Dienstleistungen Hier sehen Sie eine Auswahl von Positionen aus diesem Gliederungspunkt, die Sie interessieren könnten.
Pos. 1 Montage der Heizkraftanlage ohne bauseitige Hilfe in den Aufstellungsraum schaffen, Bereitstellung sämtlicher Transport- und Hilfsmittel, Kessel zusammenbauen, auf das bauseitige Fundament aufstellen, mit allen für den Betrieb erforderlichen Rohrleitungen verbinden, Koordinierung mit der Elektroinstallationsfirma einschließlic
Pos. 2 Inbetriebname des Dachs 5.5 Gen2 Inbetriebnahme durch das SenerTec Center / Partner für die betriebsbereit installierte Anlage. Die Inbetriebnahme beinhaltet folgende Leistungen:   Heizung- und stromseitige Inbetriebnahme der Dachs HKA. Überprüfen und Einstellen der elektronischen Regel-, Schalt- und Sicherheitseinrichtungen, Sicht
Pos. 3 Inbetriebnahme des Dachs 5.5 Gen2 mit Systemcheck Inbetriebnahme durch das SenerTec Center / Partner für die betriebsbereit installierte Anlage. Die Inbetriebnahme beinhaltet folgende Leistungen:   Heizung- und stromseitige Inbetriebnahme der Dachs HKA. Überprüfen und Einstellen der elektronischen Regel-, Schalt- und Sicherheitseinrichtungen, Sicht
Pos. 4 Antragsverfahren für den Dachs 5.5 Gen2 Anmeldeverfahren für die Dachs HKA durch SenerTec Center Partner. Folgende Leistungen sind enthalten:   Anmeldung beim EVU und Hauptzollamt mit entsprechender Korres-pondenz vor Inbetriebnahme, Anmeldung beim BAFA nach Inbetriebnahme, Vereinbarung und Wahrnehmung von Abnahmeterminen mit EVU und HZA.
Pos. 5. Wartungsvertrag für den Dachs 5.5 Gen2 Inspektion und Wartung der Aggregate laut Herstellerangabe, einschließlich Arbeitszeit sowie An- u. Abfahrtskosten. Die Arbeiten sind unter Verwendung geeigneter Prüf- und Messinstrumente mit einwandfreien Materialien und durch qualifiziertes Personal durchzuführen. Hilfs- und Betriebsstoffe sind zu
Pos. 6. Instandhaltungsvertrag für den Dachs 5.5 Gen2 Durchzuführen durch das/den SenerTec Center / Partner ge-mäß dem Instandhaltungsvertrag der Firma SenerTec.   Instandhaltung - Inspizierung, Wartung, Störbehebung und Instandsetzung an der HKA erfolgen entsprechend dem SenerTec Wartungsplan für das jeweilige Aggregat, soweit der Instandhaltungsvertr
Pos. 7 KWK-Stromzähler Elektroseitiger Anschluss des KWK-Stromzählers inklusive aller erforderlichen Anschlussmaterialien, normgerechtes Gehäuse und Sicherheitseinrichtungen.
Pos. 8 Füllen der Heizwasserseite Befüllen Heizwasserseite, Wasserqualität entsprechend SenerTec Infobroschüre zur Heizwasseraufbereitung (Leitfa-den für den Dachs Servicetechniker in Anlehnung an die VDI 2035).
Pos. 9 Anschlussdose Kommunikation Zur Einbindung eines optionalen Modems in den MSR-Regler, muss bauseits eine Anschlussdose in 2 m Reichweite verfügbar sein.
Pos. 10 SenerTec Mieterstrom zur Erhöhung der Wirtschaftlichkeit der KWK-Anlage durch erzielte Mehreinnahmen gegenüber der Einspeisung des selbst erzeugten Stroms ins öffentlich Netz, Mieterstrom bietet folgende Vorteile: Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen Mietobjekten durch Anbieten eines günstigen Stromtarifs an die Miete
Instandhaltungsvertrag für den Dachs Pro G/F 20.0 (15 Jahre 75.000 Betriebsstunden) Durchzuführen durch den Auftragnehmer gemäß dem Instandhaltungsvertrag.   - Instandhaltung - Inspizierung - Wartung - Störbehebung und Instandsetzung an dem Dachs Pro G/F 20.0 entsprechend dem Wartungsplan für das jeweilige Aggregat, soweit der Instandhaltungsvertrag keine weiteren Regelungen enthäl
Lieferung des Dachs Pro20 G/F Lieferung bis Bordsteinkante. Anlieferung mit LKW inklusive Hebebühne
Einbringung und Aufstellung im Heizraum Transport des Maschinensatzes von der Abladestelle zum Aufstellort. Ebenerdig, mit Hubwagen befahrbar, ohne Hindernisse, gerade Durchgangs- u. Türbreite min. 80cm. Ausrichtung und Montage des Maschinensatzes am Aufstellort.
Inbetriebnahme Dachs Pro G/F 20.0 umfasst folgende Leistungen: - Inbetriebnahme des BHKW-Moduls - Einstellung aller Maschinenparameter - Einregulierung der Gasstrecke Kontrolle aller für den Betrieb notwendigen Funktionen Emissionsmessung - Test der Sicherheitseinrichtungen (insbesondere der Netzüberwachung und Abschaltorgane) - Ei
Antragsverfahren für den Dachs Pro G/F 20.0 Anmeldeverfahren für die Dachs HKA durch SenerTec Center Partner.   Folgende Leistungen sind enthalten: - Anmeldung beim EVU und Hauptzollamt mit entsprechender Korres-pondenz vor Inbetriebnahme, - Anmeldung beim BAFA nach Inbetriebnahme - Vereinbarung und Wahrnehmung von Abnahmeterminen mit EVU und
Instandhaltungsvertrag für den Dachs Pro G/F 20.0 (10 Jahre 59.999 Betriebsstunden) Durchzuführen durch den Auftragnehmer gemäß dem Instandhaltungsvertrag. - Instandhaltung - Inspizierung - Wartung - Störbehebung und Instandsetzung an dem Dachs Pro G/F 20.0 entsprechend dem Wartungsplan für das jeweilige Aggregat, soweit der Instandhaltungsvertrag keine weiteren Regelungen enthält

Herstellerinformation

SenerTec Kraft-Wärme-Energiesysteme GmbH
Carl-Zeiss-Straße 18 97424 Schweinfurt

Tel +49 (0)9721 651-0
Fax +49 (0)9721 651-272
E-Mail info@senertec.de
Internet  senertec.de/
Internet  senertec.com/
Bereich Heizung / Klima

Die SenerTec Kraft-Wärme-Energiesysteme GmbH, Schweinfurt, wurde im März 1996 gegründet, um das Dachs Mini-Blockheizkraftwerk zu produzieren und zu vermarkten. Mittlerweile beschäftigt der BHKW-Hersteller ca. 125 Mitarbeiter. Informationen zum Dachs können Sie auf www.Senertec.de unter „Planer/Energieberater" anfordern. Für Zugangsdaten wenden Sie sich bitte an info@senertec.de oder telefonisch an 09721-651-263.

Stand 15.09.2020   Texte 245   Bilder 207   Anlagen/Dokumente 14