Akustiksytem StoSilent Distance (Board 300) Hier sehen Sie eine Auswahl von Positionen aus diesem Gliederungspunkt, die Sie interessieren könnten.
Raumgerüst, LK 3 Raumgerüst, LK 3   Ein Arbeitsgerüst als flächorientiertes Standgerüst (Raumgerüst) gemäß EN 12811-1 erstellen und nach Fertigstellung der Arbeiten wieder abbauen.   Einrichtungen zur Materialförderung, sowie Erschwernisse aufgrund örtlicher Situation sind einzurechnen.   Ankerhülsen beim Abrüsten
Gebrauchsüberlassung, Raumgerüst, LK 3 Gebrauchsüberlassung, Raumgerüst, LK 3   Gebrauchsüberlassung über Grundeinsatzzeit, 8 Wochen   Gebrauchsüberlassung des unter Pos. 10 beschriebenen Gerüstes für die Dauer von 8 Wochen über die Grundeinsatzzeit von 4 Wochen hinaus.
UK Decke - Trapezblech Bauteil: ' ' Abhängehöhe: '' mm Verankerungsuntergrund: Trapezblech Produkt: '' Unterkonstruktion Decke - Trapezblech   Zwängungsfreie, verzinkte Metall-Unterkonstruktion nach EN 13964 für eine abgehängte Akustikdecke liefern und herstellen..   Tapezblechabhänger (z. B. Erico Typ TDH) an den Blechseiten (NICHT an der Sicke!) befestigen. An diesen Trapezblech-abhänger einen Kr
UK Wand - justierb. Direktabh.+CD-Profil Bauteil: ' ' Wandabstand: '' mm Verankerungsuntergrund: '' Produkt: '' Unterkonstruktion Wandverkleidung - Direktabhänger, Justage 59-108 mm (Nonius-Direktabhänger) + CD-Profil   Zwängungsfreie, verzinkten Metall-Unterkonstruktion für eine Wandverkleidung liefern und herstellen.   Lot- und fluchtgerecht UD-Profile (27 x 28 mm) an Boden und Decke mit geeigneten Verank
UK Wandverkl. - U-Hänger + CD-Profil Bauteil: ' ' Wandabstand: '' mm Verankerungsuntergrund: '' Produkt: '' Unterkonstruktion Wandverkleidung - Direktabhänger (U-Hänger) + CD-Profil   Zwängungsfreie, verzinkten Metall-Unterkonstruktion für eine Wandverkleidung liefern und herstellen.   Lot- und fluchtgerecht UD-Profilen (27 x 28 mm) an Boden und Decke mit geeigneten Verankerungs- mitteln befestigen. Ent
UK Decke - Profile Tape UK Decke - Profile Tape   Selbstklebendes Spezialklebeband für CD-Profile innen, für abgehängte Decken- und Wandkonstruktionen, zum Aufkleben auf den Feinrost der drucksteif abgehängten oder vorgesetzten Metallunterkonstruktion.   Zur Entkopplung von Unterkonstruktion und Trägerplatte, selbstklebe
Akustikplatten aus Blähglasgranulat Plattenformat: ' ' mm (1200x800, 2400x1200), Plattenkanten: ' ' (stumpf, angefast) Raumhöhe: ' ' m Akustikplatten aus Blähglasgranulat   Schallabsorbierende Akustikelemente (Dicke 15 mm) aus Blähglasgranulat, nichtbrennbar nach EN 13501-1: B-s1, d0 (Platte mit Beschichtung) Oberflächen werkseitig beidseitig gewebeverstärkt, zur Applikation der Beschichtungen Silent Top Basic und Finish, rückse
Zulage: Zuschnitte nachbearbeiten Zulage: Zuschnitte nachbearbeiten   Spachtelmasse oder Farbe auf die zugeschnittenen und somit nicht mehr werksseitig vorbeschichteten Plattenkanten liefern und vollflächig auftragen. Bauteil: ' '   Farbton: naturweis   Produkt:*StoSilent Fix *StoColor Opticryl Matt
Zwischenbeschichtung feine Körnung - Top Basic Farbton: Naturfarbton Zwischenbeschichtung feine Körnung   Eine dekorative, fein strukturierte und schalldurchlässige Zwischenbeschichtung liefern und herstellen.   Die Verarbeitung muß durch qualifiziertes Fachpersonal erfolgen, entsprechende Nachweise sind beizubringen.   Ein Flächengerüst ist zwingend erforderlich.
Schlussbeschichtung feine Körnung - Top Basic Farbton: getönt Schlussbeschichtung feine Körnung   Eine dekorative, fein strukturierte und schalldurchlässige getönte Schlussbeschichtung in 2 Arbeitsgängen liefern und herstellen.   Die Verarbeitung muß durch qualifiziertes Fachpersonal erfolgen, entsprechende Nachweise sind beizubringen.   Ein Flächengerüst is
Schlussbeschichtung feinste Körnung - Top Finish Farbton: getönt Schlussbeschichtung feinste Körnung   Eine dekorative, fein strukturierte und schalldurchlässige getönte Schlussbeschichtung in 2 Arbeitsgängen liefern und herstellen.   Die Verarbeitung muß durch qualifiziertes Fachpersonal erfolgen, entsprechende Nachweise sind beizubringen.   Ein Flächengerüst
Alternativ-Farbton Farbton: ' ' nach StoColor System (begrenzte Farbtonauswahl) Farbtonklasse: ' ' (C1-C3) Alternativ-Farbton   Beschichtung wie vor, jedoch Farbton: ' ' nach StoColor System (begrenzte Farbtonauswahl) Farbtonklasse: ' ' (C1-C3)
Abschlussprofil AP Farbton: verzinkt / weiß (ca. RAL 9016) Abschlussprofil AP   Abschlussprofil für Akustikplattensysteme bei 15 mm Plattendicke.   Abschlussprofil für Akustikplattensysteme bei 25 mm Plattendicke.   Entlang der Plattenfläche verkleben. Bauteil: ' '   Produkt:*StoSilent Profile AP *StoSeal F 505   Farbton: verzinkt / weiß (ca. RAL 9016)
Abschlussprofil FB Farbton: verzinkt / weiß (ca. RAL 9016) Abschlussprofil FB   Abschlussprofil zur Ausbildung einer Kante   Abschlussprofil aus Hart-PVC zur Ausbildung einer Innenecke oder zum Anschluss in der Fläche bei StoSilent Top Beschichtungen.   Entlang der Plattenfläche verkleben. Bauteil: ' '   Produkt:*StoSilent Profile FB *StoSeal F 505   Farb
Abschlussprofil EW Farbton: verzinkt / weiß (ca. RAL 9016) Abschlussprofil EW   Eckschutzwinkel zur Ausbildung einer Außenecke   Eckschutzwinkel aus Hart-PVC zur Ausbildung einer Außenecke bei StoSilent Top Beschichtungen.   Abschlussprofil für Akustikplattensysteme bei 25 mm Plattendicke.   Entlang der Plattenfläche verkleben. Bauteil: ' '   Produkt:*StoS
Ausschnitte rund Durchmesser: ' ' mm Ausschnitte rund   Herstellen von runden Ausschnitten, inklusive aller erforderlichen Auswechslungen in der Unterkonstruktion. Durchmesser: ' ' mm
Ausschnitte rechteckig Maß: ' ' mm/mm Ausschnitte rechteckig   Herstellen von rechteckigen Ausschnitten, inklusive aller erforderlichen Auswechslungen in der Unterkonstruktion. Maß: ' ' mm/mm
Unterkonstruktion für Lasten >10kg/m² Gewicht: ' ' kg/m² Unterkonstruktion für Lasten > 10kg/m²   Herstellen der Unterkonstruktion für Lasten > 10kg/m² aus nichtbrennbaren Konstruktionsteilen, zug- und drucksteif zur Rohdecke abgehängt. Einschließlich Auffütterung. Anordnung und Dimensionierung gemäß Tragwerksplaner. Gewicht: ' ' kg/m²
Anschluss an Stützen mit offener Fuge Fugenbreite: ' ' mm Anschluss an Stützen mit offener Fuge   Herstellen von Anschlüssen an Stützen mit offener Fuge und eventueller entsprechender Hinterlegung. Fugenbreite: ' ' mm
Abgedeckte Dehnfuge - Akustikdecke Ausführung gemäß Detail ' ', Fugenbreite: ' ' mm Abgedeckte Dehnfuge - Akustikdecke   Dehnfuge Herstellen - (Maximale Deckenfläche ca. 200 m² oder größte Schenkellänge 20,0 m). Geradlinige Deckenendung herstellen, bei Bedarf Kantenschutzprofil (z. B. Protektor Nr. 1132) rückseitig an der Akustikplatte fixieren. Über dieses optionale Profil einen
Revisionsklappen Ausführung gemäß Detail ' ', Abmessungen: ' ' mm/mm Revisionsklappen   Ausschneiden der Trägerplatte und bündiger Einbau der Revisionsklappe Fabrikat ' '. Abmessung ca. L ....... x B ....... mm, inkl. aller erforderlichen Auswechslungen in der Unterkonstruktion und Spachtelarbeiten auf der Sichtseite der Decke.   Klappe ohne Werkzeug zu öffnen. Au
Aufkantung Stirnseite Ausführung gemäß Detail ' ', Fugenbreite: ' ' mm Höhe der Aufkantung: ' ' mm Länge der Aufkantung: ' ' m Aufkantung Stirnseite   Eine Aufkantung an der Stirnseite der Platten herstellen. Platten auf Maß ' ' cm schneiden. Eckwinkel-Profil (z. B. Protektor Nr. 1078) mittels Systemkleber 15 mm hinter Stirnseite verkleben und mit Schnellbauschrauben fixieren. Zugeschnittenes Plattenstück verkleben und
Glattspachtelung Siehe auch Detail ' ', Dimension: ' ' mm/mm Glattspachtelung   Eine Glattspachtelung herstellen. Immer zuerst die Glattspachtelung ausbilden, dann erst die schalldurchlässige Schlussbeschichtung nebenan. Abkleben des noch unbeschichteten Bereichs, Glattbereich mit spachteln, schleifen und anschließend entstauben. Grundieren und mit Innenfarb
Abtreppung in stumpfer Ausführung Ausführung gemäß Detail ' ', Höhe der Abtreppung: ' ' mm Länge der Abtreppung: ' ' m Abtreppung in stumpfer Ausführung   Eine Abtreppung in stumpfer Ausführung herstellen. Im unteren Bereich den waagerechten und senkrechten Feinrost mittels Winkelverbinder fest erschrauben. Platten für den senkrechen Einsatz auf Maß zuschneiden und mittels Systemkleber und Verschraubung am unteren
Mineralwolleauflage Produkt: Schallschluckplatte, Dicke ' ' mm Mineralwolleauflage   Eine bauaufsichtlich zugelassenen Schallschluckplatte, Schmelzpunkt > 1000°, Baustoffklasse A1 liefern und auflegen, Volumengewicht ca. 40-45 kg/m³. Schallschluckplatte (z. B. Rockwool Typ RAF oder Isover Akustik SSP 2) auf das Akustiksystem auflegen. Plattendicke nach Angabe 2

Herstellerinformation

Sto SE & Co. KGaA
Ehrenbachstrasse 1 D 79780 Stühlingen

Tel (0)7744 57-1020
Fax (0)7744 57-2020
E-Mail infoservice@sto.com
Internet  www.sto.de
Internet  www.stocretec.de
Bereich Putze / Beschichtungen

Fassaden-Dämmsysteme, Innendämmsysteme, Fassadenbeschichtungen, Innenbeschichtungen, Akustiksysteme, Lacke/Lasuren, Betoninstandsetzung, Bodenbeschichtung

Stand 06.06.2019   Texte 2353