LONMPM 8DI/8DO

LONMPM 8DI/8DO

 

 

LONI/ O-Modul mit 8 digitalen Eingängen und 8 digitalen Relaisausgängen zur Ankopplung an das LONWORKS® - Netzwerk. Das Modul muss ein integriertes Netzteil haben, so dass keine Bus - Spannungsversorgung erforderlich ist. Die Taster werden von dem LON-Modul mit Schutzkleinspannung versorgt. Über 8 DIL - Schalter muss eine Notbedienebene vorhanden sein. Dadurch ist eine Prüfung der Anschlussarbeiten ohne LON - Netzverbindung und unabhängig von den Bindings möglich. Jeder Relaisausgang muss eine separate Einspeisung und optische Rückmeldung über LED haben. Busklemmen als Steckklemmen bei welchen der Bus beim Abziehen vom Gerät durchgeschleift bleibt. Alle anderen Klemmen als 2,5 qmm Schraubklemmen. Im Gerät müssen 2 Barcodeetiketten mit der entsprechenden Neuron-ID vorhanden sein, die bei der Montage in geeignete Pläne eingeklebt werden. Dadurch muss eine Adressierung ohne Betätigung des Service - Pin möglich sein. Die Software entspricht den LonMark® - Richtlinien.

 

Versorgungsspannung: 230V AC, 50Hz

Busankoppler: FFT-10A

8 x Tastereingang: 12V DC

8 x Relaisausgang: 230V AC; 16 A AC; cosj=1

Betriebstemperatur: 0°C ... 50°C

 

 

Artikelnummern:

LONMPM 8DI/8DO REG 1002 816

LONMPM 8DI/8DO AP 1002 817

Einheit: Stk

Herstellerinformation

WAREMA RENKHOFF SE
Hans-Wilhelm-Renkhoff-Str. 2 97828 Marktheidenfeld

Tel +49 (0)9391 20-3036
Internet  www.warema.de
Bereich Sonnenschutz / Blendschutz / Sichtschutz

Technischer Sonnenschutz von WAREMA, dem führenden SonnenLichtManager. Raffstoren, Rollladen, Fenster- und Fassaden-Markisen, Lichtlenk-Systeme, Rollos, Faltstores, Insektenschutz, Jalousien, Verdunkelungen, Flächenvorhänge, Vertikal-Jalousien, Terrassen-Markisen, Terrassendächer, Sonnensegel, Wintergarten-Markisen, Großlamellen, Schiebe-, Dreh- und Faltläden, Steuerungssysteme, Funksysteme.

Stand 15.06.2018   Texte 910