OPTIGRÜN-System Hier sehen Sie eine Auswahl von Positionen aus diesem Gliederungspunkt, die Sie interessieren könnten.
500K OPTIGRÜN-Saug- und Kapillarvlies RMS 500K als Filterlage mit Kapillarwirkung zur Verteilung von Wasser liefern und als Filterschicht zwischen Dränschicht und Substrat mit 10 cm Überlappung verlegen. Eigenschaften: Material: 100% PES Nadelvlies Farbe: weiß Dicke: 3,6 mm Festigkeitsklasse: GRK 4 Gewi
Kiesleiste L-Profil zur Trennung von Kies und Substrat liefern und mit Aluminium-Verbindungselementen nach Herstellerangaben einbauen. Für Dachneigungen bis 5 Grad Typ: Optigrün ZP 80 A Material: Aluminium, 4-fach gekantet Höhe: 80 mm Breite: 93 mm Dicke: 1 mm Länge: 2500 mm senkrechter Schenkel ge
WRB-Verstärkungsgitter OVG 190 unter WRB 85i Optigrün-WRB-Verstärkungsgitter OVG 190, hochzugfestes Gittergewebe zur Verminderung der punktuellen Druckbelastung beim Einsatz der WRB 85i auf Umkehr- und Warmdächern liefern und nach Herstellerangaben unterhalb der WRB 85i verlegen. Eigenschaften: Material: PEHD Farbe: schwarz Nenndicke: ca. 1,0
OPTIGRÜN-Systemrinne Profiline als Traufrinne stufenlos von oben höhenverstellbar, mit beidseitiger integrierter Kiesleiste, Dränschlitzen 4 mm, geschlossenem Rinnenboden, werkseitig vormontiertem Rostverriegelungs- und Rinnenverbindungssystem, einliegendem Maschenrost (MW 30x10), begehbar, liefern
OPTIGRÜN-Systemrinne Profiline als Traufrinne stufenlos von oben höhenverstellbar, mit beidseitiger integrierter Kiesleiste, Dränschlitzen 4 mm, geschlossenem Rinnenboden, werkseitig vormontiertem Rostverriegelungs- und Rinnenverbindungssystem, einliegendem Maschenrost (MW 30x10), begehbar, liefern
OPTIGRÜN-Dränschicht Perl 8/16 liefern und damit die Festkörperdrainage FKD 60 BO (Pos. '..........') verfüllen. Lose Füllmenge: ca. 45 l/m² (lose) Setzung und ggf. Blasverlust sind zusätzlich einzurechnen. Dränschichtmaterial: '..........'
Pflaster liefern und verlegen Pflaster liefern und auf Bettung (Pos. '..........') fachgerecht nach Plan oder Angabe der Bauleitung verlegen, Fugen verfüllen und abrütteln. Hersteller: '..........' Typ: '..........' Farbe: '..........' Verlegemuster: '..........' Format: Länge: '..........' mm Breite: '..........' mm
Dachfläche besenrein säubern Dachfläche besenrein säubern. Die Dachfläche ist optisch auf ihren Zustand zu prüfen. Auf Verlangen der Bauleitung ist ein Begehungsprotokoll zu erstellen.
PE-Trenn- und Gleitfolie TGF 0,2 OPTIGRÜN-PE-Trenn- und Gleitfolie TGF 0,2 liefern und mit 100 mm Überlappung verlegen. Eigenschaften: Material: 100% Recycling-PE Dicke: ca. 0,2 mm Gewicht: ca. 185 g/m²
Schutzlage hochführen Schutzlage aus Vorposition am Dachrand und an aufgehenden Dachabdichtungen ca. '..........' mm i.M. hochführen.
XPS-Wärmedämmschicht Wärmedämmschicht für Umkehrdächer aus extrudiertem Polystyrol-Hartschaumplatten (XPS), frei von halogenierten Treibmitteln, entsprechend DIN EN 13164, liefern und einbauen. Dicke: '.........' mm Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit: '.........' W/(m K) Hersteller: '.........' Typ: '.......
XPS-Wärmedämmschicht Wärmedämmschicht für Umkehrdächer aus extrudiertem Polystyrol-Hartschaumplatten (XPS), frei von halogenierten Treibmitteln, entsprechend DIN EN 13164, liefern und einbauen. Dicke: '.........' mm Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit: '.........' W/(m K) Hersteller: '.........' Typ: '.......
Rieselschutzvlies RSV 120 OPTIGRÜN-Rieselschutzvlies RSV 120 als Ersatz für Roofstat R bei DOW-Dämmmaterial für Umkehrdächer liefern und mit mind. 300 mm Überlappung auf der Dämmung verlegen. NICHT als Ersatz für Roofmate MK (DOW) bzw. andere bauaufsichtlich zugel. Trennlagen div. Hersteller verwendbar! Eigenschaften: Mater
Filtervlies FIL 300 OPTIGRÜN-Filtervlies FIL 300 liefern und als Filterschicht zwischen Dränschicht und Substrat mit 100 mm Überlappung verlegen. Einsatzbereich: Unter Verkehrsflächen zwischen Dränschicht und Substrat/ Tragschicht. Eigenschaften: Material: 100 % PP (Polypropylen) Nenndicke: ca. 3,0 mm Flächengewicht:
Ungebundene Gesteinskörnungsgemische 0-5 mm, frei von löslichem Kalk, nach ZTV-Wegebau als Bettung für Oberbeläge liefern und auf '..........' mm fertige Höhe einbauen.
10/50 (Verkehrsdach Lös. Leicht) Optipor - Leichtschottertragschicht Gewicht bei max. Wassersättigung und Einbauverdichtung 347 kg /m³ als Bestandteil der Systemlösung "Verkehrsdach Lösung Leicht" liefern, einbauen und unter Wegeflächen mittels leichtem Plattenrüttler in max. 250 mm Lagen auf eine Einbauhöhe von mind. 150 mm verdic
2-5 Ungebundene kalkfreie Gesteinskörnungsgemische 0-5 oder 2-5 mm, frei von löslichem Kalk, nach ZTV-Wegebau als Bettung für Oberbeläge liefern und auf 30-50 mm fertige Höhe einbauen.
Optigrün Sun-Root 15 als gründachgehaltene 15 Grad geneigte Modulstütze zur durchdringungsfreien Befestigung von bis zu 168 cm breiten PV-Modulreihen liefern und auf der Schutzlage verlegen. Mit Substrat des umliegenden Dachbegrünungssystems gemäß Auflastberechnung verfüllen. Bei Reihenabständen von
Triangel-Kombi-Schacht TKS Plus OPTIGRÜN-Triangel-Kombi-Schacht TKS Plus für Dachablauf inkl. Bodenplatte und Deckel, Höhe in 10-cm-Stufen aufstockbar, liefern und nach Herstellerangaben versetzen. Einsatzbereich: geeignet für Freispiegelentwässerungen und nach Absprache für bestimmte Formen der Unterdruckentwässerung Eigenschaf
WLP Plus OPTIGRÜN-Triangel-Wasserleitprofile WLP Plus zur Unterstützung der Ableitung von Überschusswasser aus Drän- und Substratschichten (entsprechend Patent DE 19955753) liefern und nach Herstellerangaben fachgerecht verlegen. Die erforderliche Menge ist objektbezogen gemäß entwässerungstechnischer Anford
Kiesrandstreifen Kies der Körnung 16/22 bis 16/32 mm liefern und nach Planungsvorgaben einbauen. Höhe: '..........' cm Breite: '..........' cm Körnung: '..........' mm Farbe: bunt Natürliche, grobe Gesteinskörnung gemäß Vorgabe FLL-Dachbegrünungsrichtlinie. Aus Nass- oder Trockenabsiebung vorwiegend Rundkorn,
Erosionsschutzplatte ESP (UV- und witterungsbeständig) liefern und als Verwehsicherungsmaßnahme im Kiesrandstreifen von Flachdächern (nach Ermittlung der windexponierten Rand- und Eckbereiche gem. Pos. '..........') unter Beachtung der Angaben und Verwehsicherheitsempfehlungen des Herstellers ein
Sprossenaussaat Extensivbegrünung durch Sprossenaussaat herstellen, ca. 80 g/m² in 4-5 Sorten wenigstens 2 Internodien je Sprossen. Substrat durch Harken aufrauhen, Sprossen gleichmäßig aufbringen und anwässern. Bis zum Anwurzeln der Sprossen feucht halten.
Seilsystem Optisafe ALS (Seilsystem) OPTIGRÜN-Optisafe Anschlageinrichtung ALS (Absturzsicherung LINER System) durch Auflast gehaltenes Absturzsicherungssystem als Edelstahlseilsystem für max. 2 Nutzer ohne Dachdurchdringung liefern und in mind. 2,5 m Abstand von der Absturzkante fachgerecht direkt auf der Schutzlage gemäß Herstellervo
Substrat für zusätzliche Auflast OPTIGRÜN-Susbtrat '..........' liefern und als zusätzliche Auflast für die Absturzsicherung Optisafe einbauen. Kenndaten: s. Hauptposition (Pos. '..........') Stärke: '..........' cm (verdichtet)

Herstellerinformation

Optigrün International AG
Am Birkenstock 15-19 D 72505 Krauchenwies-Göggingen

Tel +49 (0)7576 772-0
Fax +49 (0)7576 772-299
Internet  www.optigruen.de
Bereich Dach

Optigrün bietet komplette Systemlösungen für Dachbegrünungen (z.B. extensive Dachbegrünung: Spardach, Naturdach, Retentionsdach (Anstaudrossel), Schrägdach; intensive Dachbegrünung: Gartendach, Landschaftsdach, Urban Farming) und viele Produkte für's Gründach: Schutzvliese, Dränagen, Filtervlies, Substrat, Absturzsicherung, Solaraufständerung, Fassadenbegrünung, Pflanzgefäße, Randelemente, Kiesleisten, Vegetation, Rinnen u.a.

Stand 26.06.2019   Texte 1318   Bilder 694   Anlagen/Dokumente 811