Polleranlage halbautomatisch absenkbar Hier sehen Sie eine Auswahl von Positionen aus diesem Gliederungspunkt, die Sie interessieren könnten.
Sperrpoller halbautomatisch absenkbar Typ TC-RBG Sperrpoller halbautomatisch absenkbar Typ TC-RBG (Gasdruck) Fabrikat Tescon 275/900 G, CR 926   Sperrhöhe über Niveau: 900 mm Sperrteildurchmesser: ca. 275 mm Einbautiefe: ca. 1500 mm Material Sperrteil: Stahl Material Deckel: Edelstahl Nr. 1.4301 Ausfahrzeit: ca. 10 Sek. Anpralllast: 120 kN= 7,5 t
Zulage runde Bediensäule im Pollerdesign Runde Bediensäule im Pollerdesign für die Aufnahme von Steuerelementen liefern und montieren:   Stecktür mit Systemschloss mit fester Frontplatte Säule: Höhe x Durchmesser = 1300 x 273 mm Bedienfeld: Höhe x Breite = 320 x 200 mm   TORWERK- Langzeitkorrosionsschutz - Anforderungen an Korrosion
Zulage Warnbeleuchtung LED für vorgenannten Festpoller im Zulage Warnbeleuchtung LED für vorgenannten Festpoller im Pollerkopf liefern und montieren. Hohe Sicherheit durch hellen, rundum sichtbaren Lichtstreifen in roter und grüner Warnfarbe wechselnd. Bemerkungen Es werden jeweils die beiden unmittelbar neben den absenkbaren Pollern angeordneten Fest
Ortbeton Sauberkeitsschicht Ortbeton Sauberkeitsschicht, Untergrund waagerecht, obere Betonfläche waagerecht, als unbewehrter Beton, Normalbeton C 25/30 DIN EN 206-1, DIN 1045-2, Expositionsklasse Frostangriff mit und ohne Taumittel XF1, Expositionsklasse kein Korrosions- oder Angriffsrisiko X0, Feuchtigkeitsklasse Betonkorros
Zulage Bewehrung aus Betonstabstahl B500A DIN 488, Durchmesser über 6 bis 10 mm, Längen Zulage Bewehrung aus Betonstabstahl B500A DIN 488, Durchmesser über 6 bis 25 mm, Längen bis 7 m.
Fundament aus Ortbeton C 25/30 DIN EN 206-1, DIN 1045-2, als Stahlbeton, Überwachungsklasse Fundament aus Beton C 25/30 DIN EN 206-1, DIN 1045-2, als Stahlbeton, Überwachungsklasse 1 DIN 1045-3, Expositionsklasse Frostangriff mit und ohne Taumittel XF1, Expositionsklasse Bewehrungskorrosion, ausgelöst durch Karbonatisierung XC4, Feuchtigkeitsklasse Betonkorrosion, in feuchter Umgebung WF,
Zulage Leerrohrverlegung bis DN110 mm Riffelrohr, liefern und verlegen Zulage Leerrohrverlegung bis DN110 mm Riffelrohr, liefern und verlegen Leerrohrverlegung bis DN110 mm Riffelrohr incl. Ziehdraht liefern und in bauseits erstellten Gräben verlegen. Die Abrechnung erfolgt nach tatsächlichem Aufwand (Aufmaß).
Zulage NYY-J 3x2,5 mm - Stromerdkabel liefern und verlegen Zulage NYY-J 3x2,5 mm - Stromerdkabel liefern und verlegen Stromerdkabel NYY-J 3x2,5 mm liefern und in bauseitige Rohre verlegen. Die Abrechnung erfolgt nach tatsächlichem Aufwand (Aufmaß).
Zulage A2Y(ST)2Y 10x2x0,8 mm , Steuererdkabel liefern und Zulage A2Y(ST)2Y 10x2x0,8 mm , Steuererdkabel liefern und verlegen Steuererdkabel A2Y(ST)2Y 10x2x0,8 mm liefern und in bauseitige Rohre verlegen. Die Abrechnung erfolgt nach tatsächlichem Aufwand (Aufmaß).
Erstellung einer prüffähigen Objektstatik für die vorbeschriebene Toranlage Erstellung einer prüffähigen Objektstatik für die vorbeschriebene Toranlage. Ein editierbarer Planausschnitt mit Draufsicht und Straßenquerschnitten sowie das Bodengutachten wird durch den AG zur Verfügung gestellt.
Erstellung einer Objektplanung für die vorgenannte Toranlage Erstellung einer Objektplanung für die vorgenannte Toranlage, inkl. Schal- und Bewehrungspläne. Ein editierbarer Planausschnitt mit Draufsicht und Straßenquerschnitten sowie das Bodengutachten wird durch den AG zur Verfügung gestellt.

Herstellerinformation

Torwerk Weimar GmbH
Otto-Schott-Straße 3 D-99427 Weimar

Tel +49 (0)3643 900700
Fax +49 (0)3643 900915
E-Mail a.panek@torwerk.de
E-Mail info@torwerk.de
Internet  www.torwerk.de
Bereich Außenanlagen - Elemente

Toranlagen, Personenvereinzelungsanlagen, Schrankenanlagen, Durchfahrtsperren, Zäune, TORWERK-Langzeit-Korrosionsschutz

Stand 22.02.2020   Texte 1448   Bilder 434   Anlagen/Dokumente 211