DEKORBODEN ELASTISCH EMISSIONSARM - HOMOGENE OBERFLÄCHE Hier sehen Sie eine Auswahl von Positionen aus diesem Gliederungspunkt, die Sie interessieren könnten.
Zulageposition - Sonderfarbton nach Wahl des AG Zulage für Sonderfarbton nach Wahl des AG für die vor beschriebene Beschichtung / Versiegelung   Farbton: RAL / NCS .........................
Hohlkehlsockel - Fertigteilsockelelement Kunststoff Hohlkehle mit Fertigteilsockelelement auf Kunststoff- basis, elastisch zu Wänden und aufgehenden Bau- teilen abgestellt und elastisch verfugt. Fertigteilsockelelement mit der Systemgrundierung oder geeignetem Kleber auf dem Boden verkleben und ggfls. verspachteln, an Wänden und aufgehenden Bauteilen
Grundierung - VIASOL EP-P210 - Sperrgrundierung für erdberührte zement äre Untergründe und erhöhte Restfeuchten < 6 %, emissionsarm Sperrgrundierung für erdberührte zementäre Untergründe und zementäre Untergründe mit erhöhter Restfeuchte bis < 6 % für Innen- und Außenbereiche, Basis 2K-EP, löse- mittelfrei (total solid) und emissionsarm. Untergrund nach Herstellervorschrift grundieren mit einem auf das Verbundverhalten bei rücks
Grundierung - VIASOL EP-P203 - Zementäre Untergründe, emissionsarm Grundierung für zementäre Untergründe für Innenbereiche, Basis 2K-EP, emissionsarm (AgBB), lösemittelfrei (total solid). Vorbereiteten Untergrund nach Herstellervorschrift grundieren mit einem auf das Verbundverhalten bei rückseitiger Feuchteeinwirkung geeigneten 2-K Epoxidharzes. Emissionsarm (AgBB
Hohlkehlsockel - Fertigteilsockelelement Kunststoff Hohlkehle mit Fertigteilsockelelement auf Kunststoff- basis, elastisch zu Wänden und aufgehenden Bau- teilen abgestellt und elastisch verfugt. Fertigteilsockelelement mit der Systemgrundierung oder geeignetem Kleber auf dem Boden verkleben und ggfls. verspachteln, an Wänden und aufgehenden Bauteilen
Hohlkehlsockel - Fertigteilsockelelement, Zulage für Innen- und Aussen ecken Zulage für Innen- und Außenecken als Fertig- teile für Fertigteilsockelelement auf Kunststoffbasis Verarbeitung wie vor beschrieben   Radius: ca. 2 cm (je nach Hersteller) Hersteller: z.B. MSP-Schanz oder Reuss-Profile Angebotenes Fabrikat:   ..................................   Höhe des Sockels: ..
Egalisierung - VIASOL PU-C525 - Porenverschluß mit elastischem Polyure thanharz, pigmentiert, gefüllt für Innenbereiche > 0,5 - 1,0 mm Egalisierung und Porenverschluß mittels Beschichtung aus einem lösemittelfreien, emissionsarmen, vorgefüllten, elastischen, statisch rißüberbrückenden und pigmentierten 2-komponentigen Polyurethanharz. Die Egalisierungsmasse wird bis 1 : 0,3 GT (temperatur- und schichtdicken abhängig) gefüllt mit Qu
Zwischenschichten - VIASOL PU-L325 - Elastikschicht 2 - 3 mm, geh- komfortabel, trittschallreduzierend Liefern und aufbringen einer elastischen Zwischen- schicht aus einem lösemittelfreien, emissionsarmen, gefüllten, elastischen, statisch rißüberbrückenden, tritt- und gehschallreduzierendem 2-komponentigen Polyurethanharz zur Herstellung einer Elastikschicht. Die Elastikschicht wird gemischt und mitt
Zwischenschichten - VIASOL PU-L325 - Elastikschicht 4 - 5 mm, gehkomfo rtabel, trittschallreduzierend Liefern und aufbringen einer elastischen Zwischen- schicht aus einem lösemittelfreien, emissionsarmen, gefüllten, elastischen, statisch rißüberbrückenden, tritt- und gehschallreduzierendem 2-komponentigen Polyurethanharz zur Herstellung einer Elastikschicht. Die Elastikschicht wird gemischt und mitt
Zulageposition - Sonderfarbton nach Wahl des AG Zulage für Sonderfarbton nach Wahl des AG für die vor beschriebene Beschichtung / Versiegelung   Farbton: RAL / NCS .........................
Zulageposition - Herstellen von individuellem Oberflächendesign Herstellen eines individuellen Designs in der frischen Polyurethanbeschichtung mit einer oder auch mehreren Kontrastfarben. Hierbei wird in die frische Beschichtung durch Ein- tropfen, Spachteln und/oder Verschlichten der Kontrastfarben ein individuelles Design hergestellt. Die Flächen sind vorab zu
Zulageposition - Einstreuung oder Einblasen von Micro-Farbchips Einstreuen oder Einblasen von farbigen Chips, Größe im Mittel ca. 1-2 mm, in die frische Beschichtungs-/ Versiegelungsoberfläche.   Ausgeschriebenes Fabrikat: VIASOL X920 Verbrauch: ca. 10 bis 30 g/m²
Zulageposition - Einstreuung oder Einblasen von Farbchips Einstreuen oder Einblasen von farbigen Chips, Größe im Mittel ca. 3 mm, in die frische Beschichtungs-/ Versieg elungsoberfläche.   Ausgeschriebenes Fabrikat: VIASOL X920 Verbrauch: ca. 10 bis 30 g/m²
Versiegelung - VIASOL PU-S6000 - Transparent, Polyurethanharz, wässri g, emissionsarm, matt, elastisch Liefern und aufbringen einer Versiegelung aus einem wässrigen, emissionsarmen, lösemittelfreien, transparenten und matten 2-komponentigen, aliphatischen und UV-beständigen Polyurethanharz. Die Versiegelung wird gemischt und mit Farbroller oder feinem Gummirakel aufgetragen und mit einem Farbroller i
VIASOL ELASTIC UV comfort VIASOL ELASTIC UV omfort Dekorative Polyurethanharz-Beschichtungssystem mit hoch elastischen Zwischenschichten, geh- und trittschallmindernden Eigenschaften, statisch rißüberbrückend und vielfältigen Gestaltungs- möglichkeiten bei Farben und Oberflächenstruktur   Gesamtdicke: 6 - 9 mm   DIN EN 13813
Grundierung - VIASOL EP-P210 - Sperrgrundierung für erdberührte zement äre Untergründe und erhöhte Restfeuchten < 6 %, emissionsarm Sperrgrundierung für erdberührte zementäre Untergründe und zementäre Untergründe mit erhöhter Restfeuchte bis < 6 % für Innen- und Außenbereiche, Basis 2K-EP, löse- mittelfrei (total solid) und emissionsarm. Untergrund nach Herstellervorschrift grundieren mit einem auf das Verbundverhalten bei rücks
Grundierung - VIASOL EP-P203 - Zementäre Untergründe, emissionsarm Grundierung für zementäre Untergründe für Innenbereiche, Basis 2K-EP, emissionsarm (AgBB), lösemittelfrei (total solid). Vorbereiteten Untergrund nach Herstellervorschrift grundieren mit einem auf das Verbundverhalten bei rückseitiger Feuchteeinwirkung geeigneten 2-K Epoxidharzes. Emissionsarm (AgBB
Egalisierung - VIASOL PU-C501 - Polyurethanharz, pigmentiert, gefüllt für Innenbereiche > 1,5 - 2,0 mm Egalisierung mittels Beschichtung aus einem lösemittel- freien, emissionsarmen, vorgefüllten, zähharten, statisch rißüberbrückenden und pigmentierten 2- komponentigen Polyurethanharz. Die Egalisierungsmasse wird bis 1 : 0,3 GT (temperatur- und schichtdickenabhängig) gefüllt mit Quarzsand der Körnung
Zwischenschichten - VIASOL EP-B976 - Klebeschicht Polyurethan für Elas tikmatten Liefern und aufbringen einer Klebeschicht aus einem lösemittelfreien, leicht thixotropen, emissionsarmen, zähharten, pigmentierten 2-komponentigen Polyurethanharz. Die Klebeschicht wird gemischt und mittels Zahntraufel oder Zahnrakel auf den vorbe- reiteten ggfls. grundierten Untergrund aufgezogen.
Zwischenschichten - Elastikmatte 6 mm, zuschneiden und verkleben Aufkleben der vorher ausgerollten und auf Maß zuge- schnittenen Elastikmatte auf den mit 2-K-PUR Klebstoff vorbehandelten Untergrund. Die Elastikmatte wird in das nasse Klebebett eingelegt, die Bahnen Enden/Stöße mittels Gewichten beschwert. Ein Mehrverbrauch für Verschnitt ist in den Einheitspreis
Hohlkehlsockel - Fertigteilsockelelement Kunststoff Hohlkehle mit Fertigteilsockelelement auf Kunststoff- basis, elastisch zu Wänden und aufgehenden Bau- teilen abgestellt und elastisch verfugt. Fertigteilsockelelement mit der Systemgrundierung oder geeignetem Kleber auf dem Boden verkleben und ggfls. verspachteln, an Wänden und aufgehenden Bauteilen
Zwischenschichten - VIASOL PU-C525 - Feinausgleichsschicht, elastisch, pigmentiert, 0,75 - 1,0 mm Liefern und aufbringen einer Feinausgleichsschicht aus einem lösemittelfreien, emissionsarmen, vorgefüllten, elastischen, statisch rißüberbrückenden, tritt- und gehschallreduzierendem und pigmentierten 2- komponentigen Polyurethanharz zur Egalisierung der Naht- und Stoßstellen der Elastikmatten. Die
Zulageposition - Sonderfarbton nach Wahl des AG Zulage für Sonderfarbton nach Wahl des AG für die vor beschriebene Beschichtung / Versiegelung   Farbton: RAL / NCS .........................
Zulageposition - Herstellen von individuellem Oberflächendesign Herstellen eines individuellen Designs in der frischen Polyurethanbeschichtung mit einer oder auch mehreren Kontrastfarben. Hierbei wird in die frische Beschichtung durch Ein- tropfen, Spachteln und/oder Verschlichten der Kontrastfarben ein individuelles Design hergestellt. Die Flächen sind vorab zu
VIASOL ELASTIC SKY comfort VIASOL ELASTIC SKC comfort Dekor-Polyurethanharz-Beschichtungssystem mit hoch elastischen Zwischenschichten, geh- und trittschallmindernden Eigenschaften, statisch rißüberbrückend mit Effektfüllstoffen für vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten bei Farben und Ober- flächenstruktur   Gesamtdicke: 6 - 9

Herstellerinformation

VIACOR Polymer GmbH
Graf-Bentzel-Strasse 78 D-72108 Rottenburg a. Neckar

Tel +49 (0)7472 94999-0
Fax +49 (0)7472 94999-39
E-Mail michael.nuessler@viacor.de
E-Mail otto.roedl@viacor.de
Internet  www.viacor.de
Bereich Putze / Beschichtungen

VIACOR ist die Kunstharz-Manufaktur im Bereich Bodenbeschichtung und Bautenschutz. Das VIACOR PORTFOLIO umfasst maßgeschneiderte Produkte und Systeme auf Basis von Epoxid- und Polyurethanharz für folgende Anwendungen: VIASOL Industrieboden- und Designbodensysteme, VIASOL DECK für moderne Parflächenbeschichtungen, VIASEAL SPRAY COATS, für hochelastische und nahtlose Abdichtungssysteme, sowie PORPLASTIC Sportbodenbeläge.

Stand 25.05.2020   Texte 1536