Erdarbeiten Hier sehen Sie eine Auswahl von Positionen aus diesem Gliederungspunkt, die Sie interessieren könnten.
Oberboden abtragen, laden und transportieren Oberboden abtragen, laden und transportieren Oberboden mit Grasnarbe auf eine Breite von 50 cm und eine Tiefe von 15 cm profilgerecht entlang dem Zaun abtragen, laden und transportieren bis zur Sammelstelle. Die Entsorgung wird gesondert vergütet
Oberboden abtragen und seitlich lagern Oberboden abtragen und seitlich lagern Oberboden mit Grasnarbe im Bereich von Torfundamenten ausstechen, abtragen und seitlich für den Wiedereinbau lage
Aushubmaterial BK 3-5 laden und transportieren Aushubmaterial BK 3-5 laden und transportieren Überschüsses Aushubmaterial bzw. Bohrgut (Bodenklasse 3-5 nach DIN 18300) laden und transportieren bis zur Sammelstelle. Die Entsorgung wird gesondert vergütet
Suchgraben herstellen, Grabentiefe bis 125 cm, von Hand, BK Suchgraben herstellen, Grabentiefe bis 125 cm, von Hand, BK 3-4 Boden für Suchgraben (in Handschachtung) im Zuge der Baumaßnahme ausheben, zur Wiederverwendung seitlich lagern und nach Beendigung der Suche lageweise wieder einbauen und verdichten. Die Grabentiefe wird gerechnet ab Oberkante Gelä
Suchgraben herstellen, Grabentiefe bis 125 cm, von Hand, BK 5 Suchgraben herstellen, Grabentiefe bis 125 cm, von Hand, BK 5 analog Vorposition, jedoch Boden der Klasse 5 Über diese Position werden auch tempotäre Gräben zum Verlegen der Erdnung abgerechnet.
Handschachtung für Zaunpfostenlöcher herstellen, BK 3-4 Handschachtung für Zaunpfostenlöcher herstellen, BK 3-4 Boden für Zaunpfostenfundamente (in Handschachtung) im Zuge der Baumaßnahme ausheben und seitlich lagern. Bodenklassen nach DIN 18300: 3 und 4 Durchmesser: bis 40 cm Grubentiefe: bis 110 cm Die Gruben sind temporär durch geeignete Maßna
Fundamentgruben bis 125 cm, von Hand, BK 3-4 Fundamentgruben bis 125 cm, von Hand, BK 3-4 Boden für Tür- oder Torfundamente (in Handschachtung) im Zuge der Baumaßnahme ausheben und seitlich lagern. Bodenklassen nach DIN 18300: 3 und 4 Grubentiefe: bis 125 cm Die Gruben sind temporär durch geeignete Maßnahmen zu sichern. Diese Leistung
Fundamentgruben bis 125 cm, von Hand, BK 5 Fundamentgruben bis 125 cm, von Hand, BK 5 analog Vorposition, jedoch Boden der Klasse 5
Verfüllung von Zaunfundamentgruben Verfüllung von Zaunfundamentgruben Bohrgut und Aushub von neuen Fundamenten auf dem Areal transportieren, alte Gruben von Zaunfundamenten verfüllen und maschinell in Lage verdichten. Abgerechnet wird nach der Zaunlänge. Als Kalkulationsgrundlage ist davon auszugehen, dass die Fundamentgruben de
Überdecken von Torfundamenten mit Oberboden Überdecken von Torfundamenten mit Oberboden Torfundamente mit seitlich gelagerten Oberboden überdecken und Material leicht verdichten.

Herstellerinformation

Torwerk Weimar GmbH
Otto-Schott-Straße 3 D-99427 Weimar

Tel +49 (0)3643 900700
Fax +49 (0)3643 900915
E-Mail a.panek@torwerk.de
E-Mail info@torwerk.de
Internet  www.torwerk.de
Bereich Außenanlagen - Elemente

Toranlagen, Personenvereinzelungsanlagen, Schrankenanlagen, Durchfahrtsperren, Zäune, TORWERK-Langzeit-Korrosionsschutz

Stand 22.02.2020   Texte 1448   Bilder 434   Anlagen/Dokumente 211