Zusätzlicher Feuchteschutz / Sockel

Zusätzlicher Feuchteschutz / Sockel

 

Liefern und vollflächiges Auftragen eines zusätzlichen Feuchteschutzes im Sockelbereich gemäß Hersteller- detail. Die vom Kies berührte Putzfläche bis ca. 5 cm über die spätere Geländeoberkante mit

zementverträglichem Dispersionsspachtel

1:1 gemischt mit Zement Typ CEM II B-LL 42,5 auf die fertige Putzoberfläche streichen bzw. schlämmen.

 

Produkt:*Sto-Flexyl

Sto Flexyl Cement

Einheit:

Herstellerinformation

Sto SE & Co. KGaA
Ehrenbachstrasse 1 D 79780 Stühlingen

Tel (0)7744 57-1020
Fax (0)7744 57-2020
Internet  www.sto.de
Internet  www.stocretec.de
Bereich Bauchemie / Beschichtungen / Putze

Fassaden-Dämmsysteme, Innendämmsysteme, Fassadenbeschichtungen, Innenbeschichtungen, Akustiksysteme, Lacke/Lasuren, Betoninstandsetzung, Bodenbeschichtung

Stand 13.11.2018   Texte 2585