Vegetationsmatte verrottfähiger Träger bis 20 Grad DN

Extensivbegrünung mit vorkultivierten OPTIGRÜN-Vegetationsmatten auf verrottungsfähiger Trägereinlage herstellen.

Vegetationstyp: O Sedum O Sedum-Moos

Geeignet auf geneigten Dächern bis 20 Grad bei schubsicherer Festlegung der Vegetationstragschicht und zur Sicherung gegen Oberflächenerosion.
Vegetationsmatten mit mindestens 75 % projektivem Deckungsgrad nach OPTIGRÜN-Anforderungsprofil liefern, auf das Dach transportieren und auf das verdichtete Substrat stumpfgestoßen verlegen und mit mind. 30 Liter/m² in 2-3 zeitlich versetzten Arbeitsgängen anwässern. Bis zur vollständigen Verwurzelung feucht halten, inkl. notwendige Schneide- und Anpassarbeiten, ggf. Substratfehlstellen auffüllen.

+++ nicht zutreffende Auswahlpunkte bitte löschen +++

Einheit:

Herstellerinformation

Optigrün International AG
Am Birkenstock 15-19 D 72505 Krauchenwies-Göggingen

Tel +49 (0)7576 772-0
Fax +49 (0)7576 772-299
Internet  www.optigruen.de
Bereich Dach und Fassade

Optigrün bietet komplette Systemlösungen für Dachbegrünungen (z.B. extensive Dachbegrünung: Spardach, Naturdach, Retentionsdach (Anstaudrossel), Schrägdach; intensive Dachbegrünung: Gartendach, Landschaftsdach, Urban Farming) und viele Produkte für's Gründach: Schutzvliese, Dränagen, Filtervlies, Substrat, Absturzsicherung, Solaraufständerung, Fassadenbegrünung, Pflanzgefäße, Randelemente, Kiesleisten, Vegetation, Rinnen u.a.

Stand 14.06.2019   Texte 1264   Bilder 667   Anlagen/Dokumente 775