: .....
Brandschutzglas 14.x Einfachglas zur Verwendung bei Brandschutztüren    Zugelassene Glasarten entsprechend den Anforderungen der Feuerwiderstandsklasse F 30:   a) Glas in Verbundbauweise mit bei Brandeinwirkung aktivierter thermischer Isolation, mit Kantenummantelung   Pyrostop Typ 30-10: Innenanwendung s = 15 mm
Schallschutz-Isolierglas 14.x Schallschutz-Isolierglas (zweifach), Aufbau freigestellt nach Verfahren des Glasherstellers, mit dem in Beiblatt 1 zu DIN 4109, Tabelle 40 geforderten Kennzeichnungen und Nachweisen RW,R = ..... dB
Isolierglas, angriffhemmend nach DIN 52290-2 14.x Isolierglas, angriffhemmend nach DIN 52290-2 / DIN EN 356 und DIN EN 1063, mit Nachweis der geforderten Eigenschaften durch Prüfzeugnis; Aufbau freigestellt nach Verfahren des Glasherstellers   14.x.1) Korrelation der Verglasungen nach DIN 52290-2 und DIN EN 1063   Widerstandsklasse nach DIN EN

Herstellerinformation

Hydro Building Systems Germany GmbH
Einsteinstraße 61 D-89077 Ulm/Donau

Tel +49 (0)731 3984-0
Fax +49 (0)731 3984-241
E-Mail info@wicona.de
Internet  www.wicona.de
Internet  www.wictip.de
Bereich Profile

Modulare Aluminium-Profilsysteme für Fassaden, Fenster, Türen und Glasanbauten, hoch wärmegedämmte und ungedämmte Serien, Pfosten-Riegel-Fassaden, Elementfassaden, energieeffiziente Fassaden, Ganzglasfassaden, Hebe-Schiebetüren, Falt-Schiebetüren, Sicherheitstechnik, Brandschutzfassaden, Brandschutzfenster, Brandschutztüren, Rauchschutztüren, Einbruchhemmung, Durchschusshemmung, Beschläge

Stand 24.10.2019   Texte 370   Bilder 66