Zulage Torfreisprechtelefon 2fach senkrecht BT 20-402

Zulage Torfreisprechtelefon 2fach senkrecht BT 20-402

Torfreisprechtelefon 2fach senkrecht bestehend aus: Kleine Basiselektronik für Telefone mit integrierter Elektronik (Elektronikerweiterung nicht möglich), Modul mit Lautsprecher (Größe 3); Modul mit Mikrofon Ovaldesign mittig; 2 Tasten links mit Beschriftungsfeldern 41 x 15 mm; Frontrahmen 2fach senkrecht. Außenmaße (H x B x T): 210 x 120 x 74 mm, Maße hinterer Gehäuseteil (H x B x T): 175 x 100 x 70 mm, Empfohlene Hohlraumeinbautiefe: 75-85 mm (inkl. Platz für Verkabelung etc.); Hohlraumausschnitt: 177 x 101 mm; Module und Frontrahmen aus Aluminium Natur eloxiert (mit leichtem Schliff). Modular aufgebaut, dadurch beliebig erweiterbar/austauschbar. Rückseitiges Gehäuse aus Stahlblech verzinkt und anthrazit pulverbeschichtet.

Elektronik: Anschluss an bauseitige analoge Nebenstelle oder analogen Hauptanschluss einer Telefonanlage. Vollduplextelefon. Stromversorgung über a/b-Leitung. 1 Watt Zusatzverstärker integriert (12 V= Stromversorgung erforderlich). Lautstärke elektronisch regelbar. Integrierte Heizung (12 V= Stromversorgung erforderlich). 2 potentialfreie Kontakte mit versch. Schaltfunktionen enthalten (z. B. Türöffnerfunktion). Sammelruffunktion / Wahlwiederholung. Programmierbar per Telefon mit Tonwahl (MFV) oder Tasten auf der Platine. Türöffnerfunktion von innen über MFV-Nachwahl. Anschluss von diversen Behnke-Kameramodulen optional möglich. BT 20-402 oder gleichwertig liefern und montieren

Einheit: Stk

Herstellerinformation

Torwerk Weimar GmbH
Otto-Schott-Straße 3 D-99427 Weimar

Tel +49 (0)3643 900700
Fax +49 (0)3643 900915
E-Mail a.panek@torwerk.de
E-Mail info@torwerk.de
Internet  www.torwerk.de
Bereich Außenanlagen - Elemente

Toranlagen, Personenvereinzelungsanlagen, Schrankenanlagen, Durchfahrtsperren, Zäune, TORWERK-Langzeit-Korrosionsschutz

Stand 22.02.2020   Texte 1448   Bilder 434   Anlagen/Dokumente 211