Innendämmung von Außenwänden

Ruberstein® Mineralische Innendämmplatte, Dämmstoff aus CaSi Hydraten, vollflächig auf dem trag- und klebefähigen Untergrund im Verband plan eben und press gestoßen im Kammbettverfahren anbringen. Stoß- und Lagerfugen werden nicht verklebt. Der Kleber wird mit einer Traufel (10er Zahnung) auf die Dämmplattenoberfläche aufgekämmt.

Platten werden mit leichtem Druck an der Wand eingeschwommen.

 

Als Kleber- und Armierungsmörtel ist nur Ruberstein® Trockenspachtel KSL zu verwenden.

 

Verbrauch:

Kleben: Ruberstein® Trockenspachtel KSL ca. 4kg/ m² bei 10er Zahnung

Fabrikat: Ruberstein® Mineralische Innendämmplatte mit Ruberstein® Trockenspachtel KSL

Einheit:

Herstellerinformation

Rubersteinwerk GmbH
Michelner Str. 7- 9 D-09350 Lichtenstein

Tel (0)37204 635-0
Fax (0)37204 635-21
Internet  www.ruberstein.de
Bereich Bauchemie / Beschichtungen / Putze

Bauwerksabdichtung, Horizontalsperre, Vertikalsperre, Feuchtesanierung mit dem Ruberstein Sanierputzsystem, Schimmelsanierung, Fassadenreinigung, Fassadenschutz, Natursteinsanierung mit Steinrestauriermörtel, Natursteinkonservierung mit Steinverfestiger, Risssanierung mit dem Ruberstein Spiralankersystem, Mauerwerksverfestigung

Stand 12.09.2018   Texte 194   Bilder 15   Anlagen/Dokumente 182

News
Ruberstein Microemulsion 1620 7.5.2018
Antigraffiti P 29.1.2018