Grundbeschichtung 2-K-EP, Stahl und Beton

Grundieren der Haftflächen (Stahl und Beton) mit einer 2-K-Epoxidharz-Grundbeschichtung,

zugelassen nach DB TL 918 300, Bl. 84, Mat.-Nr. 684.24

Verarbeitung: streichen/rollen/spritzen

Einbauort: im Werk/auf der Baustelle

Fabrikat: Icosit 277 oder glw.

Zahl der Arbeitsgänge: 1

Sollschichtdicke: 300 µm

 

Die Flächen sind vollflächig mit Quarzsand 0,4 - 0,7 mm

abzusanden. Nicht gebundener Sand ist nach der

Erhärtung zu entfernen.

 

Angebotenes Produkt: ..............................

Einheit:

Herstellerinformation

Sika Deutschland GmbH
Kornwestheimer Str. 107 70439 Stuttgart

Tel (0)711 80091397
Fax (0)711 800910071
Internet  www.sika.de
Bereich Bauchemie / Beschichtungen / Putze

Bauchemie, Industriewerkstoffe

Stand 07.07.2017   Texte 4818  

News
Top Trinkwasserqualität für Herzogenaurach 2.12.2013
Dauerhaft dicht- über ein Jahrzehnt danach 9.9.2013
Effektive Klärwerksinstandsetzung 15.7.2013
Innovatives Schmelzgranulat 4.2.2013
Dauerhafter Feuchteschutz für Archivgut 26.11.2012