Kugelstrahlen der Betontragschicht

Haftflächen auf der Betontragschicht mit Kugelstrahlen (silikosefreies Strahlmittel) intensiv behandeln, um labile Teile, Verschmutzungen und Zementschlämme restlos zu entfernen und die Oberfläche aufzurauen. Randbereiche sind maschinell von Hand nachzuarbeiten. Anschließend gründlich entstauben. Die Oberfläche muss eine

Haftzugfestigkeit von mindestens 1,5 N/mm² aufweisen. Anfallender Bauschutt ist durch den AN zu entsorgen.

 

Bauteil: ..............................

Einheit:

Herstellerinformation

Sika Deutschland GmbH
Kornwestheimer Str. 103-107 70439 Stuttgart

Tel 004971180095798
Fax 004971180091258
E-Mail kohlstedt.philipp@de.sika.com
Internet  www.sika.de
Bereich Dach

Dach und Fassade, Flachdach

Stand 24.08.2020   Texte 1887