VIASOL PROTECTIVE conductive

VIASOL PROTECTIVE conductive

Wirtschaftliches, ableitfähiges Epoxidharz-

Dünnschicht-Beschichtungssystem mit ausge-

zeichneten mechanischen und guten chemischen

Beständigkeiten und vielfältigen Gestaltungs-

möglichkeiten bei Oberflächenstruktur für

leicht bis mittelschwer belastete Industrieböden

 

Gesamtdicke: 0,5 - 1,2 mm

 

DIN EN 13813: mind. SR-AR1-IR4-B1,5

DIN EN 1081 und DIN EN 61340-4-1 ableitfähig < 106 ??

 

Abriebfestigkeit 70 mg/1000 Zyklen

(Taber CS17 Rad)

nach DIN ISO 4624

Shore-D-Härte 73

DIN 53754/ASTM D2240

Chemische mind. Gruppen 1, 3, 10 und 11

Beständigkeit: weitere Chemikalien auf Anfrage

Mit zusätzlichen Sperrgrundierungen geeignet auf

zementären Untergründen mit erhöhter Restfeuchte oder

der Gefahr von rückseitiger Feuchteeinwirkung bei

erdberührten Bodenplatten.

Herstellerinformation

VIACOR Polymer GmbH
Graf-Bentzel-Strasse 78 D-72108 Rottenburg a. Neckar

Tel +49 (0)7472 94999-0
Fax +49 (0)7472 94999-39
E-Mail michael.nuessler@viacor.de
E-Mail otto.roedl@viacor.de
Internet  www.viacor.de
Bereich Putze / Beschichtungen

VIACOR ist die Kunstharz-Manufaktur im Bereich Beschichtung und Bautenschutz. Das VIACOR PORTFOLIO umfasst maßgeschneiderte Produkte und Systeme für folgende Anwendungen. VIASOL Epoxid- und Polyurethan-harzsysteme für Industrie- und Designböden, VIASOLDECK für moderne Parflächenbeschichtungen, VIASEALSPRAY COATS, für hochelastische und nahtlose Abdichtungssysteme sowie PORPLASTIC Sportbodenbeläge.

Stand 06.08.2019   Texte 1536