FPO Dachabdichtung Sarnafil für Gründach/Kiesdach/Genutztes Dach/Begehbares Dach Hier sehen Sie eine Auswahl von Positionen aus diesem Gliederungspunkt, die Sie interessieren könnten.
Dachfläche reinigen Vorhandene Dachfläche besenrein abkehren und den anfallenden Schutt aufnehmen, abräumen und entsorgen.   Untergrund: ...
Bitumenvoranstrich Bitumenvoranstrich liefern und die gesamte Dachfläche fachgerecht nach Herstellervorschrift vorstreichen. Der Bitumenvoranstrich muss ausreichend ablüften.
Sarnavap Dampfsperrbahn 3000 M Dampfsperrbahn nach DIN EN 13984 mit unterseitiger Schaumschutzschicht liefern und lose auf der sauberen Unterlage verlegen. Bahnenlängsränder 8 cm überdecken und mit dem werkseitig aufgebrachten Klebeband aus Butylkautschuk luftdicht verkleben. Die Bahnenquerränder sind ebenfalls 8 cm weit zu überd
Sarnavap 5000 E SA FR Dampfsperrbahn nach DIN EN 13970 aus Aluminium mit Einlage aus Glasvlies und unterseitiger Polymer modifizierter Bitumenkaltselbstklebeschicht liefern und auf den fachgerecht vorbereiteten Untergrund nach Herstellerangabe aufkleben. Die Bahnen längs zu den Obergurten verlegen, mind. 7,5 cm überdecke
Seilsystem überfahrbar Text nach Herstellerangaben bzw. Planungsvorgabe einfügen.
Dachdecker-Set Persönliches Sicherheitsgeschirr für Dachdecker, bestehend aus Auffanggurt, Laufseil sowie einer Tasche liefern und im Seilbehälter lagern.   Seillänge: 10,00 m / 15,00 m Fabrikat: Sika Deutschland GmbH Produkt: ABS PS-DD-Set
Traufbohle Traufbohle aus KVH, Sortierklasse S 10 TS nach DIN 4074-1, inkl. geeignetem Befestigungsmaterial liefern und entlang der Traufe fachgerecht montieren. Zur Winddichtigkeit ist zwischen Untergrund und Holzbohle ein Dichtungsband 10 x 10 mm einzulegen.   Breite: ...... cm Höhe: ....... cm Untergrund: .
Holzbohle Holzbohle aus KVH, Sortierklasse S 10 TS nach DIN 4074-1, inkl. geeignetem Befestigungsmaterial liefern und fachgerecht montieren. Zur Winddichtigkeit ist zwischen Untergrund und Holzbohle ein Dichtungsband 10 x 10 mm einzulegen.   Breite: ...... cm Höhe: ....... cm Untergrund: ....................
Holzunterkonstruktion (OSB mit WD) / Attikakrone Holzkeile, inklusive geeignetem Befestigungsmaterial liefern und fachgerecht mit Gefälle zur Dachfläche im Abstand von 60 cm windsogsicher montieren.   Holzkeilbreite: ...... mm Holzkeillänge: ...... mm Holzkeilhöhe: von ...... bis ...... mm   Geeignete Wärmedämmplatten liefern und zwischen die vorh
Wärmedämmung EPS 035 DAA dh Wärmedämmung aus expandierten Polystyrol-Hartschaumplatten nach DIN EN 13163 und DIN 4108-10 liefern und dicht gestoßen im Verband lose verlegen. Bei Verwendung von Platten ohne Stufenfalz ist doppellagig zu verlegen!   Wärmedämmung: EPS 035 DAA dh Brandverhalten: Euroklasse E nach DIN EN 13501-1 Di
Dickenänderung der Wärmedämmung Mehr- oder Minderpreis bei Dickenänderung der Wärmedämmung pro 10 mm.
Gully-Set, 2-teilig / Detail 4.02 Sarnafil Gully Set, bestehend aus: Sarnafil Gully wärmegedämmt inkl. Rückstaudichtung, Sarnafil Aufstockelement, Kieskorb liefern und komplett nach Herstellerangabe rückstausicher anschließen und montieren. Dachabdichtung mit dem Gullyflansch thermisch verschweißen.   Fabrikat: Sika Deutschland Gmb
Regenwasserablauf Sarnafil Regenwasserablauf mit Kieskorb, liefern und samt Rückstaudichtung rückstausicher montieren und nach Herstellerangabe mit der Dachabdichtung thermisch verschweißen.   Fabrikat: Sika Deutschland GmbH Typ: Sarnafil Regenwasserablauf Durchmesser: ...... mm   Sturmsicherung umlaufend mit Sarnab
Notüberlauf- / Speierverkleidung Blechverkleidung für den zuvor beschriebenen Sarnafil Speier/Notüberlauf anfertigen, liefern und fachgerecht montieren. Zwischenräume in der Attikakonstruktion mit geeignetem Material ausdämmen.   Material: ...... Länge: ...... mm
Dachabdichtung TG 66-20 Sarnafil Dach- und Dichtungsbahn, schrumpffrei, auf Basis flexibler Polyolefine (FPO) mit Glasvliesträger liefern und mit 8 cm Überlappung lose verlegen. Die Naht- und Stoßüberdeckungen sind nach den Verarbeitungsanweisungen des Herstellers vorzubehandeln und thermisch zu verschweißen.   Eigenschaft
WD Brandwand / Detail 7.02 Mineralwolle-Dachdämmplatten nach DIN EN 13162 und DIN 4108-10 liefern und an vorhandenen senkrechten Anschluss anpassen sowie nach Herstellervorschrift am aufgehenden Bauteil fachgerecht befestigen.   Wärmedämmung: MW DAA 040 Brandverhalten: Euroklasse A1 nicht brennbar nach DIN EN 13501-1 Baustof
Kaminanschluss mit Klemmprofil Sarnafil Anschlussbahn liefern, am Kamin hochführen, mit Sarnacol T 660 oder T 770 vollflächig aufkleben und mit der Dachabdichtung thermisch verschweißen.   Abmessungen: ...... x ...... m   Typ: Sarnafil TG 66 - ... Bandzuschnitt: ...... cm Anschlusshöhe: ...... cm   Randbefestigung mit Sarnabar B
Blitzschutzdrahteinfassung / Detail 13.01 Blitzschutzdrahteinfassung (Formteil) liefern, fachgerecht montieren und mit der Flächenbahn verschweißen.   Oberer Abschluss mit beiliegendem Schrumpfschlauch.   Durchmesser innen: 12 mm   Die Sturmsicherung erfolgt durch jeweils 4 St. Sarnafast Teller. Die Überdeckung erfolgt mit einem Überdeckung
Schneefanghalter Schneefanghalter, mit eingeschweißten Gewindebolzen, einschl. aller Zubehörteile liefern und nach Montageanleitung montieren.   Bestehend aus: - Grundplatte (Edelstahl) 105 x 170 mm - Schneefanghalter mit 2 Bohrungen (29 mm), passend für 3/4 und 1 Zoll Wasserleitungsrohre - Dichtungsbeilagen 2 Stck
Schutzlage S-Felt T 300 Polyestervlies liefern und mit 10 cm Überdeckung als Schutzlage lose verlegen.   Fabrikat: Sika Deutschland GmbH Typ: Polyestervlies S-Felt T 300, 300 g/m² verrottungsfest, bitumenverträglich, bohrfest, frei bewitterbar, UV beständig Dicke: 2,5 mm
S-Bautenschutzbahn RS 6 mm / RS 8 mm Sarnafil Bautenschutzbahn liefern und mit 10 cm Überdeckung der Bahnenränder lose auf der Abdichtung verlegen. An- und Abschlüsse sind mit einzukalkulieren.   Fabrikat: Sika Deutschland GmbH Typ: S-Bautenschutzbahn RS 6 mm / RS 8 mm Material: Gummi-Granulat PUR-gebunden Dicke: 6 / 8 mm
Kiesschüttung Kiesschüttung als Auflast für lose verlegte Dach- und Dichtungsbahnen liefern und gleichmäßig verteilt auf den vorbereiteten Untergrund aufbringen.   Korngröße: 16/32 mm Dicke: ...... cm
Sarnafil Gehwegplatten Gehwegplatten gemäß Vorgaben und Verlegeanleitung auslegen und gemäß Herstellerangaben thermisch auf der Abdichtung aufschweißen.     Fabrikat: Sika Deutschland GmbH Typ: Sarnafil Gehwegplatte Dimension: 600 x 600 mm (zuzüglich 2 Schweißstreifen á 75 mm) Dicke: 7 mm Farbe: dunkelgrau   Materialeig
Sarnafil Gehwegbahn TG-20 WW Sarnafil Schutzlage / Gehwegoberlage gemäß Vorgaben und Verlegeanleitung auslegen und gemäß Herstellerangaben thermisch auf der Abdichtung aufschweißen.     Fabrikat: Sika Deutschland GmbH Typ: Sarnafil TG-20 WW Dicke: 2 mm Abmessung: 0,66 x 20,00 m Farbe: grau
Glasvlies 120 g/m² Sika Roof Control System Sika Glasvlies 120 g/m² graphitbeschichtet und elektrisch leitfähig liefern, mit 10 cm Überdeckung lose auf der Unterlage (kein Beton) verlegen. An der Überdeckung im Abstand von 3,00 - 5,00 m mit Sarnatape 60 zur Kontaktsicherung verkleben. Die Verlegeanleitung des Sika Roof Control Systems sind zu

Herstellerinformation

Sika Deutschland GmbH
Kornwestheimer Str. 107 70439 Stuttgart

Tel (0)711 80091397
Fax (0)711 800910071
E-Mail kundenservice_techn_beratung@de.sika.com
Internet  www.sika.de
Bereich Putze / Beschichtungen

Bauchemie, Industriewerkstoffe

Stand 19.06.2019   Texte 5365