Drehflügeltüren, -tore, -klappen Hier sehen Sie eine Auswahl von Positionen aus diesem Gliederungspunkt, die Sie interessieren könnten.
T 30-1 einflügelig "System Schröders TSN-1" T 30-1-Stahltür / Stahlklappe "System Schröders TSN-1" oder gleichwertig Einflügelige feuerhemmende Stahltür/-klappe Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung Nr. Z-6.20-1909 mit Übereinstimmungszeichen als Leichtlauftür mit Metall-Polymer-Verbundgleitlager Rohbaubreite: '..........' mm Rohbauhöhe:'..
T 30-2 zweiflügelig "System Schröders TSN-2" T 30-2-Stahltür /-tor "System Schröders TSN-2" oder gleichwertig Zweiflügelige feuerhemmende(s) Stahltür/-tor Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung Nr. Z-6.20-1909 mit Übereinstimmungszeichen als Leichtlauftür mit Metall-Polymer-Verbundgleitlager   Rohbaubreite:'..........' mm Rohbauhöhe:'.........
T 90-1 einflügelig "System Schröders TSN-11" T 90-1-Stahltür /-klappe "System Schröders TSN-11" oder gleichwertig Einflügelige feuerbeständige Stahltür/-klappe Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung Nr. Z-6.20-1937 mit Übereinstimmungszeichen als Leichtlauftür mit Metall-Polymer-Verbundgleitlager   Rohbaubreite:'..........' mm Rohbauhöhe:'....
T 90-2 zweiflügelig "System Schröders TSN-12" T 90-2-Stahltür /-tor "System Schröders TSN-12" oder gleichwertig Zweiflügelige feuerbeständige(s) Stahltür/-tor Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung Nr. Z-6.20-1937 mit Übereinstimmungszeichen als Leichtlauftür mit Metall-Polymer-Verbundgleitlager   Rohbaubreite:'..........' mm Rohbauhöhe:'......
EI290-Sa-C5 einflügelig "System Schröders TSN-11-CE" EI290-Sa-C5 Stahltür/-klappe "System Schröders TSN-11" oder gleichwertig Einflügelige feuerbeständige Stahltür/-klappe gemäß EN 16034 mit CE-Kennzeichnen und Leistungserklärung für Außenanwendung gemäß EN 14351-1 als Leichtlauftür mit Metall-Polymer-Verbundgleitlager   Rohbaubreite:'..........' mm
EI290-Sa-C5 zweiflügelig "System Schröders TSN-12-CE" EI290-Sa-C5 Stahltür/-tor "System Schröders TSN-12" oder gleichwertig Einflügelige feuerbeständige Stahltür/-klappe gemäß EN 16034 mit CE-Kennzeichnen und Leistungserklärung für Außenanwendung gemäß EN 14351-1 als Leichtlauftür mit Metall-Polymer-Verbundgleitlager   Rohbaubreite:'..........' mm Roh
"System Schröders THF" T 90-1-Stahl-Deckenklappe "System Schröders THF" oder gleichwertig Einflügelige feuerbeständige Deckenklappe Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung Nr. Z-6.20-2061 mit Übereinstimmungszeichen   Rohbaubreite:'..........' mm Rohbauhöhe:'..........' mm   ( ) Rauchschutz DIN 18095   Blattdicke: 68 mm  
"System Schröders DKN-1" Einflügelige Stahl-Deckenklappe "System Schröders DKN-1" oder gleichwertig Einflügelige Stahl-Deckenklappe bei Einsatz im Außenbereich CE-gekennzeichnet nach DIN EN 14351-1   Rohbaubreite:'..........' mm Rohbauhöhe:'..........' mm   ( ) Wärmegedämmt (UD >= 1,7 W/m²k) '..........' W/m²K ( ) Widers
Stahldeckenklappe zweiflügelig "System Schröders DKN-2" Zweiflügelige Stahl-Deckenklappe "System Schröders DKN-2" oder gleichwertig Zweiflügelige Stahl-Deckenklappe bei Einsatz im Außenbereich CE-gekennzeichnet nach DIN EN 14351-1   Rohbaubreite:'..........' mm Rohbauhöhe:'..........' mm   ( ) Wärmegedämmt (UD >= 1,7 W/m²k) '..........' W/m²K ( ) Wide
EN 14351-2 "System Schröders ISN-1" Innentür /-klappe "System Schröders ISN-1" oder gleichwertig Einflügelige Stahltür /-klappe für den Einbau in Innenwände gemäß DIN ENV 14351-2 (Entwurf) als Leichtlauftür mit Metall-Polymer-Verbundgleitlager   Rohbaubreite:'..........' mm Rohbauhöhe:'..........' mm   ( ) Wärmegedämmt (UD >= 1,7 W/
EN 14351-2 "System Schröders ISN-2" Außentür "System Schröders ISN-2" oder gleichwertig Zweiflügelige Stahltür für den Einbau in Innenwände gemäß DIN ENV 14351-2 (Entwurf) als Leichtlauftür mit Metall-Polymer-Verbundgleitlager   Rohbaubreite:'..........' mm Rohbauhöhe:'..........' mm   ( ) Wärmegedämmt (UD >= 1,7 W/m²k) '..........'
RS-1 einflügelig "System Schröders RSN-1" RS-Stahltür /-klappe "System Schröders RSN-1" oder gleichwertig Einflügelige rauchdichte Stahltür/-klappe geprüft nach DIN 18095 RS-1 Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis Nr. P-BWU03-I 17.67.15 MPA Stuttgart mit Übereinstimmungszeichen als Leichtlauftür mit Metall-Polymer-Verbundgleitlager   Ro
RS-2 zweiflügelig "System Schröders RSN-2" RS-Stahltür /-tor "System Schröders RSN-2" oder gleichwertig Zweiflügelige(s) rauchdichte(s) Stahltür/-tor Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis Nr. P-BWU03-I 17.67.16 MPA Stuttgart mit Übereinstimmungszeichen als Leichtlauftür mit Metall-Polymer-Verbundgleitlager   Rohbaubreite:'..........' mm
"System Schröders" für Bestandstüren einflügelig Nachrüst-Rauchschutzsystem "System Schröders" oder gleichwertig Einflügelige Bestandstüren (Feuerschutztüren) mit einem Rauchschutz-Dichtungssystem nachrüsten   Dichtungssystem mit amtlicher Prüfung nach DIN 18095 (Rauchdichtigkeits- und Dauerfunktionsprüfung)   Nachzurüstender Türtyp: #::::::::::#
"System Schröders" für Bestandstüren zweiflügelig Nachrüst-Rauchschutzsystem "System Schröders" oder gleichwertig Zweiflügelige Bestandstüren (Feuerschutztüren) mit einem Rauchschutz-Dichtungssystem nachrüsten   Dichtungssystem mit amtlicher Prüfung nach DIN 18095 (Rauchdichtigkeits- und Dauerfunktionsprüfung)   Nachzurüstender Türtyp: #::::::::::#
RC1/RC2/RC3/RC4/RC5/RC6 "System Schröders" ESN-1 Einflügelige einbruchhemmende Stahltür /-klappe "System Schröders ESN-1" oder gleichwertig geprüft nach DIN EN 1627-1630 Prüfzeugnis Nr. 22-15/04E / 22-16/04E PIV Velbert mit Kennzeichnungsschild Falzschutz durch ESP Sicherungsprofil als Leichtlauftür mit Metall-Polymer-Verbundgleitlager   Rohbaubre
RC1, RC2, RC3, RC4 "System Schröders" ESN-2 Zweiflügelige einbruchhemmende Stahltür "System Schröders ESN-2" oder gleichwertig geprüft nach DIN EN 1627-1630 Prüfzeugnis Nr. 22-17/04E / 22-18/04E PIV Velbert mit Kennzeichnungsschild Falzschutz durch ESP Sicherungsprofil als Leichtlauftür mit Metall-Polymer-Verbundgleitlager   Rohbaubreite:'...
45dB einflügelig "System Schröders SN-1" Einflügelige schallhemmende Stahltür "System Schröders SN-1" oder gleichwertig geprüft nach EN 20140-3 beim ift Rosenheim mit Kennzeichnungsschild als Leichtlauftür mit Metall-Polymer-Verbundgleitlager   Rohbaubreite:'..........' mm Rohbauhöhe:'..........' mm   Schalldämm-Maß RW (C;Ctr): ( ) 35 dB
42dB zweiflügelig "System Schröders SN-2" Zweiflügelige schallhemmende Stahltür "System Schröders SN-2" oder gleichwertig geprüft nach EN 20140-3 beim ift, Rosenheim mit Kennzeichnungsschild als Leichtlauftür mit Metall-Polymer-Verbundgleitlager   Rohbaubreite:'..........' mm Rohbauhöhe:'..........' mm   Schalldämm-Maß RW (C;Ctr): ( ) 37
EN 14351-1 "System Schröders ASN-1" Außentür /-klappe "System Schröders ASN-1" oder gleichwertig Einflügelige Stahltür/-klappe für den Einbau in Außenwände CE-gekennzeichnet nach DIN EN 14351-1 als Leichtlauftür mit Metall-Polymer-Verbundgleitlager Rohbaubreite:'..........' mm Rohbauhöhe:'..........' mm   ( ) Wärmegedämmt (UD >= 1,7
EN 14351-1 "System Schröders ASN-2" Außentür "System Schröders ASN-2" oder gleichwertig Zweiflügelige Stahltür für den Einbau in Außenwände CE-gekennzeichnet nach DIN EN 14351-1 als Leichtlauftür mit Metall-Polymer-Verbundgleitlager   Rohbaubreite:#::::::::::#mm Rohbauhöhe:#::::::::::# mm   ( ) Wärmegedämmt (UD >= 1,7 W/m²k) #::::::::
System Schröders Drehflügelabschlüsse decken beinahe jede benötigte Anforderung ab. Umfangreiche Prüfungen und Zulassungen sind die Grundlage für ein sehr weites Produktprogramm. Die Leistungseigenschaften Feuerschutz, Rauchschutz, Einbruchschutz, Schallschutz, Luftdichtigkeit, Windlast, Schlagreg

Herstellerinformation

Theo Schröders
Entwicklung und Beratung GmbH Gerhard-Welter-Str. 7 41812 Erkelenz

Tel (0)2431 8084-0
Fax (0)2431 8084-20
Bereich Türen / Tore / Zargen

Wir sind ein führendes Unternehmen in der Entwicklung moderner Stahltüren. Seit über 35 Jahren steht der Name Schröders für hochwertige Sicherheitstüren für Feuerschutz und Brandschutz, Rauchschutz, Einbruchschutz oder Schallschutz.

Stand 19.07.2017   Texte 45   Bilder 34   Anlagen/Dokumente 111