Putz- und Fassadensysteme Hier sehen Sie eine Auswahl von Positionen aus diesem Gliederungspunkt, die Sie interessieren könnten.
Dehnfugen / Begrenzungsfugen Dehnfugen / Begrenzungsfugen ( senkrecht ) in der Dämmplatte mit ..... mm übernehmen und mit vorkomprimierten Fugendichtband verschließen; Fuge in der keramischen Bekleidung mit dauerelastischem Fugenmaterial verfugen im Farbton nach Wahl des Auftraggebers
Gewebewinkel Zur Eckausbildung von Außenecken an Gebäudeecken, Fenster- und Türöffnungen den Gewebewinkel 10 x 15 cm / 10 x 23 cm auf den Dämmplatten in der Armierungsebene einbetten.   Produkte: - weber.therm 313 Gewebewinkel grob    
Montagezylinder Montagezylinder zur Montage von Rohrschellen, Beleuchtungskörpern etc. liefern u. einbauen. Größe: Durchmesser 70 mm, Tiefe 70 mm.   Produkte: - weber.therm Montagezylinder Set Zyrillo  
Tropfkantenprofil Tropfkantenprofil mit aufgeschweißtem Armierungsgewebe für eine gezielte Regewasserableitung an waagrechten Gebäudekanten.   Produkt: - weber.therm Tropfkantenprofil
Polystyroldämmung EPS 035 Fassade Polystyrol-Dämmplatten EPS 035 nach DIN 4102 schwer entflammbar B1, Bemessungswert Wärmeleitfähigkeit ( DIN 4108 ) 0,035 W/mK, mit Klebe- u. Armierungsmörtel anbringen, Abmessung: 1000 x 500 mm Dämmplattendicke ... mm,   Produkte: - weber.therm EPS 035 Fassade standard - weber.therm 300 / 301  
Leibungen, Polystyrol EPS 035 Polystyrol-Dämmplatten EPS 035 nach DIN 4102 schwer entflammbar B1, Bemessungswert Wärmeleitfähigkeit ( DIN 4108 ) 0,035 W/mK, mit Klebe- u. Armierungsmörtel in Leibungen von Öffnungen anbringen, Abmessung: 1000 x 500 mm Dämmplattendicke ... mm, Dämmungstiefe: ..mm   Produkte: - weber.therm EPS 035
Lose Putzflächen Hohlliegenden und lose Altputzflächen abnehmen einschl. Schuttbeseitigung; Flächen gem. Angabe der Bauleitung.
Öffnen der Fassade mit dem retec-Verfahren Öffnen der Fassade nach dem patentierten retec-Verfahren. Die vorhandene Fassadenbeschichtung mit einer Fräse kreuzgitterförmig öffnen. Die Schlitze sind 5 mm tief in die vorhandene Dämmung auszuführen. Die Schlitzbreite beträgt 5 - 7 mm. Rastermaß 15 x 15 cm .
Rückbau des vorh. WDVS Rückbau des vorh. WDVS in Klein- u. Teilflächen; die Teilflächen werden durch Einschneiden der Putzbeschichtung und der Dämmung bis zum Untergrund von der übrigen Fläche abgegrenzt; vorh. WDVS: ca. '..........' mm Oberputz mit Armierungsputz, ca. '..........' mm dicke Polystyrol-Dämmplatten, Kleb
Ausbau von Profilen Ausbau von schadhaften Eck- und Abschlußprofilen des vorh. WDVS durch beidseitiges Einschneiden der angrenzenden Putzbeschichtung; einschl Entsogung.
Sockelaufsteckprofile Sockelaufsteckprofile WDVS Aluminium anbringen, Putzdicke: 6 mm.   Produkte: - weber.therm Sockelaufsteckprofil
Anschlüsse mit Fugendichtband Zwischen angrenzende Bauteile, wie Fensterbänke / Blechabkantungen / Profile etc., und Dämmplatten Fugendichtband einlegen, der Putz ist gegebenenfalls mit Kellenschnitt vom angrenzenden Bauteil zu trennen.   Produkte: - weber.therm Fugendichtband
Panzereckwinkel Zur Eckausbildung von Außenecken an Gebäudeecken, Fenster- und Türöffnungen den Panzereckwinkel 9 x 11 cm / 9 x 18 cm auf den Dämmplatten in der Armierungsebene einbetten.   Produkte: - weber.therm 312 Panzereckwinkel    
Anputzband Einseitig klebendes weber Anputzband aus geschlossenzelligem PE-Material für den Anschluß an angrenzende oder in die Putzebene durchdringende Bauteile einbauen; Stärke 3mm, Breite 15 mm .   Produkte: - weber Anputzband
Verdübelung Flächenbereich C Wie vor, jedoch Flächenbereich C:   Richtwert Flächenbereich C: ca. 3 Stck. / m².   Produkte: - weber.therm SRD - 5 Schraubdübel
Dübelteller Durchmesser 140 mm bei Mineralwolleplatten MW 041 Fassade speedy   Produkt - weber therm Dübelteller DT 140
Verstärkung der Armierungsschicht Verstärkung der Armierungsschicht durch eine 2. Lage Armierungsputz wie in Vorposition beschrieben auf stark beanspruchten Flächen; Armierungsputzdicke 5 mm.
Diagonalbewehrung Gewebeeckpfeile zur Sicherung gegen Eckrisse im Bereich von Fensterbänken, -stürzen und Wandöffnungen in die Armierungsschicht einarbeiten.   Produkte: - weber.therm 315 Glasfaser-Armierungspfeil
Grundierung Grundierung aus weber.prim 403 Universalgrundierung herstellen.
Faschen Faschen herstellen aus Filz- u.Faschenputz, einschl. 2-facher Anstrich mit silikatischer Egalisationsfarbe ohne biozide Filmkonservierung. Farb-Nr. ... , Faschenbreite ...cm; das Abgrenzen des Oberputzes wird durch Anputzen gegen Klebebänder ausgeführt. Silikatische Egalisationsfarbe mit hydrophilem
Perimeterdämmplatte Perimeterdämmplatte EPS 032 , nach DIN 4102 schwer entflammbar B1, Bemessungswert Wärmeleitfähigkeit ( DIN 4108 ) ca. 0,032 W/mK, mit Klebe- u.Armierungsmörtel ansetzen; einschl. Schrägschnitt als unterer Abschluß gem. Details weber; Dämmplattendicke .. mm; Sockelhöhe .. cm.   Produkte: - weber.ther
Sockeloberputz, Haftputz Sockeloberputz aus Kalk-Zement Haftputz mit fein gefilzter Oberfläche herstellen; Sockelhöhe ..... cm .   Produkte: - weber.star 295 Kalk-Zement-Haftputz
Drän- / Schutzmatte Vlieskaschierte Drän- / Schutzmatte als Schutz von erdberührten Bauteilen einbauen; Höhe ... cm.   Produkt: - weber.sys 984 Vlieskaschierte Drän- / Schutzmatte
Rückbau des vorh. WDVS Rückbau des vorh. WDVS in Klein- u. Teilflächen; die Teilflächen werden durch Einschneiden der Putzbeschichtung und der Dämmung bis zum Untergrund von der übrigen Fläche abgegrenzt; vorh. WDVS: ca. '..........' mm Oberputz mit Armierungsputz, ca. '..........' mm dicke Polystyrol-Dämmplatten, Kleb
AquaBalance Edelkratzputz, biozidfrei Mineralischer, dickschichtiger Edelkratzputz, biozidfrei, herstellen. Körnung .. mm, Farb-Nr. .. ; Kratzputz schlagregendicht, lösemittelfrei, mit hydrophilem Wirkprinzip für dauerhaft hohen Schutz gegen Algen- und Pilzbewuchs.   Wasserdurchlässigkeit (DIN EN 15824) W1 Wasseraufnahmekoeffizient w <

Herstellerinformation

Saint-Gobain Weber GmbH
Schanzenstraße 84 40549 Düsseldorf

Tel (0)211 91369-0
Internet  www.de.weber
Bereich Dämmung - Gebäude



Stand 29.08.2019   Texte 8406