Tricomer Fugenband Hier sehen Sie eine Auswahl von Positionen aus diesem Gliederungspunkt, die Sie interessieren könnten.
Fugenbandauswahl Die nachfolgenden LV-Positionen sind mit den entsprechenden Fugenbandtypen und Dimensionen zu deklarieren. Zu genauen Auswahl und Bemessung derer verwenden Sie bitte den separat erhältlichen Prospekt "Fugenbandratgeber für die Praxis" sowie die entsprechenden Produktdatenblätter.
Vorbemerkung 1 Tricomer ist die Bezeichnung für unsere thermoplastischen Fugenbänder nach DIN 18541. Materialspezifikation: o   1 Zur Profilbestimmung bei den innenliegenden Dehn- und Arbeitsfugenbändern (Typen D, A) ist die Profilbezeichnung, die Gesamtbreite und Dicke einzusetzen. 2 Zur Profilbestimmung be
Tricomer - Dehnfugenband, innenliegend Tricosal Dehnfugenband Tricomer nach DIN 18541 o innenliegend, Bezeichnung Tricomer D .......... o Gesamtbreite a = .......... mm o Dicke des Dehnteils c = .......... mm o (BV) bitumenverträglich   liefern und einbauen.   Die technischen Vorbemerkungen und die Anforderungen der DIN 18197 sind zu b
Tricomer - Dehnfugenband, außenliegend Tricosal Dehnfugenband Tricomer nach DIN 18541 o außenliegend, Bezeichnung Tricomer DA .......... o Gesamtbreite a = .......... mm o Dicke des Dehnteils c = .......... mm o Anzahl der Sperranker N = .......... Stück o Sperranker gerippt, Höhe f = .......... mm o (BV) bitumenverträglich   liefern u
Tricomer - Arbeitsfugenband, innenliegend Tricosal Arbeitsfugenband Tricomer nach DIN 18541 o innenliegend, Bezeichnung Tricomer A .......... o Gesamtbreite a = .......... mm o Dicke des Dehnteils c = .......... mm o (BV) bitumenverträglich o innenarmiert mit Rundstahl (A ...... Fix) o außenarmiert mit Hart-PVC-Raupe (A ...... SF)   liefer
Tricomer - Arbeitsfugenband, außenliegend Tricosal Arbeitsfugenband Tricomer nach DIN 18541 o außenliegend, Bezeichnung Tricomer AA .......... o Gesamtbreite a = .......... mm o Dicke des Dehnteils c = .......... mm o Anzahl der Sperranker N = .......... Stück o Sperranker gerippt, Höhe f = .......... mm o (BV) bitumenverträglich   liefern
Tricomer - Fugenabschlussband Tricosal Fugenabschlussband Tricomer nach DIN 18541 Bezeichnung Tricomer FA .......... o Farbe betongrau o Sichtbreite b = .......... mm o Dicke der Deckplatte c = .......... mm o Anzahl der Sperranker N = .......... Stück o Sperranker gerippt, Höhe f = .......... mm o (BV) bitumenverträglich   lie
Fugenbandformstücke Tricomer Fugenbandformstücke, im Werk geschweißt vom Fugenbandhersteller anfertigt als Zulage zum Fugenband, Pos. .........., liefern und einbauen. Anschluss-Stumpfschweißungen werden nicht gesondert vergütet und sind in den Stückpreis einzurechnen. Aufmaß nach eingebauter Stückzahl.   - flache Ecke Profil .
Baustelle-Stumpfschweißungen Tricomer-Fugenbänder Baustellen-Stumpfschweißung (Verlängerungsstoß, Verbindung von Formstücken und Systemen profilgleicher Bandenden) fach- und sachgerecht nach den Vorgaben des Fugenbandherstellers ausführen.   - Dehnfugenband .......... Profil ......... - Arbeitsfugenband .......... Profil ......... - Fugenabschlussb

Herstellerinformation

Sika Deutschland GmbH
Kornwestheimer Str. 107 70439 Stuttgart

Tel (0)711 80091397
Fax (0)711 800910071
Internet  www.sika.de
Bereich Bauchemie / Beschichtungen / Putze

Bauchemie, Industriewerkstoffe

Stand 08.09.2017   Texte 4811  

News
Top Trinkwasserqualität für Herzogenaurach 2.12.2013
Dauerhaft dicht- über ein Jahrzehnt danach 9.9.2013
Effektive Klärwerksinstandsetzung 15.7.2013
Innovatives Schmelzgranulat 4.2.2013
Dauerhafter Feuchteschutz für Archivgut 26.11.2012