Blitzschutz / Erdung Hier sehen Sie eine Auswahl von Positionen aus diesem Gliederungspunkt, die Sie interessieren könnten.
Vorbemerkungen zur Erdung Vorbemerkungen zur Erdung Bei der Herstellung der Erdungsanlage sind die gültigen Vorschriften zur Herstellung von Erdungsanlagen zu beachten, insbesondere die DIN 18014 Fundamenterder, DIN VDE 0151 Werkstoffe und Mindestmaße von Erdern bezüglich der Korrosion, DIN EN 50162, DIN VDE 0150 Schut
(649 150) liefern und rammen, Rohrerder RE 25 1500 V4A (649 150) liefern und rammen, Normenbezug DIN EN 62561-2 Einzellänge 1.500 mm Rohrdurchmesser 25/2.3 mm mit angeformter Verjüngung Durchm. 21 mm (als Verlängerungsflansch) Die notwendige Rammtiefe und damit Anzahl von Stück Rohrerdern ergibt sich aus der Leitfähigkeit des an
25 TGTZN (625001 für Tiefenerder DN 25 Zulage Schlagspitze SSP TE 25 TGTZN (625001 für Tiefenerder DN 25; Abmessung d1xl1 25x45 mm Schlagspitze auf ersten einzuschlagenden Rohrerder aufsetzen
Werkstoff St/tZn, Typ AS S Anschlussklemme für Rohrerder, Werkstoff St/tZn, Typ AS S RE 27 7.10 FL40 STTZN (640 015)
MMV-Klemme NIRO MMV-Klemmen Mini-Mehrzweck-Verbindungsklemme zur universellen Verwendung als Kreuz-, T- und Parallelklemme, mit Verdrehschutz Werkstoff Klemme: NIRO Klemmbereich Rd: 6-8 mm Materialstärke: 2,5 mm Normenbezug: DIN EN 62561-1
für Rund- und Flachleiter NIRO (V4A) Kreuzstücke ohne Zwischenplatte für Rund- und Flachleiter NIRO (V4A) Kreuzstücke, für ober- und unterirdische Verbindungen zum Verbinden von Leitern, in Kreuz- und T-Anordnung Werkstoff Klemme: NIRO (V4A) Klemmbereich Rd / Fl: 8-10 / 30 mm Klemmbereich Fl / Fl: 30 / 30 mm Werkstoff-Nr.: 1.4571 / 1.4
Ausführung mit Bohrung und KS-Verbinder St/TZn liefern und montieren Zaunpfostenanschluss/Endstück Ausführung mit Bohrung und KS-Verbinder St/TZn Endstücke zum Anschrauben an Erdungsfestpunkt (EFP) für den Anschluss an Zaunpfosten VIP 90/70 Anschlusslöchern Ø 11 mm und KS-Verbinder Werkstoff: St/tZn Bohrung Ø: 11 mm Klemmbereich Rd: 7-10 mm 2x Schiebemutter A4 M10 un
Korrosionsschutz Anschluss- Verbindungsstellen Korrosionsschutz Anschluss- Verbindungsstellen Korrosionsschutzbinde Korrosionsschutz an Anschluss- und Verbindungsstellen im Erdreich mit Korrosionsschutzbinde DIN 30672.
Korrosionsschutz Erdeinführung Korrosionsschutzbinde Korrosionsschutz Erdeinführung Korrosionsschutzbinde Korrosionsschutz an den Erdeinführungen, 30 cm über und 30 cm unter Oberfläche Erdreich, mit Korrosionsschutzbinde DIN 30672.
8mm / 50mm² NIRO Runddraht Edelstahldraht 8mm / 50mm² NIRO Runddrähte nach DIN EN 62561-2 (VDE 0185 Teil 202), für den Einsatz bei Blitzschutzanlagen als Fangeinrichtung oder Ableitung. Durchmesser Ø Leiter: 8 mm Querschnitt: 50 mm2 Werkstoff: NIRO Werkstoff-Nr.: 1.4301 / 1.4303 Normenbezug: in Anlehnung an DIN EN 6
Runddraht Edelstahldraht 10mm / 78mm² NIRO Runddraht Edelstahldraht 10mm / 78mm² NIRO Runddrähte nach DIN EN 62561-2 (VDE 0185 Teil 202), für den Einsatz bei Blitzschutzanlagen als Fangeinrichtung oder Ableitung. Durchmesser Ø Leiter: 10 mm Querschnitt: 78 mm2 Werkstoff: NIRO Werkstoff-Nr.: 1.4301 / 1.4303 Normenbezug: in Anlehnung an DIN EN
Schraubverbindung Stahl niro bohren Gewinde schneiden Schraubverbindung Stahl niro bohren Gewinde schneiden 1xM10 Verbindung mit Schrauben aus nichtrostendem Stahl, inklusive Anschlusslasche aus nichtrostendem Stahl, Fl 30, Werkstoff-Nr. 1.4571, 30 x 3,5 mm einschl. bohren und Gewinde schneiden, mit 1 x M 10, für den Anschluss von Banderdern an Tor-
2x geschlossen Länge 0,35m Erdungsleitung Kabelschuh 2x geschlossen Länge 0,35m Erdungsleitung Kabelschuhe geschlossen aus hochflexibler Kupferleitung, frostbeständig Kabelschuh 2x geschlossen M10 Leitungsquerschnitt: 10 mm2 Leitungslänge: 0,35 m Bohrung Ø: 10,5 mm für Anschlüsse zwischen Torpfosten und beweglichen Torflüge
niro Fl30 Erdung Erdungssammelltg Stahl niro Fl30 Erdung als Erdungssammelleitung, DIN EN 62561-2 (VDE 0185-202), Leitung aus nichtrostendem Stahl, Fl 30 >= 100 mm2, Werkstoff-Nr. 1.4301 / 1.4303, in vorh. Baugrube einlegen, Tiefe unter GOK ca. 60 cm, als Ringerder und als Anschlussleitung für Fangstangen
GG UF-Trennstellenkästen Ausführung GG UF-Trennstellenkästen für Unterflurmontage mit eingebauter, gut zugänglicher Trennstelle (mit einem Schlüssel lösbar), inklusive Anschluss für die Ableitung und die Erdleitung, unten offen (ohne Boden) Werkstoff: GG Abmessung: 300 x 220 x 120 mm Werkstoff Trennste
Boden Graben Erdung BK3-5 lösen lagern T bis 0,6m Sohlen-B Boden Graben Erdung BK3-5 lösen lagern T bis 0,6m Sohlen-B 0,3m Boden der Gräben für Erdung, Bodenklasse 3 bis 5 DIN 18300, nach Abtrag der Oberflächenbefestigung, profilgerecht lösen, seitlich lagern und nach Verlegung fachgerecht gem. ZTV E-StB wieder verfüllen und verdichten. Bei der Grabenher
Erdungsmessung Erdungsmessung Nach Herstellung der Erdung Durchführung der Messung des Ausbreitungswiderstandes durch Elektrofachkraft. Die DIN EN 62305-3, DIN VDE 0185, DIN VDE 0100 Teil 540, DIN VDE 0101 und DIN VDE 0141 sind zu beachten. Die Messung ist zu dokumentieren und die Dokumentation dem AG zu überg

Herstellerinformation

Torwerk Weimar GmbH
Otto-Schott-Straße 3 D-99427 Weimar

Tel +49 (0)3643 900700
Fax +49 (0)3643 900915
E-Mail a.panek@torwerk.de
E-Mail info@torwerk.de
Internet  www.torwerk.de
Bereich Außenanlagen - Elemente

Toranlagen, Personenvereinzelungsanlagen, Schrankenanlagen, Durchfahrtsperren, Zäune, TORWERK-Langzeit-Korrosionsschutz

Stand 18.01.2020   Texte 1448   Bilder 434   Anlagen/Dokumente 211