Entsorgung Hier sehen Sie eine Auswahl von Positionen aus diesem Gliederungspunkt, die Sie interessieren könnten.
Der Transport ab der Sammelstelle, die Der Transport ab der Sammelstelle, die Behälterbereitstellung, der Transport einschließlich Verladen zum jeweiligen Verwerter/ Entsorger von Abfällen, die Verwiegung (Wiegeschein von geeichter Waage) und die Entsorgung sind in den nachfolgenden Positionen zu kalkulieren. Die erforderliche Dekla
Fundamente und Betonbruch abfahren und entsorgen, Fundamente und Betonbruch abfahren und entsorgen, Bauschutt Z1.1 Fundamente aus Beton oder Stahlbeton sowie Betonbruch abfahren und einer Verwertung bzw. Entsorgung in der Anlage zuführen. Containergröße nach Wahl des AN, Vorhaltedauer nach Maßgabe des AN. Deklaration nach "Eckpunktepapier" :
Fundamente und Betonbruch abfahren und entsorgen, Fundamente und Betonbruch abfahren und entsorgen, Bauschutt Z1.2 Fundamente aus Beton oder Stahlbeton sowie Betonbruch abfahren und einer Verwertung bzw. Entsorgung in der Anlage zuführen. Containergröße nach Wahl des AN, Vorhaltedauer nach Maßgabe des AN. Deklaration nach "Eckpunktepapier" :
Straßenaufbruch abfahren und entsorgen, PAK < 20 mg/kg, Straßenaufbruch abfahren und entsorgen, PAK < 20 mg/kg, teerfrei Straßenaufbruch abfahren und einer Verwertung bzw. Entsorgung in der Anlage zuführen. Containergröße nach Wahl des AN, Vorhaltedauer nach Maßgabe des AN. Eventuelle Kosten für nötige Analytik trägt der AG. Maßgebliche Belastung:
Straßenaufbruch abfahren und entsorgen, PAK < 5000 mg/kg, Straßenaufbruch abfahren und entsorgen, PAK < 5000 mg/kg, teerhaltig Straßenaufbruch abfahren und einer Verwertung bzw. Entsorgung in der Anlage zuführen. Containergröße nach Wahl des AN, Vorhaltedauer nach Maßgabe des AN. Eventuelle Kosten für nötige Analytik trägt der AG. Maßgebliche Belast
Straßenaufbruch, Zulage für Kleinmengen Straßenaufbruch, Zulage für Kleinmengen Zulage zu den Positionen für die Bearbeitung von Kleinmengen kleiner 1 Tonne.
Oberboden abfahren und entsorgen Oberboden abfahren und entsorgen Oberboden (Bodenklasse 1 nach DIN 18300) mit Grasnarbe abfahren und einer Verwertung bzw. Entsorgung zuführen. Containergröße nach Wahl des AN, Vorhaltedauer nach Maßgabe des AN.
Aushubmaterial BK 3-5 abfahren und entsorgen Aushubmaterial BK 3-5 abfahren und entsorgen Überschüsses Aushubmaterial (Bodenklasse 3-5 nach DIN 18300) abfahren und einer Verwertung bzw. Entsorgung zuführen. Containergröße nach Wahl des AN, Vorhaltedauer nach Maßgabe des AN.

Herstellerinformation

Torwerk Weimar GmbH
Otto-Schott-Straße 3 D-99427 Weimar

Tel +49 (0)3643 900700
Fax +49 (0)3643 900915
E-Mail a.panek@torwerk.de
E-Mail info@torwerk.de
Internet  www.torwerk.de
Bereich Außenanlagen - Elemente

Toranlagen, Personenvereinzelungsanlagen, Schrankenanlagen, Durchfahrtsperren, Zäune, TORWERK-Langzeit-Korrosionsschutz

Stand 22.02.2020   Texte 1448   Bilder 434   Anlagen/Dokumente 211