Abdichtung Hier sehen Sie eine Auswahl von Positionen aus diesem Gliederungspunkt, die Sie interessieren könnten.
MOGAFIX KSK-U, verlegen MOGAFIX KSK-U, verlegen   selbstklebende 1. Abdichtungsbahn, fachgerecht verklebt: MOGAT MOGAFIX KSK-U, Elastomerbitumen, selbstklebend ausgerüstet, nach DIN EN 13707.   - DIN 20000-201: DU/E1 PYE KTG KSP 3 - Dicke: 3 mm - Trägereinlage: KTG - Oberfläche: PE-Folie mit Schnitthilfe - Unterseite: A
MOGAFIX KSK-U, mechanisch befestigt MOGAFIX KSK-U, mechanisch befestigt   selbstklebende 1. Abdichtungsbahn, fachgerecht verlegt: MOGAT MOGAFIX KSK-U, Elastomerbitumen, selbstklebend ausgerüstet, nach DIN EN 13707.   - DIN 20000-201: DU/E1 PYE KTG KSP 3 - Dicke: 3 mm - Trägereinlage: KTG - Oberfläche: PE-Folie mit Schnitthilfe - Un
MOGAFIX KSK-U Uni, auf PS/PUR/Mifa MOGAFIX KSK-U Uni, auf PS/PUR/Mifa mit Dampfdruckausgleichsschicht   selbstklebende 1. Abdichtungsbahn, auf EPS/PUR/Mifa beschichtet fachgerecht verklebt: MOGAT MOGAFIX KSK-U Uni, Elastomerbitumen mit Doppelrand, selbstklebend ausgerüstet, nach DIN EN 13707.   - DIN 20000-201: DU/E1 PYE KTG KSP
MOGAFIX KSK-U Uni, auf PS/PUR/Mifa MOGAFIX KSK-U Uni, auf PS/PUR/Mifa vollflächig verklebt selbstklebende 1. Abdichtungsbahn, auf EPS/PUR/Mifa beschichtet fachgerecht verklebt: MOGAT MOGAFIX KSK-U Uni, Elastomerbitumen mit Doppelrand, selbstklebend ausgerüstet, nach DIN EN 13707.   - DIN 20000-201: DU/E1 PYE KTG KSP 3 - Dicke: 3
MOGAFIX KSK-U Uni, auf Beton/Trapezbech MOGAFIX KSK-U Uni, auf Beton/Trapezbech vollflächig verklebt selbstklebende 1. Abdichtungsbahn, auf Beton/Trapezblech vollflächig verklebt: MOGAT MOGAFIX KSK-U Uni, Elastomerbitumen mit Doppelrand, selbstklebend ausgerüstet, nach DIN EN 13707.   - DIN 20000-201: DU/E1 PYE KTG KSP 3 - Dicke: 3 m
MOGAFIX KSK-U Uni, auf Holz MOGAFIX KSK-U Uni, auf Holz mechanisch fixiert 1. Abdichtungsbahn und Trennlage auf Holz mechansich fixiert: MOGAT MOGAFIX KSK-U Uni, Elastomerbitumen mit Doppelrand, selbstklebend ausgerüstet, nach DIN EN 13707.   - DIN 20000-201: DU/E1 PYE KTG KSP 3 - Dicke: 3 mm - Trägereinlage: KTG - Oberfl
MOGAFIX KSK-U 35, fachgerecht verlegt MOGAFIX KSK-U 35, fachgerecht verlegt   selbstklebende 1. Abdichtungsbahn mit variabler Nahtverklebung (thermisch/ kalt), fachgerecht verlegt: MOGAT MOGAFIX KSK-U 35 Elastomerbitumen mit Thermrand, selbstklebend ausgerüstet, nach DIN EN 13707.   - DIN 20000-201: DU/E1 PYE KTG KSP 3 - Dicke: 3,5
MOGAPLAN PYE PV 200 S5, mech. fixi MOGAPLAN PYE PV 200 S5, mech. fixieren   Dachabdichtung, 1. Lage: MOGAT MOGAPLAN PYE PV 200 S5, Oberfläche mineralisch bestreut, Elastomerbitumen-Schweißbahn nach DIN EN 13707.   - DIN V 20000-201: DU/E1 PYE PV 200 S5 - Dicke: ca. 5,0 mm - Trägereinlage: Polyestervlies 250 - Maximale Zugkraft l + q
MOGAPLAN PYE PV 200 DD bes., Elastomer-Heißbitumen MOGAPLAN PYE PV 200 DD bes., Elastomer-Heißbitumen   Dachabdichtung, 1. Lage: MOGAT MOGAPLAN PYE PV 200 DD, Elastomerbitumen-Dachdichtungsbahn, besandet, nach DIN EN 13707   - DIN V 20000-201: DU/E1 PYE PV 200 DD - Trägereinlage: Polyestervlies 250 - Maximale Zugkraft l + q : 800 N/50 mm - Dehnung
MOGAPLAN PYE G 200 S4, pw schweißen MOGAPLAN PYE G 200 S4, punktweise aufschweißen   Dachabdichtung, 1. Lage: MOGAT MOGAPLAN PYE G 200 S4, Oberfläche mineralisch bestreut, Elastomerbitumen-Schweißbahn nach DIN EN 13707.   - DIN V 20000-201: DU/E1 PYE G 200 S 4 - Dicke: ca. 4,0 mm - Trägereinlage: Glasgewebe 200 - Maximale Zugkraft l +
MOGAPLAN PYE G 200 DD bes., Elstomer-Heißbitumen MOGAPLAN PYE G 200 DD bes., Elastomer-Heißbitumen   Dachabdichtung, 1. Lage: MOGAT MOGAPLAN PYE G 200 DD, Elastomerbitumen-Dachdichtungsbahn, besandet, nach DIN EN 13707   - DIN V 20000-201: DU/E1 PYE G 200 DD - Trägereinlage: Glasgewebe 200 - Maximale Zugkraft l + q : 1000 N/50 mm - Dehnung: l +
Bärenhaut G 200 S5, punktw. aufschweißen Bärenhaut G 200 S5, punktw. aufschweißen   Dachabdichtung, 1. Lage: MOGAT Bärenhaut G 200 S5, Oberfläche mineralisch bestreut, Bitumen-Schweißbahn nach DIN EN 13707.   - DIN V 20000-201: DU/E2 G 200 S5 - Dicke: ca. 5,0 mm - Trägereinlage: Glasgewebe 200 - Maximale Zugkraft l + q : 1000 N/50 mm - Deh
Bärenhaut G 200 S5, mech. fixieren Bärenhaut G 200 S5, mech. fixieren   Dachabdichtung, 1. Lage: MOGAT Bärenhaut G 200 S5, Oberfläche mineralisch bestreut, Bitumen-Schweißbahn nach DIN EN 13707.   - Anwendungskurzzeichen DIN V 20000-201 DU/E2 G 200 S5 - Dicke: ca. 5,0 mm - Trägereinlage: Glasgewebe 200 - Maximale Zugkraft l + q : 10
Bärenhaut G 200 S4, mech. fixieren Bärenhaut G 200 S4, mech. fixieren   Dachabdichtung, 1. Lage: MOGAT Bärenhaut G 200 S4, Oberfläche mineralisch bestreut, Bitumen-Schweißbahn nach DIN EN 13707.   - DIN V 20000-201: DU/E2 G 200 S4 - Dicke: ca. 4,0 mm - Trägereinlage: Glasgewebe 200 - Maximale Zugkraft l + q : 1000 N/50 mm - Dehnung:
Bärenhaut V 60 S4, aufschweißen Bärenhaut V 60 S4, aufschweißen   Dachabdichtung, zusätzliche Lage: MOGAT Bärenhaut V 60 S4, Oberfläche mineralisch bestreut, Bitumen-Schweißbahn nach DIN EN 13707.   - DIN V 20000-201: DZ/E4 V 60 S4 - Dicke: ca. 4,0 mm - Trägereinlage: Glasvlies 60 - Maximale Zugkraft: l=400 N q=300N - Dehnung: l +
Bärenhaut V 60 S4, stumpf getoßen Bärenhaut V 60 S4, aufschweißen stumpf gestoßen   MOGAT Bärenhaut V 60 S4, Oberfläche mineralisch bestreut, Bitumen-Schweißbahn nach DIN EN 13707, DU/E4 V 60 S4 nach DIN V 20000-201, zum Ausgleich von Unebenheiten liefern und gem. Herstellervorgaben auf den Untergrund fachgerecht vollfächig stumpf g
MOGAT-G 200 DD besandet, mech. fixieren MOGAT-G 200 DD besandet, mech. fixieren   Dachabdichtung, 1. Lage: MOGAT-G 200 DD, Bitumen-Schweißbahn nach DIN EN 13707.   - DIN V 20000-201: DU/E2 G 200 DD - Trägereinlage: Glasgewebe 200 - Maximale Zugkraft l + q : 1000 N/50 mm - Dehnung: l + q: > 2 % - Kaltbiegeverhalten: <= +-0 °C - Wärmestandf
MOGAT-G 200 DD besandet, Heißbitumen MOGAT-G 200 DD besandet, Heißbitumen   Dachabdichtung, 1. Lage: MOGAT-G 200 DD, Bitumen-Schweißbahn nach DIN EN 13707.   - DIN V 20000-201: DU/E2 G 200 DD - Trägereinlage: Glasgewebe 200 - Maximale Zugkraft l + q : 1000 N/50 mm - Dehnung: l + q: > 2 % - Kaltbiegeverhalten: <= +-0 °C - Wärmestandfest
MOGAT-PV 200 DD besandet, Heißbitumen MOGAT-PV 200 DD besandet, Heißbitumen   Dachabdichtung, 1. Lage: MOGAT-PV 200 DD, Bitumen-Schweißbahn nach DIN EN 13707.   - DIN V 20000-201: DU/E2 PV 200 DD - Trägereinlage: Polyestervlies 250 - Maximale Zugkraft l + q : 800 N/50 mm - Dehnung: l + q: > 40 % - Kaltbiegeverhalten: <= +-0 °C - Wärmest
APOLLO O5T, vollfl. aufschweißen APOLLO O5T, vollfl. aufschweißen   MOGAT APOLLO O5T, Oberlage: blauschwarz beschieferte, hochvergütete Top-Elastomerbitumen-Schweißbahn nach DIN EN 13707.   - DIN V 20000-201: DO/E1 PYE KTP 300 S5 - Dicke: ca. 5,2 mm - Trägereinlage: Verbundträger KTP 300 - Maximale Zugkraft l + q : 1450 N/50 mm - D
APOLLO O5 T weiß, vollfl. aufschweißen APOLLO O5 T weiß, vollfl. aufschweißen   MOGAT APOLLO O5 T, Oberlage: weiß beschieferte, hochvergütete Top-Elastomerbitumen-Schweißbahn nach DIN EN 13707.   - DIN V 20000-201: DO/E1 PYE KTP 300 S5 - Dicke: ca. 5,2 mm - Trägereinlage: Verbundträger KTP 300 - Maximale Zugkraft l + q : 1450 N/50 mm - D
Alligatorhaut AS5, vollfl. aufschweißen Alligatorhaut AS5, vollfl. aufschweißen   Dachabdichtung, Oberlage: Alligatorhaut AS5, beschieferte Top-Elastomerbitumen-Schweißbahn nach DIN EN 13707.   - DIN V 20000-201: DO/E1 PYE KTP 250 S5 - Dicke: ca. 5,2 mm - Trägereinlage: KTP 250 g, glasverstärkt - Maximale Zugkraft l + q : 1000 N/50 mm - D
Alligatorhaut AS5-E, einlagig verlegen Alligatorhaut AS5-E, einlagig verlegen   Dachabdichtung, einlagig: Alligatorhaut AS5-E, beschieferte Top-Elastomerbitumen-Schweißbahn 1,08 m breit, nach DIN EN 13707.   - DIN V 20000-201: DO/E1 PYE KTP 270 5 - Dicke: ca. 5,2 mm - Trägereinlage: Kombiträger KTP 270 - Maximale Zugkraft l + q : 1000 N/
RUTEX KSK-OWF verlegen RUTEX KSK-OWF verlegen Dachneigung > 2%   selbstklebende Oberlage mit integriertem Durchwurzelungsschutz für begrünte Dächer, Dachneigung > 2%: MOGAT RUTEX KSK-OWF Vollelastomer-Spezialbitumen mit wurzelfester Ausrüstung, nach DIN 13707. Oberfläche: grün beschiefert, Thermrand Unterseite: Ablösef
MOGAPLAN PYE PV 200 S5 grün, vollfl. aufschweißen MOGAPLAN PYE PV 200 S5 grün, vollfl. aufschweißen   Dachabdichtung, Oberlage: MOGAT MOGAPLAN PYE PV 200 S5, beschieferte Elastomerbitumen- Schweißbahn nach DIN EN 13707.   - DIN V 20000-201: DO/E1 PYE PV 200 S5 - Dicke: ca. 5,2 mm - Trägereinlage: Polyestervlies 250 - Maximale Zugkraft l + q : 800 N

Herstellerinformation

MOGAT-Werke Adolf Böving GmbH
Ingelheimstraße 2 55120 Mainz

Tel (0)6131 96008-0
Fax (0)6131 96008-99
E-Mail info@mogat-werke.de
Internet  www.mogat-werke.de
Bereich Dach

Wir sind ein führendes Unternehmen in der Entwicklung und Herstellung hochqualitativer Abdichtungsmaterialien. Unsere kompetenten Fachleute greifen auf ein hochqualitatives, in acht Jahrzehnten gewachsenes Know-How für alle Dach- und Bauwerksabdichtungen zurück. Deshalb können wir sagen: MOGAT weiß, was Dächer fühlen!

Stand 28.02.2019   Texte 714   Bilder 12   Anlagen/Dokumente 15