Verblendmauerwerk Hier sehen Sie eine Auswahl von Positionen aus diesem Gliederungspunkt, die Sie interessieren könnten.
Gerüst Arbeits- und Schutzgerüste entsprechend DIN 18451, 4420, 4422, den Richtlinien der VOB sowie den Vorschriften der Bauberufsgenossenschaft einrüsten, vorhalten und nach Fertigstellung und Abnahme der Leistungen wieder abrüsten.   Der Auftragnehmer hat sich vor Angebotsabgabe über die örtliche Situati
Planen/Netze Gerüstfläche mit geeigneten Planen oder Netzen abhängen. Vorhaltezeit: '.........' 
Passantenschutzdach Lieferung, Auf- und Abbau von Passantenschutzdächern oder geeigneten Vorrichtungen zum ausreichenden Schutz nach den örtlichen Gegebenheiten. Vorhaltung für die gesamte Bauzeit.
Hauszugang sichern Zusätzliche Schutzmaßnahmen, wie Schutzabdeckungen aus Brettern, Bohlen, Schaltafeln und dergleichen, als Personenschutz im Bereich von Hauszugängen. Für die Dauer der Bauarbeiten ist ein Durchgang sicherzustellen, einschließlich Lieferung, Montage, Vorhaltung und Abtransport für einen Hauszugang. E
Bockgerüst Stellen und vorhalten von Bockgerüsten für alle Bauteile und Wände bis zu einer Höhe von ca. '.........' m
Abdeckung unterhalb der Gerüstfläche Abdeckung des Gehsteiges, der Wege, des Bodens u.Ä. unterhalb der Gerüste mit starker PE-Folie oder anderem, geeigneten Material.
Demontage und Montage störender Bauteile z. B. [ ]Geländer [ ] Fallrohre [ ] Trennwände [ ] Blitzschutzanlagen [ ] Handläufe [ ] Bodeneinläufe [ ] Markisen
Beleuchtung Beleuchtungseinrichtung für Gerüste an öffentlichen Gehwegen und Fußgängerzonen erstellen, einschließlich Kosten für Genehmigung. Behördliche Vorschriften vor Ort sind zu beachten.
Absperrungen, Bauzäune Bauzäune und Absperrungen aufstellen nach Angabe der Behörde bzw. des Auftraggebers, vorhalten zur Sicherung des öffentlichen Verkehrs   Der Preis beinhaltet Auf- und Abbau, Transport und Materialkosten. Standzeit: '.........' Wochen
Transport Aufzüge Aufzüge vorhalten, Einsatz und Aufbau nach den Angaben des Herstellers. Vorhaltezeit: '.........'  Mehrkosten für Längervorhaltung je Woche (EP): '.........' 
Maschinen und Geräte Maschinen und Geräte sowie Hilfsgeräte bereitstellen, die zur Instandsetzungsmaßnahme erforderlich sind.
Stromversorgung Einrichten eines Stromanschlusses mit Zähleinrichtung 230 Volt, 400 Volt. Absicherung: '.........' A
Wasserversorgung Einrichten eines Wasseranschlusses mit Zählereinrichtung, Wasserdruck > 2,5 Bar.
Schuttbeseitigung Bereitstellen der Container einschließlich Abtransport von Strahlgut, Staub und/oder Betonschutt sowie Deponiegebühren. Die jeweils gültigen Umweltschutzbestimmungen sind einzuhalten. Vorhaltezeit: '.........' 
Sondermüll Bereitstellen der Container/Behälter für Sondermüll. Das anfallende Material wird Eigentum des AN und ist zu entsorgen. Die jeweils gültigen Umweltschutzbestimmungen sind einzuhalten. Vorhaltezeit: '.........' 
Entsorgung von Schmutzwasser Das bei der Fassadenreinigung anfallende Wasser ist in Rinnen aufzufangen und zu entsorgen. Bei der Entsorgung sind die jeweils gültigen Bestimmungen der örtlichen Aufsichtsbehörden sowie die einschlägigen Bestimmungen des Umweltschutzes zu beachten und einzuhalten.
Schutzmaßnahmen Abdeckungen zum Schutze von Fenstern, Türen, Verglasungen, Metallverkleidungen o.Ä., mit geeignetem Material vorhalten, um Verunreinigungen oder Beschädigungen für die Dauer der Instandsetzungsarbeiten zu vermeiden.
Zusätzliche Schutzmaßnahmen Zusätzliche Schutzmaßnahmen auf Verblendungen, Gesimsen, Sohlbänken, eloxierten Teilen, etc. für die Dauer der Bauarbeiten liefern, auftragen und nach Abschluss der Arbeiten entfernen.
Baustelleneinrichtung Auf- und Abbau der Baustelleneinrichtung sowie An- und Abfahrt der Geräte und Materialien während der Dauer der Instandsetzung; Schutzmaßnahmen mittels Planen und Folien; Hilfsschalungen; Reinigen des Baustelleneinrichtungsplatzes nach Beendigung der Arbeiten.
Toilette Baustellentoilette aufstellen, vorhalten, Zwischenentsorgung während der Baumaßnahme, einschließlich Entfernung nach Beendigung der Arbeiten.
Für die Ausführung und Abrechnung von Mauerarbeiten Für die Ausführung und Abrechnung von Mauerarbeiten gelten die Bestimmungen der VOB mit ihren Teilen   A DIN 1960 - Allgemeine Bestimmungen für die Vergabe von Bauleistungen   B DIN 1961 - Allgemeine Vertragsbedingungen für die Ausführung von Bauleistungen   C DIN 18299 - Allgemeine Regelungen für B
Verblendmauerwerk Der quick-mix V.O.R. Mauermörtel ist entsprechend der Herstellerangaben kellengerecht anzumischen. Die Konsistenz des Mörtels ist während der Vermauerung nicht zu verändern. Lager- und Stoßfugen sind vollfugig auszuführen.   Es ist darauf zu achten, dass der Glattstrich bei jeweils gleichem Versteif
Zweischalige Ausführung mit Luft-/Dämmschicht Verblendmauerwerk mit Luftschicht und Wärmedämmung gemäß DIN 1053, Abschnitt 8.4.3.3 herstellen.   In die Luftschicht quellender Mörtel ist beim Vermauern abzustreichen, so dass jegliche Brückenbildung zum Hintermauerwerk bzw. zur Dämmschicht vermieden und die Funktion der Luftschicht nicht beeinträ
Verfugung Das Verblendmauerwerk ist wie folgt vorzubereiten:   Lager- und Stoßfugen müssen mindestens 1,5 - 2 cm tief und flankensauber ausgekratzt werden. Grobe Verschmutzungen auf den Vormauersteinen sind mit geeigneten Werkzeugen (Spachtel oder Hartholzbrettchen) zu entfernen. Vormauerwerk einschließlich F
Restaurierung von Verblendmauerwerk Das Verblendmauerwerk ist wie folgt vorzubereiten:   Lager- und Stoßfugen müssen mindestens 1,5 - 2,0 cm tief und flankenfrei ausgekratzt bzw. ausgeschnitten werden. Grobe Verschmutzungen auf den Vormauersteinen sind mit geeigneten Werkzeugen (Spachtel oder Hartholzbrettchen) zu entfernen. Lose Best

Herstellerinformation

Sievert Baustoffe GmbH & Co. KG
quick-mix ist eine Marke von Sievert Sievert Baustoffe GmbH & Co. KG Mühleneschweg 6 49090 Osnabrück

Tel +49 (0)541 601-01
Fax +49 (0)541 601-853
E-Mail info@quick-mix.de
Internet  www.quick-mix.de
Internet  www.sievert.de
Bereich Bauchemie

Sievert ist der internationale Hersteller und Spezialist für nachhaltige Premium-Baustoffe. Wir verstehen uns als modernes, zukunftsorientiertes Unternehmen mit einer langjährigen Erfahrung im Markt. Baustoffe sind uns dabei mehr als Profession – sie sind unsere Leidenschaft! Egal, ob wir bewährte Produkte weiter entwickeln oder nach ganz neuen Lösungen suchen. quick-mix ist die Premiummarke für Trockenmörtel. Hierzu gehören Mörtel und Betone sowie bauchemische Produkte.

Stand 02.01.2020   Texte 298