Unterbodenscanner Hier sehen Sie eine Auswahl von Positionen aus diesem Gliederungspunkt, die Sie interessieren könnten.
Rahmengehäuse aus Edelstahl für den ebenerdigen Rahmengehäuse aus Edelstahl für den ebenerdigen Einbau auf bauseitigem Tragfundament mit Befestigung zur Lagesicherung liefern und montieren.
Verkehrsleiteinrichtung bestehend aus Verkehrsleiteinrichtung bestehend aus 4 St. Leit- und Führungssäulen schwarz- gelb liefern und nach Kennzeichnung aufstellen.
als Kombikabel Systembedingtes Versorgungskabel als Kombikabel mit Buchsen, Netzleitung und Datenleitung inkl. Systembox mit Überspannungsschutz liefern und auf bauseitigen Kabelwegen fachgerecht verlegen.
Zentrale Unterbodenrechnereinheit 4 HE zur Zentrale Unterbodenrechnereinheit 4 HE zur Aufnahme, Bewertung, Verifizierung der Eingangsdaten aus der Messstation als 19"-Einbaugerät inkl. redundantem Netzteil liefern und in Gehäuse nach Angabe fachgerecht installieren
(Wahlposition) Servicestation als 19"-Rechner 2 HE (Wahlposition) Servicestation als 19"-Rechner 2 HE zur unabhängigen Bedienung und Service-leistungen in bauseitigem 19"-Rack fachgerecht installieren.
Arbeitsstation als kombinierte Rechner-Monitor-einheit Arbeitsstation als kombinierte Rechner-Monitor-einheit mit Tastatur, Maus und Übertragungs-technik mit Systemleitung komplett eingerichtet nach Vorgabe inkl. technischer Einbindung der Unterbodenrechnereinheit 4 HE in stoßfestem Traggehäuse
Softwarepaket für das Betriebssystem und die zentrale Softwarepaket für das Betriebssystem und die zentrale Rechnereinheit funktionstüchtig installieren und im System einrichten.
Lizenz für die Systemsoftware einrichten und Lizenz für die Systemsoftware einrichten und freischalten.
Lizenz für die Bedien- bzw. Arbeitsstation einrichten und Lizenz für die Bedien- bzw. Arbeitsstation einrichten und freischalten.
(Wahlposition) Kennzeichenerkennungskamera mit Hard-und (Wahlposition) Kennzeichenerkennungskamera mit Hard-und Software, Systemsäule mit Halterung und Fuß inklusive Lizenz als komplett fertiges Modul liefern, installieren und im System einrichten.
(Wahlposition) Gesichtsfelderkennungskamera mit (Wahlposition) Gesichtsfelderkennungskamera mit Hard-und Software, Systemsäule mit Halterung und Fuß inklusive Lizenz als komplett fertiges Modul liefern, installieren und im System einrichten.
(Wahlposition) Zusatzmodul für automatischen Bildabgleich zur (Wahlposition) Zusatzmodul für automatischen Bildabgleich zur Unterstützung der Unterbodenkontrolle mit Kennzeichnung der Bildänderungen liefern, einrichten und abgleichen.
(Wahlposition) Zusatzmodul für Ultraschallerkennung (Wahlposition) Zusatzmodul für Ultraschallerkennung liefern, installieren und in das System einbinden zur Funktion und Anzeige der relevanten Eingangsereignisse.
Modul zur Ansteuerung als Start des Scannvorganges Modul zur Ansteuerung als Start des Scannvorganges aus fremd- oder systemeigenen Komponenten, Kontakte etc. Aufnahme oder Aktivierung von Eingängen zur Freigabe der internen Steuerfunktionen.
Werks- und Montageplanung als Planungs-oder Werks- und Montageplanung als Planungs-oder Ausführungsunterlage mit zeichnerischer Darstellung der Gegebenheiten auf Grundlage zur Verfügung gestellter CAD-Zeichnungen, Strangverlauf, 19"-Aufbau.
Inbetriebnahme und Test der Unterbodenkontroll- Inbetriebnahme und Test der Unterbodenkontroll- einheit, Einstellungen der Signale, Einjustage Scanner und Kameras.
Einweisung und Schulung des Bedien- und Einweisung und Schulung des Bedien- und Nutzerpersonals in die Bedienung der Anlage.
Dokumentationsunterlage als 3-fach Papier-format Dokumentationsunterlage als 3-fach Papier-format und Datenträger erstellen und übergeben.
als Kombikabel Systembedingtes Versorgungskabel als Kombikabel mit Buchsen, Netzleitung und Datenleitung inkl. Systembox mit Überspannungsschutz liefern und auf bauseitigen Kabelwegen fachgerecht verlegen.
Zentrale Unterbodenrechnereinheit 4 HE zur Zentrale Unterbodenrechnereinheit 4 HE zur Aufnahme, Bewertung, Verifizierung der Eingangsdaten aus der Messstation als 19"-Einbaugerät inkl. redundantem Netzteil liefern und in Gehäuse nach Angabe fachgerecht installieren
(Wahlposition) Zusatzmodul für automatischen Bildabgleich zur (Wahlposition) Zusatzmodul für automatischen Bildabgleich zur Unterstützung der Unterbodenkontrolle mit Kennzeichnung der Bildänderungen liefern, einrichten und abgleichen.
Modul zur Ansteuerung als Start des Scannvorganges Modul zur Ansteuerung als Start des Scannvorganges aus fremd- oder systemeigenen Komponenten, Kontakte etc. Aufnahme oder Aktivierung von Eingängen zur Freigabe der internen Steuerfunktionen.
Werks- und Montageplanung als Planungs-oder Werks- und Montageplanung als Planungs-oder Ausführungsunterlage mit zeichnerischer Darstellung der Gegebenheiten auf Grundlage zur Verfügung gestellter CAD-Zeichnungen, Strangverlauf, 19"-Aufbau.
Einweisung und Schulung des Bedien- und Einweisung und Schulung des Bedien- und Nutzerpersonals in die Bedienung der Anlage.
Dokumentationsunterlage als 3-fach Papier-format Dokumentationsunterlage als 3-fach Papier-format und Datenträger erstellen und übergeben.

Herstellerinformation

Torwerk Weimar GmbH
Otto-Schott-Straße 3 D-99427 Weimar

Tel +49 (0)3643 900700
Fax +49 (0)3643 900915
E-Mail a.panek@torwerk.de
E-Mail info@torwerk.de
Internet  www.torwerk.de
Bereich Außenanlagen - Elemente

Toranlagen, Personenvereinzelungsanlagen, Schrankenanlagen, Durchfahrtsperren, Zäune, TORWERK-Langzeit-Korrosionsschutz

Stand 17.08.2019   Texte 1438   Bilder 426   Anlagen/Dokumente 200