Begriffserklärung

Gerade Scheibe:

Brennzellen mit gerader Frontscheibe.

 

Durchsicht:

Brennzellen mit beidseitig gerader Scheibe auf der Vorder- und auf der Rückseite.

 

L-Form:

Brennzellen mit Scheiben über eine Ecke mit gerader und runder Ecke wahlweise rechts und links.

 

U-Form:

Brennzellen mit dreiseitig angeordneten Scheiben.

 

Rund:

Brennzellen mit runder Scheibe.

 

Prisma:

Brennzellen mit prismatischer Scheibenanordnung.

 

GET:

Brennzellen mit geringer Einbautiefe.

 

RLU:

Brennzellen für raumluftunabhängigen Betrieb. Diese Brennzellen sind mit einem speziellen Türverschlussmechanismus (Smart Close) ausgestattet und so abgedichtet, dass es keine Konflikte mit Belüftungsanlagen gibt (RLU = raumluftunabhängig).

 

RLA:

Brennzellen mit RLA- Kennzeichnung sind raumluftabhängig betriebene Feuerstätten ohne direkte Verbrennungsluftzufuhr. Die benötigte Verbrennungsluft wird direkt aus dem Aufstellraum bezogen.

 

Hochschiebbar:

Brennzellen mit hochschiebbarer Scheibe sind immer raumluftabhängig zu betrieben.

 

Klappbar:

Brennzellen mit klappbarer Scheibe mit Anschlag rechts oder links. Sie können die Seite des Anschlags und die Option RLU bei vielen Geräten auswählen.

 

Prestige:

Bei der Prestige Ausführung ist die Scheibe der Brennzelle von einem kompletten Rahmen umgeben (ohne bedruckter Glaskeramik).

 

Linear 4S:

Bei der Linear 4S Ausführung ist der Scheibenrahmen verdeckt. 4- seitig bedruckte seitlich eingefasste Glaskeramik.

 

Linear 3S:

Bei der Linear 3S Ausführung ist der Scheibenrahmen verdeckt. 3- seitig bedruckte seitlich eingefasste Glaskeramik. Die untere Scheibenseite ist ohne Bedruckung und ohne Griff.

 

Linear 4S-2:

Bei der Linear 4S-2 Ausführung ist der Scheibenrahmen verdeckt. 4-seitig bedruckte seitlich eingefasste Glaskeramik. Das neue Design ist durch noch schmalere Türprofile und Scheibenbedruckungen gekennzeichnet.

 

H2O:

Brennzellen mit Wasserwärmetauscher zur Einbindung in das zentrale Heizungssystem.

 

Classic:

Heiz- und Kachelofeneinsätze für den Neubau oder die

Renovierung - auch wasserführend lieferbar.

Neben den Nova-Varianten für den Neubau, bieten wir mit den

Renova-Einsätzen Austauchgeräte für bestehende Kachelöfen an,

dessen Zargenmaße und Nischenrahmen an vorhandene

Kachelöfen angepasst sind und sich somit ganz einfach austauschen

lassen.

 

 

 

 

 

Herstellerinformation

SPARTHERM Feuerungstechnik GmbH
Maschweg 38 D-49324 Melle

Tel +49 (0)5422 9441-0
Fax +49 (0)5422 9441-14
E-Mail info@spartherm.com
Internet  www.spartherm.com
Bereich Heizung / Klima

Wir schaffen für Sie das Besondere! Wenn Sie die besondere Wärme aus einem Kamin oder einer Brennzelle erleben wollen, haben Sie mit Spartherm die richtige Wahl getroffen. Ganz genau für diese Aussage arbeiten wir – jeden Tag.

Stand 22.01.2020   Texte 287   Bilder 323   Anlagen/Dokumente 573