Rißbehandlung - Verfüllen und Vernadeln von Rißen >0,4 mm

Riße bei oberflächennahen Rissen > 0,4 mm auf waage-

rechten bzw. leicht geneigten Flächen mit Industrie-

staubsauger aussaugen und mit einem niedrigviskosen 2k-

Epoxidharz zur Vorgrundierung mittels Pinsel tränken

und oberflächenbündig mit einem schwindungsarmen und

vorkonfektionierten und schnellhärtemdem 2k-Epoxid-

harzmörtel oberflächenbündig verspachteln.

 

Die Riße sind ggfls. auf mind. 6 mm mit einem Trenn-

schleifer aufzuweiten und kraftschlüssig zu verklammern

Hierzu sind quer zum Rißverlauf Fugen einzuschneiden

in die geeignete Estrichklammern oder -dübel einzulegen

sind.

 

Länge der Nut: ca. 10 - 15 cm

Abstand: ca. alle 25 - 30 cm

Tiefe: ca. 1/3 - 1/2 Risstiefe

 

Mit Industrie-Staubsauger aussaugen und mit 2-K-Epoxid-

harz tränken, Estrichklammer oder -dübel einlegen; Riss

und Querrillen mit schnellhärtendem Epoxidfertigmörtel

oder mittels EP-Mörtel (Abmischung mit Quarzsand) bis

zur Sättigung verfüllen. Die Risse müssen mind. bis zu

einer Tiefe von 6 mm bzw. der 15-fachen Rissbreite

gefüllt werden. Für nachfolgende Versiegelung der

Fläche, überstehendes Harz erhärten lassen und mit Flex

planschleifen. Für nachfolgende Beschichtung verfüllten

Riß ggfls. mit Quarzsand der Körnung 0,3-0,8 mm leicht

abstreuen.

 

Angebotenes Fabrikat: Systemgrundierung der

nachfolgenden Beschichtung z.B. VIASOL EP-P210 oder

EP-T703 + VIASOL EP-X910 S Fertigmörtel

 

Verbrauch: ca. 1,5 g/cm3 (ungefüllt) zu verfüllendem

Hohlraum

Einheit: m

Herstellerinformation

VIACOR Polymer GmbH
Graf-Bentzel-Strasse 78 D-72108 Rottenburg a. Neckar

Tel +49 (0)7472 94999-0
Fax +49 (0)7472 94999-39
Internet  www.viacor.de
Bereich Bauchemie / Beschichtungen / Putze

VIACOR ist die Kunstharz-Manufaktur im Bereich Beschichtung und Bautenschutz. Das VIACOR PORTFOLIO umfasst maßgeschneiderte Produkte und Systeme für folgende Anwendungen. VIASOL Epoxid- und Polyurethan-harzsysteme für Industrie- und Designböden, VIASOLDECK für moderne Parflächenbeschichtungen, VIASEALSPRAY COATS, für hochelastische und nahtlose Abdichtungssysteme sowie PORPLASTIC Sportbodenbeläge.

Stand 07.03.2019   Texte 1529