Lichtkuppelanschluss mit Klemmprofil / Detail 3.02

Sarnafil Anschlussbahn liefern, am Lichtkuppelkranz hochführen, mit Sarnacol T 660 oder T 770 vollflächig aufkleben und mit der Dachabdichtung thermisch verschweißen.

 

Abmessungen: ...... x ...... m

 

Typ: Sarnafil TG 66 - ...

Bandzuschnitt: ...... cm

Anschlusshöhe: ...... cm

 

Randbefestigung mit Sarnabar Befestigungsprofil und aufgeschweißter Sarnafil Schweißschnur mit zugelassenen Befestigern aus der Befestigerliste der Sika Deutschland GmbH nach Herstellervorschrift montieren.

 

Befestigungsuntergrund: ............

Befestiger: ............

Befestigerabstand: ............ cm

 

Klemmprofil aus Aluminium liefern inkl. aller Befestigungsmittel fachgerecht montieren. Oberer Abschluss mit dauerelastischer Versiegelung aus Sikaflex®-11FC+, inkl. Primer.

 

Material: ......

Zuschnitt: ...... mm

Kantung: ...... Stück

Befestigerabstand: 200 mm

Einheit: Stk

Herstellerinformation

Sika Deutschland GmbH
Kornwestheimer Str. 107 70439 Stuttgart

Tel (0)711 80091397
Fax (0)711 800910071
E-Mail kundenservice_techn_beratung@de.sika.com
Internet  www.sika.de
Bereich Bauchemie

Bauchemie, Industriewerkstoffe

Stand 27.05.2020   Texte 5171