Sarnavap Dampfsperrbahn 3000 M

Dampfsperrbahn nach DIN EN 13984 mit unterseitiger Schaumschutzschicht liefern und lose auf der sauberen Unterlage verlegen. Bahnenlängsränder 8 cm überdecken und mit dem werkseitig aufgebrachten Klebeband aus Butylkautschuk luftdicht verkleben. Die Bahnenquerränder sind ebenfalls 8 cm weit zu überdecken und mit Sarnavap Tape F luftdicht zu verkleben. Alle Klebebänder sind mit einem Andrückroller zu verpressen.

 

Fabrikat: Sika Deutschland GmbH

Dampfsperrentyp: Sarnavap 3000 M

Sd-Wert: 250 m

Einheit:

Herstellerinformation

Sika Deutschland GmbH
Kornwestheimer Str. 107 70439 Stuttgart

Tel (0)711 80091397
Fax (0)711 800910071
E-Mail kundenservice_techn_beratung@de.sika.com
Internet  www.sika.de
Bereich Bauchemie

Bauchemie, Industriewerkstoffe

Stand 13.07.2020   Texte 5170