Stahlhaftflächen strahlen Sa 2 1/2

Vorbereiten der Stahlflächen durch Strahlen mit einem geeigneten Verfahren (silikosefreies Strahlmittel) bis zu einem Vorbereitungsgrad Sa 2 1/2 gemäß DIN EN ISO 12944-2 einschließlich Nachreinigung. Die Beseitigung/Entsorgung des Strahlschuttes ist mit einzukalkulieren.

 

Angrenzende Bauteile und gefährdete Bereiche sind zu schützen.

Einheit:

Herstellerinformation

Sika Deutschland GmbH
Kornwestheimer Str. 103-107 70439 Stuttgart

Tel 004971180095798
Fax 004971180091258
E-Mail kohlstedt.philipp@de.sika.com
Internet  www.sika.de
Bereich Dach

Dach und Fassade, Flachdach

Stand 24.08.2020   Texte 1887