Kommunikationsmodul NZR-Funk für Modularis-Wasserzähler der Größe Q3=2,5 bis 6,3 m³/h

Typ: MOD-F581 Funk für Modularis-Zähler der Größe Q3=2,5 bis 6,3 m³/h

 

Bidirektionales Funkmodul für Wasserzähler der Modularis - Baureihe tastet Volumenimpulse ab, kumuliert diese und legt sie in einem internen Speicher ab. Mit dem bidirektionalen Funksystem können mit einer Walk-by-Auslesung mit dem Datenfunkmodem DFM-433+ oder die Datenfunkzentrale DFZ gesammelt und über die verschiedenen Kommunikationswege ausgelesen werden. Einbau ohne Beeinträchtigung der Eichung (auch nachträglich). Manipulationserkennung: Gehäuseöffnung und Magneterkennung.

 

Dauerdurchfluss: Q3=2.5 - 6.3 m³/h

Temperatur Betrieb: 5 bis 60 °C

Temperatur Lager: -20 bis 60 °C

Feuchte nicht kondensierend: 10 - 70 %

Normbezug: EN 60870-5 (M-Bus)

Batterie: 3 Volt Lithium-Batterie (≤ 1g)

Batterielebensdauer: max. 11 Jahre

Baudrate: 2400 Baud

Parametrierprotokoll: Identifikationsnummer, Medium, Primäradresse, Zählerstand, Datum, Uhrzeit, Stichtagsdatum

Funk- Datenauslesung: Verbrauch am Stichtag, aktueller Zählerstand, Stichtagsdatum, nächster Stichtag, Stichtagswert, Geräte-ID,15 Vormonatswerte, Manipulationsmeldung

 

Artikel Nr.: 8102

 

NZR NORDWESTDEUTSCHE ZÄHLERREVISION

Ing. Aug. Knemeyer GmbH & Co. KG

Heideweg 33 · D - 49196 Bad Laer

Einheit: Stk Artikelnummer: 8102

Herstellerinformation

Nordwestdeutsche Zählerrevision Ing. Aug. Knemeyer GmbH & Co KG
Heideweg 33 49196 Bad Laer

Tel +49 (0)5424 2928-0
Fax +49 (0)5424 2928-77
E-Mail info@nzr.de
Internet  www.nzr.de
Bereich Elektrotechnik

Elektrizitätszähler | Prepayment Systeme | Münzzähler | Smart-Metering | Fernauslesung | Wasserzähler | Wärmezähler | Gaszähler | Heizkostenverteiler | Energieoptimierung | Energiemessgeräte

Stand 08.07.2020   Texte 485   Bilder 1015   Anlagen/Dokumente 31