DHZ+ZG 4Q 5(80)A M-BUS + 2xS0 4Q 1Tarif MID

DHZ+ ZG, 1-Tarif, direkt messender Zähler in 4-Quadranten Ausführung mit Zählerstandsgangmessung nach BSI und MsbG RS485 M-BUS MID 2xS0-Impuls, MID

 

Der DHZ+ ZG ist ein digitaler Zähler zur Messung von positiver und negativer Wirk- und Blindenergie in

2-, 3- und 4-Leiternetzen.

Die hier beschriebene Generation des Gerätes dient zur Bildung eines intelligenten Messsystems (iMSys) gemäß Vorgaben des BSI und des Messstellenbetriebsgesetzes (MsbG).

Die Variante DHZ+ ZG verfügt über eine eichrechtskonforme Zählerstandsgangmessung, wie sie für Eigenversorger zur bgrenzung des Drittverbrauch nach § 62 des Erneuerbare Energien-Gesetz (EEG) benötigt wird.

Beide Varianten verfügen über eine vollintegrierte Schinittstelle an Local Meter Network (LMN) zum direkten Anschluss an ein Smart Meter Gateway.

Die Geräte nutzen M-Bus als Protokoll, kommunizieren über eine RS485-Schnittselle mit RJ-12-Steckern, die zum Anschluss an ein späteres Gateway notwendig sind.

Ein Betrieb an einer klassischen M-Bus-Leitung ist daher nicht möglich.

Bitte beachten Sie, dass die Umschaltung auf die LMN-Kommunikation nur einmalig möglich ist. Diese Einstellung kann auch

im Werk nicht zurückgesetzt werden.

 

Achtung!

Änderungen der Impulsausgänge und Einstellen des Wandlerverhältnissesist bei geeichten/MID-konformitätsbewerteten Zählern nur einmal nach der Installation möglich. Der Zähler muss danach vom Messgeräteverwender verriegelt werden.

 

M-Bus Schnittstelle EN 13757-2, -3

Adressierung: Primäradresse = 0 (über Aufruftaste änderbar)

Sekundäradresse = Seriennummer (über Aufruftaste änderbar)

Baudraten: max. 9.600 Baud (über Aufruftaste änderbar)

Datenübertragung:

· Herstelleridentifikation

· Status

· Energiezählwerk

· Momentanleistung

· Medium

 

Diese DHZ+ Zählerserie ist auch in anderen Ausführungen lieferbar, wie z.B. für Systeme in 2-Leiter / 3-Leiter / 4-Leiter und

Spannungen (U) wie 1 x 230 V, 3 x 100 V, 3 x 230 V, 3 x 400 V, 3 x 500 V, 3 x 58 / 100 V und mit dieversen anderen Schnittstellen. Bitte erfragen Sie die entsprechende Artikelnummer im Werk.

 

Technische Daten

System 4-Leiter

Spannung (U) 3x230/400V

Strom (I) 5(80)A in 4-Quadranten Ausführung

Frequenz (f) 50 Hz

Anzeige 3-zeilig; 8-digit LCD Momentanwertanzeige 3,4 x 6,8 mm

Genauigkeit (Wirk) 1 % (Kl. B)

Impulsausgang 2 x OptoMOSFET (250 V AC/DC, 100 mA), erfüllt S0-Spezifikation

Impulswertigkeit 100Imp/kWh, änderbar typabhängig 1 bis 1.000 Imp./kWh

M-Bus Schnittstelle als RS485 mit RJ-12 zum Anschluss eines Gateways

Zählerstandsgangmessung:

Anzahl Kanäle max. 4

Speichertiefe 40.000 Einträge

Registrieperiode 15 min

Aufzeichungsart Energiezählwerksstände

Zählerstandsgangspeicherung nur im Transparentmodus verfügbar

Echtzeituhr:

Ganggenauigkeit innerhalb ± 5 ppm

Synchronisation über Datenschnittstelle

Gangreserve Goldcap max. 7 Tage (168 h bei 23°C

Datenerhalt spannungslos im FLASH-ROM, mid. 10 Jahre

 

Temperaturbereich (Tb) -25 bis +55° C

Luftfeuchtigkeit max. 95 %, nicht kondensierend

Schutzklasse (Gehäuse u. Anschluss) IP 20

Gewicht ca. 0,45 kg

Abmessungen (B x H x T) (6 TE) 107,5 x 89,5 x 64 mm

Artikel Nr.: 58320248

 

NZR NORDWESTDEUTSCHE ZÄHLERREVISION

Ing. Aug. Knemeyer GmbH & Co. KG

Heideweg 33 · D - 49196 Bad Laer

Einheit: Stk Artikelnummer: 58320248

Herstellerinformation

Nordwestdeutsche Zählerrevision Ing. Aug. Knemeyer GmbH & Co KG
Heideweg 33 49196 Bad Laer

Tel +49 (0)5424 2928-0
Fax +49 (0)5424 2928-77
E-Mail info@nzr.de
Internet  www.nzr.de
Bereich Elektrotechnik

Elektrizitätszähler | Prepayment Systeme | Münzzähler | Smart-Metering | Fernauslesung | Wasserzähler | Wärmezähler | Gaszähler | Heizkostenverteiler | Energieoptimierung | Energiemessgeräte

Stand 21.09.2020   Texte 487   Bilder 1021   Anlagen/Dokumente 31