Megaceram- Fassadenplatten Hier sehen Sie eine Auswahl von Positionen aus diesem Gliederungspunkt, die Sie interessieren könnten.
Klebesystem: Megaceram- Fassadenplatten Allgemeine Vorbemerkungen   Der Anbieter hat sich vor Angebotsabgabe über die fachgerechte Ausführung der vorhergehenden Gewerke und den Umfang der auszuführenden Arbeiten zu überzeugen und die örtlichen Gegebenheiten zu berücksichtigen. Bedenken gegen die Art der in der Ausschreibung vor gegebenen
Verarbeitung des SikaTack-Panel Klebesystems Verarbeitung des SikaTack-Panel Klebesystems   SikaTack-Panel ist ein Klebesystem für Fassadenplatten. Für die Verarbeitung sind die Hinweise des Systemmerkblattes und die Forderungen der allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung Zul.-Nr. Z-36.4-18 zu beachten.
Haftflächen, Aluminium-Unterkonstruktion Haftflächen der Aluminium-Unterkonstruktion (Aluminium blank, AlMgSi 0,5 F 22 nach DIN 1748-1) mit einem Schleifvlies anschleifen und einem 1-komponentigen Haftvermittler reinigen. Fabrikat: Sika Cleaner-205 Breite der Haftfläche: 50 mm Verbrauch: ca. 8 ml/ lfm   Angebotenes Produkt: ...............
Klebeflächen, Aluminium-Unterkonstruktion Klebefläche der Aluminium-Unterkonstruktion (Aluminium blank, AlMgSi 0,5 F 22 nach DIN 1748-1) mit einem 1-komponentigen Reaktionsprimer grundieren. Fabrikat: SikaTack-Panel Primer Breite der Haftfläche: 50 mm Verbrauch: ca. 5 ml/ lfm   Angebotenes Produkt: ..............................
Haftflächen, Megaceram-Fassadenplatten Reinigen der Haftflächen der Megaceram-Fassadenplatten mit einem 1-komponentigen Reiniger Fabrikat: Sika Reinigungsmittel-5.   Angebotenes Produkt: ..............................
Klebeflächen, Megaceram Klebeflächen der Megaceram-Fassadenplatten mit dem 1-komponentigen Reaktionsprimer grundieren. Fabrikat: SikaTack-Panel Primer. Breite der Haftfläche: 50 mm Verbrauch: ca. 5 ml/ lfm   Angebotenes Produkt: ..............................
SikaTack-Panel Montageband, 3 x 12 mm Aufkleben eines Montage- und Fixierbandes (3 x 12 mm) über die gesamte Länge der vorbehandelten Haftflächen der Unterkonstruktion. Fabrikat: SikaTack-Panel Montageband o. glw. Verbrauch: 1 m/ lfm   Angebotenes Produkt: ..............................
Dreicksraupe (8 x 10 mm), 1-K-PUR (Tack-Panel) Aufbringen einer Dreiecksraupe (8 x 10 mm) über die gesamte Länge der vorbehandelten Haftflächen der Unterkonstruktion. Fabrikat: SikaTack-Panel o. glw. Verbrauch: ca. 40ml/ lfm   Angebotenes Produkt: ..............................
Verklebung der Fassadenplatte Schutzfolie des SikaTack-Panel Montagebandes entfernen. Fassadenplatte an der vorgesehenen Stelle ansetzen, ohne daß die Platte das Montageband schon berührt. Fassadenplatte genau ausrichten und bis zum Kontakt zum SikaTack-Panel Montageband andrücken.

Herstellerinformation

Sika Deutschland GmbH
Kornwestheimer Str. 107 70439 Stuttgart

Tel (0)711 80091397
Fax (0)711 800910071
Internet  www.sika.de
Bereich Bauchemie / Beschichtungen / Putze

Bauchemie, Industriewerkstoffe

Stand 19.06.2019   Texte 5365