ETS COM-Server für MC6+

COM-Server ETS für das MC6+

 

Zum Anschluß des MC6+ Maximumwächters an des LAN-Netzwerk, für den Betrieb der Software WinMC+ bzw. WinMC+ LP ohne serielle Leitungsverbindung zum Gerät.

 

Der COM-Server MC6-ETS vereinfacht den Anschluß der NZR-Lastmanagementsysteme (MC6+USB, ESM, EMOS) an den PC.

Dazu wird ein TCP/IP Netzwerk (LAN) genutzt. Ein weiterer Vorteil besteht in der möglichen Verteilung der Anwendersoftware auf mehrere PCs, ohne jeden dieser PCs mit dem Lastmanagementsystem verkabeln zu müssen. Der MC6-ETS ist mit zwei wichtigen, grundsätzlich änderbaren Parametern ausgestattet. Diese sind die IP-Adresse, welche dem Kundennetzwerk anzupassen ist, und der Remote-Port. Der Remote-Port ist auf "10001" (Default-Wert) eingestellt. Die IP-Adresse ist bereits nach Vorgabe bei der Bestellung, eingestellt.

 

Das Gerät wird über eine feste IP-Adresse betrieben (diese ist bei einer Bestellung zwingend erforderlich, damit wir das System fertig eingestellt liefern können).

 

Artikel Nr: 87000011

 

NZR NORDWESTDEUTSCHE ZÄHLERREVISION

Ing. Aug. Knemeyer GmbH & Co. KG

Heideweg 33 · D - 49196 Bad Laer

Einheit: Stk Artikelnummer: 87000011

Herstellerinformation

Nordwestdeutsche Zählerrevision Ing. Aug. Knemeyer GmbH & Co KG
Heideweg 33 49196 Bad Laer

Tel +49 (0)5424 2928-0
Fax +49 (0)5424 2928-77
E-Mail info@nzr.de
Internet  www.nzr.de
Bereich Elektrotechnik

Elektrizitätszähler | Prepayment Systeme | Münzzähler | Smart-Metering | Fernauslesung | Wasserzähler | Wärmezähler | Gaszähler | Heizkostenverteiler | Energieoptimierung | Energiemessgeräte

Stand 08.07.2020   Texte 485   Bilder 1015   Anlagen/Dokumente 31