Grundierung - VIASOL EP-P210 - Sperrgrundierung erdberührte Flächen un d erhöhte Restfeuchte < 6 %

Sperrgrundierung für erdberührte zementäre Untergründe

und zementäre Untergründe mit erhöhter Restfeuchte bis

< 6 % für Innen- und Außenbereiche, Basis 2K-EP, löse-

mittelfrei (total solid).

Vorbereiteten Untergrund nach Herstellervorschrift

grundieren mit einem auf das Verbundverhalten bei rück-

seitiger Feuchteeinwirkung geprüften und erfüllenden 2-

K Epoxidharzes. Lösemittelfrei (total solid),

pigmentiert, niedrigviskos, porenfüllend. Die frische

Grundierung wird nicht abgesandet und muß mit einer im

System verträglichen nachfolgenden Grundierung

innerhalb der im technischen Merkblatt vorgegebenen

Überarbeitungszeiten überarbeitet werden.

 

Mindestanforderung an das Produkt:

Entspricht mind.: DIN EN 13813 - SR-B1,5

Brandverhalten: (siehe Systemprüfung)

Systemgrundierung OS 11a+b nach DIN EN 1504-2

und DIN V 18026

 

Ausgeschriebenes Fabrikat: VIASOL EP-P210

Verbrauch: ca. 0,500 - 0,700 kg/m² filmbildend

Einheit:

Herstellerinformation

VIACOR Polymer GmbH
Graf-Bentzel-Strasse 78 D-72108 Rottenburg a. Neckar

Tel +49 (0)7472 94999-0
Fax +49 (0)7472 94999-39
Internet  www.viacor.de
Bereich Bauchemie / Beschichtungen / Putze

VIACOR ist die Kunstharz-Manufaktur im Bereich Beschichtung und Bautenschutz. Das VIACOR PORTFOLIO umfasst maßgeschneiderte Produkte und Systeme für folgende Anwendungen. VIASOL Epoxid- und Polyurethan-harzsysteme für Industrie- und Designböden, VIASOLDECK für moderne Parflächenbeschichtungen, VIASEALSPRAY COATS, für hochelastische und nahtlose Abdichtungssysteme sowie PORPLASTIC Sportbodenbeläge.

Stand 07.03.2019   Texte 1529