OPTISYSTEME Hier sehen Sie eine Auswahl von Positionen aus diesem Gliederungspunkt, die Sie interessieren könnten.
Das OPTISYSTEM   Die Fassade ist ein wichtiger Bestandteil eines funktionierenden Gebäudes. Sie hat einen großen Einfluss auf das Raumklima.   So können die thermische- und die visuelle Behaglichkeit entscheidend über die physikalischen Eigenschaften der Fassade beeinflusst werden.   Da sich die Anforderungen an d
OPTISYSTEM01 WAREMA Raffstoren Typ E 80 A6     Zur Ausführung kommen Raffstoren Fabrikat WAREMA, Typ E 80 A6.   Um den Verschleiß an den Raffstoren über die Gewährleistungsfrist hinaus einzugrenzen werden folgende Forderungen zwingend vorgeschrieben:   Sämtliche Stanzungen in den Lamellen sind mit Schutzösen zu
OPTISYSTEM02 WAREMA Fassaden-Markisen mit ZIP-Fürhungsschienensystem   Zur Ausführung kommen Fenster-Markisen mit ZIP-Führungsschienensystem Fabrikat WAREMA, Typ V-FM. Der Stoff wird bei diesem System über einen angeschweißten Reißverschluss in einem speziellen Einsatz in der Führungsschiene geführt. Durch die
OPTISYSTEM03 WAREMA Lichtlenk-Jalousie Typ E 80 Genius   Zur Ausführung kommen innenliegende Lichtlenk-Jalousien Fabrikat WAREMA, Typ E 80 Genius.   Um den Verschleiß an den Lichtlenk-Jalousien über die Gewährleistungsfrist hinaus einzugrenzen, werden folgende Forderungen zwingend vorgeschrieben:   Die Querstege
OPTISYSTEM04 WAREMA Jalousien für kontrolliert belüftete Verbundfassaden, Typ 2.25.17 bzw. 2.35.17     Zur Ausführung kommen Jalousien für kontrolliert belüftete Verbundfassaden, Fabrikat WAREMA, mit seitlicher Führung oder Jalousien mit mindestens gleichwertigen technischen Ausstattungsmerkmalen.   Angebotenes
OPTISYSTEM05 WAREMA Raffstoren Typ E 60 AF A6 mit selektiver Lamelle     Zur Ausführung kommen Raffstoren Fabrikat WAREMA, Typ E 80 AF A6 mit selektiver Lamelle.   Um den Verschleiß an den Raffstoren über die Gewährleistungsfrist hinaus einzugrenzen werden folgende Forderungen zwingend vorgeschrieben.   Die Quer
OPTISYSTEM06 WAREMA Raffstoren Typ E 93 A6 windstabil   Zur Ausführung kommen Raffstoren Fabrikat WAREMA, Typ E93A6 windstabil.   Um den Verschleiß an den Raffstoren über die Gewährleistungsfrist hinaus einzugrenzen werden folgende Forderungen zwingend vorgeschrieben:   Alle Stanzungen in den Lamellen sind umla
OPTISYSTEM07 (Revision außen) WAREMA Neubau-Aufsetz-Rollladen Typ NA-RO mit Insektenschutz Rollo   Zur Ausführung kommen Rollladen Fabrikat WAREMA, Typ NA-RO Revision außen.   1. Kasten Sturzkasten für Mauerwerk und Wärmedämmverbundsysteme in 5 Kastengrößen, für 24er, 30er bzw. 36,5er Wandstärke. Bei Wandaufbau Klinker (zweisch
OPTISYSTEM07 (Revision innen) WAREMA Neubau-Aufsetz-Rollladen Typ NA-RO mit Insektenschutz Rollo   Zur Ausführung kommen Rollladen Fabrikat WAREMA, Typ NA-RO Revision innen.   1. Kasten Sturzkasten für Mauerwerk und Wärmedämmverbundsysteme in 5 Kastengrößen, für 24er, 30er bzw. 36,5er Wandstärke. Bei Wandaufbau Klinker (zweisch
OPTISYSTEM08 WAREMA Faltstoren Typ VS02 mit Wabentextil     Zur Ausführung kommen Faltstores, Fabrikat WAREMA, verspannte Anlagen für senkrechte und schräge Fenster mit einer Neigung von maximal 15° aus der Senkrechten.   Anwendungsbereich als Licht-, Blend- und Sichtschutz für den Innenbereich.   1. Oberschien

Herstellerinformation

WAREMA RENKHOFF SE
Hans-Wilhelm-Renkhoff-Str. 2 97828 Marktheidenfeld

Tel +49 (0)9391 20-3036
Internet  www.warema.de
Bereich Sonnenschutz / Blendschutz / Sichtschutz

Technischer Sonnenschutz von WAREMA, dem führenden SonnenLichtManager. Raffstoren, Rollladen, Fenster- und Fassaden-Markisen, Lichtlenk-Systeme, Rollos, Faltstores, Insektenschutz, Jalousien, Verdunkelungen, Flächenvorhänge, Vertikal-Jalousien, Terrassen-Markisen, Terrassendächer, Sonnensegel, Wintergarten-Markisen, Großlamellen, Schiebe-, Dreh- und Faltläden, Steuerungssysteme, Funksysteme.

Stand 19.02.2018   Texte 883