Baustelleneinrichtung Hier sehen Sie eine Auswahl von Positionen aus diesem Gliederungspunkt, die Sie interessieren könnten.
Einrichten und vorhalten der Baustelleneinrichtung Baustelleneinrichtung Einrichten und vorhalten der Baustelleneinrichtung für sämtliche in der Leistungsbeschreibung aufgeführten Leistungen sowie miteinzurechnenden Nebenleistungen und Besonderen Leistungen nach DIN 18299 (ATV). Inkl. aller Anschlüsse für Wasser, Abwasser und Baustrom von der zen
Baustelleneinrichtung vorhalten Baustelleneinrichtung vorhalten Vorhaltung Baustelleneinrichtung gemäß Vorposition über die vorgesehene Grundeinsatzzeit hinaus, wenn die Verlängerung nicht durch den AN zu vertreten ist. Einzelne Kalendertagen werden zu 1/30 des Einheitspreises abgerechnet. Vorhaltezeit: 3 Monate
Baustelleneinrichtung räumen Baustelleneinrichtung räumen Räumen der Baustelleneinrichtung gem. Vorpositionen
Chemie-Toilette einzeln, aufstellen und unterhalten Chemie-Toilette einzeln, aufstellen und unterhalten Toilettenkabine, chemisch, mobil, ohne Kanalanschluss; mit licht durchlässigem Dach und Kranhaken. Im Preis enthalten sind An- und Abfahrt der Toilette, evtl. Umsetzen, wöchentliche Hochdruckreinigung und Entsorgung der Fäkalien sowie ausreichen
Absperrband Absperrband aus beidseitig bedruckter PE-Folie (mind. 70 mm breit, rot/weiß geblockt) inkl. Laterneneisen mit UVV-Bügel (ca. Durchm 14 mm, ca. 1250 mm lang) liefern, aufund abbauen, nach Bedarf umsetzen sowie über die gesamte Bauzeit vorhalten.
Hilfsüberfahrten für Verkehr herstellen, Hilfsüberfahrten für Verkehr herstellen, vorhalten und beseitigen, sowie umsetzen. Belastung für PKW und LKW. Nutzbreite der Überfahrten über 2,50 m bis 3,50 m Ausführung in Stahlplatten
Zulage für Verkehrsrechtliche Anordnung beantragen Zulage für Verkehrsrechtliche Anordnung beantragen. Unterlagen erarbeiten. bei Baustellen im öffentlichen Bereich einschließlich Gebühren
Transportable Lichtsignalanlage einschließlich Transportable Lichtsignalanlage einschließlich Energieversorgung aufstellen und beseitigen. Für die Dauer der jeweiligen Teilbaumaßnahme vorhalten. Vorhalten, warten und betreiben wird nicht gesondert vergütet. Vorübergehende Sicherungsmaßnahmen durchführen. 70 v.H. des Preises werden nach betri
Verkehrszeichen innerhalb einer Umleitungsstrecke und Verkehrszeichen innerhalb einer Umleitungsstrecke und Arbeitsstelle ohne Beleuchtung entsprechend den Vorschriften aufbauen, einschl. Antransport, vorhalten, umsetzen und nach Beendigung der Baumaßnahme wieder abbauen und entfernen. Verkehrszeichen sind vom AN bereitzustellen.
Verkehrssicherung an Arbeitsstellen von kürzerer Dauer Verkehrssicherung an Arbeitsstellen von kürzerer Dauer aufstellen, beseitigen, vorhalten, umsetzen, warten und betreiben. Vorübergehende Sicherungsmaßnahmen durchführen. Nach Verkehrszeichenplan des AN. Verkehrszeichenplan aufstellen. Freigabe durch AG. Für bewegliche Arbeitsstelle. Dauer der

Herstellerinformation

Torwerk Weimar GmbH
Otto-Schott-Straße 3 D-99427 Weimar

Tel +49 (0)3643 900700
Fax +49 (0)3643 900915
E-Mail a.panek@torwerk.de
E-Mail info@torwerk.de
Internet  www.torwerk.de
Bereich Außenanlagen - Elemente

Toranlagen, Personenvereinzelungsanlagen, Schrankenanlagen, Durchfahrtsperren, Zäune, TORWERK-Langzeit-Korrosionsschutz

Stand 22.02.2020   Texte 1448   Bilder 434   Anlagen/Dokumente 211