PARKDECK- UND TIEFGARAGENBESCHICHTUNGEN Hier sehen Sie eine Auswahl von Positionen aus diesem Gliederungspunkt, die Sie interessieren könnten.
Grundierung - VIASOL EP-P285 - Grundierung, emissionsarm, diffusionsfä hig, für anhydrit-, magnesitgebundene und zementäre Untergründe für In nenbereiche > weiterer Arbeitsgang Grundierung für anhydrit-, magnesitgebundene und zementäre Untergründe für Innenbereiche, Basis 2K-EP, wässrig, lösemittelfrei, diffusionsfähig, emissionsarm nach AgBB. Leistung wie vor beschrieben jedoch für einen weiteren Arbeitsgang bei stark saugenden Untergründen.   Anforderung an das Produkt:
Hohlkehlsockel - Fertigteilsockelelement Kunststoff Hohlkehle mit Fertigteilsockelelement auf Kunststoff- basis, elastisch zu Wänden und aufgehenden Bau- teilen abgestellt und elastisch verfugt. Fertigteilsockelelement mit der Systemgrundierung oder geeignetem Kleber auf dem Boden verkleben und ggfls. verspachteln, an Wänden und aufgehenden Bauteilen
Hohlkehlsockel - Fertigteilsockelelement Kunststoff Hohlkehle mit Fertigteilsockelelement auf Kunststoff- basis, elastisch zu Wänden und aufgehenden Bau- teilen abgestellt und elastisch verfugt. Fertigteilsockelelement mit der Systemgrundierung oder geeignetem Kleber auf dem Boden verkleben und ggfls. verspachteln, an Wänden und aufgehenden Bauteilen
Egalisierung - VIASOL EP-C580 - Diffusionsfähig, emissionsarm, für Inn enbereiche > 1,5 - 2,0 mm Egalisierung 2K-EP, diffusionsfähig, lösemittelfrei, wässrig, emissionsarm nach AgBB. Vorbereiteten Untergrund nach Herstellervorschrift egalisieren mit einem pigmentierten, lösemittelfreien, wässrigen, diffusionsfähigen, nach AgBB emissions- armen 2-K Epoxidharz. Der Beschichtungsmasse werden 3 - 5
Einstreuschicht - VIASOL EP-C580 - Diffusionsfähig, emissionsarm, für Innenbereiche > 2,5 mm Einstreuschicht, 2K-EP, diffusionsfähig, lösemittelfrei, wässrig, emissionsarm nach AgBB. Liefern und aufbringen einer Einstreuschicht aus einem wässrigen, lösemittelfreien, diffusionsfähigen, vorge- füllten und pigmentierten 2-komponentigen Epoxidharz. Die Einstreuschicht wird gemischt und mittels
Versiegelung - Zulage für 2. Auftrag zur Verbesserung der Deckkraft un d der mechanischen Eigenschaften Zulage für das Liefern und Aufbringen der vor beschrieb enen Versiegelung aus einem wässrigen, lösemittelfreien transparenten oder pigmentierten 2-komponentigen Polyurethanharz.   Zulage für 2. Aufrag der vor beschriebenen Versiegelung en, Verbrauch wie vor beschrieben.   Anforderungen an das Produk
VIASOLDECK OS 8 VIASOLDECK OS 8 Rutschhemmendes Epoxidharz-Beschichtungssystem nach Prüfgruppe OS 8, geprüft nach DIN EN 1504-2 und DIN V18026 gem. den Anforderungen der RILI DAfStb mit ausgezeichneten mechanischen und chemischen Eigenschaften für erdberührte Bodenplatten in Parkgaragen und Tiefgaragen sowie für In
Grundierspachtelung - VIASOL EP-T703 - Für OS 8 - Rautiefenzuschlag dz = 0,5 Grundierspachtelung, 2K-EP, lösemittelfrei (total solid), für OS 8-Systeme mit mind. 1,5 mm Schichtstärke, deckend abgestreut mit Quarzsand der Körnung 0,3-0,8 mm.   Zulage Rautiefe für dz = 0,5 mm (der DZ ist vor Ort zu ermitteln)   Anforderungen an das Produkt: Entspricht mind.: DIN EN 13813 SR-B1
VIASOLDECK 11a plus VIASOLDECK 11a plus Zweischichtiges, begeh- und befahrbares Oberflächen-Schutzsystem mit erhöhter dynamischer Rissüberbrückungsfähigkeit für Parkgaragen und Parkdecks, geprüft nach Prüfgruppe OS 11a gem. DIN EN 1504-2 und DIN V18026, erfüllt die Anforderungen der RILI DAfStb.   Gesamtdicke: mind. 4,
Grundierung - VIASOL EP-P210 - Sperrgrundierung erdberührte Flächen un d erhöhte Restfeuchte < 6 % Sperrgrundierung für erdberührte zementäre Untergründe und zementäre Untergründe mit erhöhter Restfeuchte bis < 6 % für Innen- und Außenbereiche, Basis 2K-EP, löse- mittelfrei (total solid). Vorbereiteten Untergrund nach Herstellervorschrift grundieren mit einem auf das Verbundverhalten bei rück- se
Grundierung - VIASOL EP-T703 - Sperrgrundierung, ungefüllt für erdberü hrte Flächen und erhöhte Restfeuchte < 6 % Sperrgrundierung, ungefüllt für erdberührte zementäre Untergründe und zementäre Untergründe mit erhöhter Restfeuchte bis < 6 Gew.-% für Innen- und Außen- bereiche, Basis 2K-EP, lösemittelfrei (total solid). Vorbereiteten Untergrund nach Herstellervorschrift grundieren mit einem auf das Verbundverhal
Hohlkehlsockel - VIASOL EP-T703 - Kunstharzmörtel, Radius 5 cm, starr zu Wänden u. aufgehenden Bauteilen Hohlkehle mit 2K-EP, lösemittelfrei (total solid) mit abgestimmter Quarzsandmischung, Anschluß starr an Wände und aufgehende Bauteile. Herstellung einer Hohlkehle auf den vorbereiteten und grundierten Untergrund nach Herstellervorschrift mit einem auf das Verbundverhalten bei rückseitiger Feuchteein
Dreikantsockel - VIASOL EP-T703 - Kunstharzmörtel, Stichmaß 3 cm, star r zu Wänden u. aufgehenden Bauteilen Dreikantsockel mit 2K-EP, lösemittelfrei (total solid) mit abgestimmter Quarzsandmischung, Anschluß starr an Wände und aufgehende Bauteile. Herstellung einer Hohlkehle auf den vorbereiteten und grundierten Untergrund nach Herstellervorschrift mit einem auf das Verbundverhalten bei rückseitiger Feuch
Zwischenschicht rißüberbrückend - VIASOL PU-L300 M - Schwimmschicht ge m. OS 11a Liefern und Aufbringen einer Schwimmschicht mit lösemittelfreiem, pigmentierten, hoch elastischen und rißüberbrückenden 2K-PUR, geprüft nach DIN EN 1504-2, und DIN V 18026 für Systemauf- bauten nach RILI SIB, Aufbau OS 11a (Zweischicht- System). Vorbehandelten Untergrund nach Herstellervorschrift ab
Zwischenschicht rißüberbrückend - VIASOL PU-L300 M - Schwimmschicht ge m. OS 11a, Rautiefenzuschlagn dz = 1,0 Liefern und Aufbringen einer Schwimmschicht mit lösemittelfreiem, pigmentierten, hoch elastischen und rißüberbrückenden 2K-PUR, geprüft nach DIN EN 1504-2, und DIN V 18026 für System- aufbauten nach RILI SIB, Aufbau OS 11a (Zweischicht- System).   Zulage Rautiefe für dz = 1,0 mm   Anforderungen an d
Einstreuschicht rißüberbrückend - VIASOL PU-L300 V - Einstreuschicht g em. OS 11 a Liefern und Aufbringen einer Einstreuschicht mit lösemittelfreiem, pigmentierten, hoch elastischen und rißüberbrückenden 2K-PUR, geprüft nach DIN EN 1504-2, und DIN V 18026 für System- aufbauten nach RILI SIB, Aufbau OS 11a (Zweischicht- System). Nach Auftrag der Schwimmschicht innerhalb der vorgege
Versiegelung - VIASOL EP-S602 - Pigmentiert, Epoxidharz, lösemittelfre i (total solid) für rutschhemmende Industriebeschichtungen R12-V6 Liefern und aufbringen einer Kopfversiegelung aus einem lösemittelfreien (total solid), leicht elastifizierten pigmentierten und glänzenden 2-komponentigen Epoxid- harz für rutschhemmende Oberflächen. Die Versiegelung wird gemischt und mit dem Gummirakel auf die mit Quarzsand abgestreuten Flächen au
Versiegelung - VIASOL PU-S650 - Pigmentiert, Polyurethanharz, lösemitt elhaltig, UV-und farbtonstabil für Parkhausbeschichtungen gem. OS 11 a und OS 11 b Liefern und aufbringen einer Kopfversiegelung aus einem lösemittelhaltigen, UV- und farbtonstabilen, elastifizierten, pigmentierten und seidenmatten 2- komponentigen Polyurethanharz, geprüft nach DIN EN 1504 -2, und DIN V 18026 für Systemaufbauten nach RILI SIB, Aufbau OS 11a und OS 11b. Die Versieg
VIASOLDECK 11b plus VIASOLDECK 11b plus Einschichtiges, begeh- und befahrbares Oberflächen-Schutzsystem mit erhöhter dynamischer Rissüberbrückungsfähigkeit für Parkgaragen und Parkdecks, geprüft nach Prüfgruppe OS 11b gem. DIN EN 1504-2 und DIN V18026, erfüllt die Anforderungen der RILI DAfStb.   Gesamtdicke: mind. 4,0
VIASOLDECK rapid VIASOLDECK rapid Zweischichtiges, begeh- und befahrbares Oberflächen-Schutzsystem mit erhöhter dynamischer Rissüberbrückungsfähigkeit für Parkgaragen und Parkdecks, geprüft nach Prüfgruppe OS 11a gem. DIN EN 1504-2 und DIN V18026, erfüllt die Anforderungen der RILI DAfStb, Klasse OS 10.   Gesamtdick
Haftprimer - VIASOL PU-P255 - Haftprimer für Spritzmembranen und Kunst harzbeschichtungen Haftprimer, luftfeuchtigkeitshärtend, lösemittel- haltig, unpigmentiert, auf Basis eines 1-K-PU für die Anwendung zwischen Grundierungen und Spritzmembran auf Basis von Polyurethan und Polyurea sowie auf oder unter PUR-Beschichtungen. Vorbehandelten Untergrund nach Herstellervor- schrift primern mit
Abdichtung - VIASEAL HYBRID 21/60 - Polyurethan-Hybridsystem MV 1 : 1 rißüberbrückend, als Abdichtung für Oberflächenschutzsysteme gem. DIN EN 1504-2 und RILI SIB, maschinell appliziert Liefern und Aufbringen einer Dichtungsschicht mit lösemittelfreiem, pigmentierten, hoch elastischen, rißüberbrückenden und hoch reaktiven 2K-Polyurethan- Hybrid-Systems, (MV 1 : 1) maschinell verarbeitet. Vorbehandelten Untergrund nach Herstellervorschrift abdichten mit einem maschinell mit 2K-Dosie
VIASOLPROTECTIVE rapid VIASOLPROTECTIVE rapid Schnell- und tieftemperaturhärtendes, rutschhemmendes Polyurethanharz-Beschichtungssystem mit ausge- zeichneten, zähharten, mechanischen und chemischen Eigenschaften auch für erdberührte Bodenplatten für Industrieböden mit mittelschwerer Belastung   Schichtstärke: ca. 2,5 - 3,
Grundierung - VIASOL PU-P215 - Transparent, schnell- und tieftemperatu rhärtend für zementäre und asphaltgebundene Untergründe Grundierung, ungefüllt für zementäre und asphalt- gebundene Untergründe bis max. 4 Gew.-% Restfeuchte für Innen- und Außenbereiche, Basis 2K-PUR, löse- mittelfrei, emissionsarm. Vorbereiteten Untergrund nach Herstellervorschrift grundieren mit einem schnell- und tieftempertur- härtenden 2-K Polyuret
Egalisierung - VIASOL PU-P215 - Weisslich, schnell- und tieftemperat urhärtend, für zementäre und asphaltgebunde Untergründe > 0,5 - 1,0 mm , abgestreut im Bedarfsfall Egalisierung 2K-PUR, lösemittelfrei, emissionsarm, im Bedarfsfall deckend abgestreut mit Quarzsand der Körnung 0,3-0,8 mm. Vorbereiteten und grundierten Untergrund nach Herstellervorschrift mit einer Egalisierung auf Basis eines 2-K Polyurethanharzes beschichten. Lösemittelfrei emissionsarm, transpa

Herstellerinformation

VIACOR Polymer GmbH
Graf-Bentzel-Strasse 78 D-72108 Rottenburg a. Neckar

Tel +49 (0)7472 94999-0
Fax +49 (0)7472 94999-39
Internet  www.viacor.de
Bereich Bauchemie / Beschichtungen / Putze

VIACOR ist die Kunstharz-Manufaktur im Bereich Beschichtung und Bautenschutz. Das VIACOR PORTFOLIO umfasst maßgeschneiderte Produkte und Systeme für folgende Anwendungen. VIASOL Epoxid- und Polyurethan-harzsysteme für Industrie- und Designböden, VIASOLDECK für moderne Parflächenbeschichtungen, VIASEALSPRAY COATS, für hochelastische und nahtlose Abdichtungssysteme sowie PORPLASTIC Sportbodenbeläge.

Stand 27.01.2019   Texte 1510