Schleierinjektion mit Polyacrylat-Injektionsgel

Dauerhafte nachträgliche Abdichtung mittels Schleier- injektion in permanent feuchter und nasser Umgebung.

Nachträgliche rückwärtige Abdichtung erdüberdeckter Arbeits- und Bewegungsfugen.

Verwendung als Reparaturmaßnahme bei defekten Dichtungsbahnen.

 

Die Dispersionskomponente Sika Injection-315 PM kann modular anstelle von Wasser als Komponente B1 in Verbindung mit der Komponente B der Polyacrylatgele Sika Injection-311 und Sika Injection-312 dort eingesetzt werden, wo eine stabilisierte Struktur der Gele erforderlich ist.

 

 

Fabrikat: Sika Injection-312 oder glw.

 

Angebotenes Produkt: ..............................

Herstellerinformation

Sika Deutschland GmbH
Kornwestheimer Str. 107 70439 Stuttgart

Tel (0)711 80091397
Fax (0)711 800910071
Internet  www.sika.de
Bereich Bauchemie / Beschichtungen / Putze

Bauchemie, Industriewerkstoffe

Stand 08.09.2017   Texte 4811  

News
Top Trinkwasserqualität für Herzogenaurach 2.12.2013
Dauerhaft dicht- über ein Jahrzehnt danach 9.9.2013
Effektive Klärwerksinstandsetzung 15.7.2013
Innovatives Schmelzgranulat 4.2.2013
Dauerhafter Feuchteschutz für Archivgut 26.11.2012