Lacke und Lasuren Hier sehen Sie eine Auswahl von Positionen aus diesem Gliederungspunkt, die Sie interessieren könnten.
Abdecken Fußboden m. Hartfaserpl. Abdecken Fußboden mit Hartfaserplatten   Liefern, herstellen und entfernen von Fußbodenabdeckungen mit Hartfaserplatten, d = 5 mm.
Abdecken Fußboden m. Folie Abdecken Fußboden mit Folie   Liefern, herstellen, vorhalten, entfernen und entsorgen von Fußbodenabdeckungen mit Folie 60 my, einschl. Abkleben. Abrechnung nach Zimmergrundflächen.
Abdecken Möbel mit Folie, Zulage Abdecken Möbel mit Folie, als Zulage   Liefern, herstellen, vorhalten, entfernen und entsorgen von Schutzabdeckungen von Möbeln, Schrankwänden, Einrichtungsgegenständen, etc. mit Folie 60 my, einschl. Abkleben, als Zulage zur Fußbodenabdeckung.
Ganzabdeckung mit Stoffbahnen Ganzabdeckung mit Stoffbahnen   Herstellen einer Ganzabdeckung mit Stoffbahnen und diese nach Gebrauch wieder entfernen. Bauteil: ' '
Ganzabdeckung mit Filzpappe Ganzabdeckung mit Filzpappe   Herstellen einer Ganzabdeckung mit Filzpappe, Stöße verkleben und nach Gebrauch wieder entfernen. Bauteil: ' '
Schmutz und Staub entfernen Schmutz und Staub entfernen   Reinigen des Untergrundes von Schmutz, Staub und losen Bestandteilen.
Reinigen mit Hochdruckreiniger Reinigen mit Hochdruckreiniger 120 bar/110°C   Reinigen des nicht tragfähigen Untergrundes mit einem Hochdruckreiniger und einem Arbeitsdruck von 120 bar und 110°C. Schmutz, Staub und lose Bestandteile entfernen. Abwasser und anfallendes Material ist vollständig zu sammeln und gemäß den gesetzlichen
Untergrund planschleifen Untergrund planschleifen   Planschleifen und entstauben des Untergrundes.
Fugenmasse einbringen Fugenmasse einbringen   Herstellen einer Anschlussfuge, Dichtungsfase, u. ä. mit 1- komponentigen, überstreichbaren elastoplastischen Fugendichtstoff für Porenbeton auf Dispersions-Acrylatbasis. Fugenquerschnitt: b/d = ' ' mm/mm
Fugenmasse einbringen Fugenmasse einbringen   Herstellen einer Anschlussfuge, Dichtungsfase, u. ä. mit 1- komponentigen, überstreichbaren elastoplastischen Fugendichtstoff für Porenbeton auf Dispersions-Acrylatbasis. Fugenquerschnitt: b/d = ' ' mm/mm
Altanstrich abstoßen Altanstrich abstoßen   Manuelles Abstoßen von nicht tragfähigen Altbeschichtungen. Anfallendes Material ist vollständig zu sammeln und gemäß den gesetzlichen Bestimmungen zu entsorgen.
Anstriche durch Sandstrahlen entfernen Anstriche durch Sandstrahlen entfernen   Entfernen durch Sandstrahlen von nicht tragfähigen Altbeschichtungen. Es muss ein sauberer und tragfähiger Untergrund entstehen. BFS-Merkblatt D beachten. Anfallendes Material ist vollständig zu sammeln und gemäß den gesetzlichen Bestimmungen zu entsorgen.
Thermisch entfernen (Heißluft) Thermisch entfernen (Heißluft)   Thermisches Entfernen von alten Öl-, Öl-Lackfarben- oder Lackfarbenbeschichtungen BFS-Merkblatt D beachten. Anfallendes Material ist vollständig zu sammeln und gemäß den gesetzlichen Bestimmungen zu entsorgen.
Algen-/Pilzbefall beseitigen Moos-/ Algen-/ Pilzbefall beseitigen   Aufbringen einer bakteriziden, fungiziden, algiziden Wirkstofflösung(nicht nachwaschen) auf trockenen Flächen um Algen oder Pilzbefall zu beseitigen.   Produkt:*StoPrim Fungal oder gleichwertig
Harzaustritte auswaschen Harzaustritte auswaschen   Gründliches auswaschen von Harzaustritten mit Lösemittel.
Schäden ausbessern Schäden ausbessern   Beheben von Schäden mit geeigneten Holzausbesserungsmassen.
Schleifarbeiten Schleifarbeiten   Ab- bzw. Anschleifen von verwittertem Holz/nicht tragfähigen Lasuranstrichen bis zum tragfähigen Untergrund
Sandstrahlen DIN 55 928 Strahlen nach DIN 55 928   Entfernen von Rost, Zunder und loser Altbeschichtungen durch Sandstrahlen.   Anfallendes Material ist vollständig zu sammeln und gemäß den gesetzlichen Bestimmungen zu entsorgen. Reinheitsgrad: ' ' (Sa: 1;2;2 1/2;3; PSa: 2 1/2; St: 2;3)
Korrosion abschleifen Korrosion abschleifen   Abschleifen von Korrosionschäden bis zum blanken Metall.
Zinksalze entfernen Zinksalze entfernen   Entfernen von Zinksalzen durch ammoniakalische Netzmittelwäsche und Schleifvlies nach BFS-Merkblatt.. Nachwaschen mit klarem Wasser. Siehe BFS-Merkblatt Nr.5./18./22.
Überholung farblos Überholungsbeschichtung farblos   Allgemeine Vorarbeiten: Entfernen von Staub und Verschmutzungen, schleifen zwischen den Beschichtungen, ausbessern einzelner Schadstellen sind zu einzukalkulieren.   Tragfähige Altbeschichtung anlaugen und gründlich nachwaschen. Nicht tragfähige Altbeschichtung mech
Überholung NE-Metall Überholungsbeschichtung NE-Metalle   Vorarbeiten: Flächen trocken reinigen und schleifen. Tragfähige Altbeschichtung mattschleifen. Nicht tragfähige Altbeschichtung und Unterrostungen restlos entfernen.   Freigelegte verzinkte Flächen gemäß BFS-Merkblatt Nr. 5 reinigen und naß schleifen.   Freigeleg
Überholung NE-Metall, wässrig Überholungsbeschichtung NE-Metalle, wässrig   Vorarbeiten: Flächen trocken reinigen und schleifen. Tragfähige Altbeschichtung mattschleifen. Nicht tragfähige Altbeschichtung und Unterrostungen restlos entfernen.   Freigelegte verzinkte Flächen gemäß BFS-Merkblatt Nr. 5 reinigen und naß schleifen.  
Pulverbeschichtet Pulverbeschichtungen   Vorarbeiten: Flächen trocken reinigen und schleifen. Tragfähige Altbeschichtung mattschleifen. Nicht tragfähige Altbeschichtung und Unterrostungen restlos entfernen.   Beschichtungsaufbau:   Grundbeschichtung mit lösemittelhaltiger, zweikomponentiger, korrosionsschützender Haf
Pulverbeschichtet, Dickschutz Pulverbeschichtet, Dickschutz,   Vorarbeiten: Flächen trocken reinigen und schleifen. Tragfähige Altbeschichtung mattschleifen. Nicht tragfähige Altbeschichtung und Unterrostungen restlos entfernen.   Beschichtungsaufbau:   Grundbeschichtung lösemittelhaltiger, zweikomponentiger,korrosionsschützende

Herstellerinformation

Sto SE & Co. KGaA
Ehrenbachstrasse 1 D 79780 Stühlingen

Tel (0)7744 57-1020
Fax (0)7744 57-2020
Internet  www.sto.de
Internet  www.stocretec.de
Bereich Bauchemie / Beschichtungen / Putze

Fassaden-Dämmsysteme, Innendämmsysteme, Fassadenbeschichtungen, Innenbeschichtungen, Akustiksysteme, Lacke/Lasuren, Betoninstandsetzung, Bodenbeschichtung

Stand 13.03.2017   Texte 2555