Wärmedämmung Hier sehen Sie eine Auswahl von Positionen aus diesem Gliederungspunkt, die Sie interessieren könnten.
MOGADÄMM EPS, MOGAT SDF 14 MOGADÄMM EPS, MOGAT SDF 14   Wärmedämmung: MOGADÄMM EPS DAA nach DIN EN 13163.   - EPS .......... DAA .......... - umlaufender Stufenfalz - Wärmeleitfähigkeit: .......... W/(mK) - Druckspannung bei 10% Stauchung: ...... kPa - Brandverhalten: Klasse E - Platttendicke: ............ mm - U-Wert: ....
MOGADÄMM EPS, mech. befestigt MOGADÄMM EPS, mech. befestigt   Wärmedämmungdämmung: MOGADÄMM EPS DAA nach DIN EN 13163.   - EPS .............. DAA ............. - umlaufender Stufenfalz - Wärmeleitfähigkeit: ....... W/(mK) - Druckspannung bei 10% Stauchung: ...... kPa - Brandverhalten: Klasse E - Plattendicke: ........ mm - U-W
MOGADÄMM EPS, in KSK-D MOGADÄMM EPS, in KSK-D   Wärmedämmung: MOGADÄMM EPS DAA nach DIN EN 13163.   - EPS ..... DAA ....................... - umlaufender Stufenfalz - Wärmeleitfähigkeit: ..... W/(mK) - Druckspannung bei 10% Stauchung: ...... kPa - Brandverhalten: Klasse E - Plattendicke ..... mm - U-Wert: ...... W/m²k  
MOGADÄMM EPS, lose verlegt MOGADÄMM EPS, lose verlegt   Wärmedämmung: MOGADÄMM EPS DAA nach DIN EN 13163.   - EPS .......... DAA .......... - umlaufender Stufenfalz - Wärmeleitfähigkeit: .......... W/(mK) - Druckspannung bei 10% Stauchung: ...... kPa - Brandverhalten: KlasseE - Platttendicke .......... mm - U-Wert: ........
MOGADÄMM PUR, MOGAT SDF 14 MOGADÄMM PUR, MOGAT SDF 14   Wärmedämmung: MOGADÄMM PUR DAA nach DIN EN 13165, mit allgemein bauaufsichtlicher Zulassung.   - DAA dh - Deckschichten: ........................ - Kantenausbildung: ....................... - Wärmeleitfähigkeit: ......... W/(mK) - Druckspannung bei 10% Stauchung: .....
MOGADÄMM PUR, MOGAT SDF 14 MOGADÄMM PUR, MOGAT SDF 14   Wärmedämmung: MOGADÄMM PUR DAA nach DIN EN 13165, mit allgemein bauaufsichtlicher Zulassung.   - DAA dh - Deckschichten: ........................ - Kantenausbildung: ....................... - Wärmeleitfähigkeit: ......... W/(mK) - Druckspannung bei 10% Stauchung: .....
MOGADÄMM PUR, Heißbitumen MOGADÄMM PUR, Heißbitumen   Wärmedämmung: MOGADÄMM PUR DAA nach DIN EN 13165, mit allgemein bauaufsichtlicher Zulassung.   - DAA dh - Deckschichten: ........................ - Kantenausbildung: ....................... - Wärmeleitfähigkeit: ......... W/(mK) - Druckspannung bei 10% Stauchung: ......
MOGADÄMM Mineralwolle, lose verlegt MOGADÄMM Mineralwolle, lose verlegt   Wärmedämmung: MOGADÄMM Mineralwolle DAA nach DIN EN 13162.   - MW .......... DAA .......... - Wärmeleitfähigkeit: .......... W/(mK) - Druckspannung bei 10% Stauchung: ...... kPa - Brandverhalten: Klasse A - Plattendicke: .......... - U-Wert: .......... W/m²k  
MOGADÄMM Mineralwolle, verklebt MOGADÄMM Mineralwolle, verklebt   Wärmedämmung: MOGADÄMM Mineralwolle DAA nach DIN EN 13162.   - MW .......... DAA .......... - Wärmeleitfähigkeit: .......... W/(mK) - Druckspannung bei 10% Stauchung: ...... kPa - Brandverhalten: Klasse A - Plattendicke: ..........   liefern und auf dem Untergrund
MOGADÄMM Mineralwolle, mech. befestigt MOGADÄMM Mineralwolle, mech. befestigt   Wärmedämmung: MOGADÄMM Mineralwolle DAA nach DIN EN 13162.   - MW .......... DAA .......... - Wärmeleitfähigkeit: .......... W/(mK) - Druckspannung bei 10% Stauchung: ...... kPa - Brandverhalten: Klasse A - Plattendicke: .......... - U-Wert: .......... W/m²k
MOGADÄMM Gefälledämmung PUR, Heißbitumen MOGADÄMM Gefälledämmung PUR, Heißbitumen   Wärmedämmung: MOGADÄMM Gefälledämmung PUR DAA nach DIN EN 13165, mit allgemein bauaufsichtlicher Zulassung.   - DAA dh - Wärmeleitfähigkeit: ......... W/(mK) - Druckspannung bei 10% Stauchung: ...... kPa - Brandverhalten: Klasse E - Dachneigung: .........
Foamglas T4+ WLG 042 / Gefälledämmplatte Heißbitumen Foamglas T4+ WLG 042 / Gefälledämmplatte / Heißbitumen   Schaumglas-Gefälledämmplatten nach DIN EN 13167   - DAA dh nach DIN 4108-10. - Wärmeleitfähigkeit: 0,042 W/mK - mittlere Nenndruckfestigk.: 0,75 N/mm²   nach Verlegeplan in Bitumen-Heißklebe- masse B100/25 fachgerecht einschwimmen, so dass ein
MOGADÄMM Gefälledämmung, Mehr- und Minderpreis MOGADÄMM Gefälledämmung, Mehr- und Minderpreis   Mehr- und Minderpreis pro cm der Gefälledämmschicht auf Nachweis.
Kehl- und Gratplatten, Mehr- und Minderpreis Kehl- und Gratplatten, Mehr- und Minderpreis   für die Lieferung und Verlegung zur Herstellung eines vierseitigen Gefälles als Zulage zur Vorposition.
Kehlplatten für Gefälledach Kehlplatten für Gefälledach Kehlplatten aus .................... Dachdämmplatten mit Standardgefälle in zwei Richtungen. Gefälle:in Längsrichtung: .................... Gefälle in Querrichtung: .................... Liefern und auf der Wärmedämmung nach Verlegplan dichtgestoßen fachgerecht verl
Gratplatten für Gefälledach Gratplatten für Gefälledach Gratplatten aus .................... Dachdämmplatten mit Standardgefälle in zwei Richtungen. Gefälle:in Längsrichtung: .................... Gefälle in Querrichtung: .................... Liefern und auf der Wärmedämmung nach Verlegplan dichtgestoßen fachgerecht verl
Klappbahn EPS 040 DAA dh G 200 DD kasch., Kaltkleber Klappbahn EPS 040 DAA dh G 200 DD kasch., Kaltkleber   Wäremdämmung: Klappbahnen, EPS 040 DAA dh, einseitig kaschiert mit einer Lage G200 DD, Bitumen-Schweißbahn nach DIN EN 13707 - DIN V 20000-201: DU/E2 G 200 DD - mit Bitumen-Kaltkleber fachgerecht aufkleben, Nähte und Stöße schliessen. Vor Ausfüh
Klappbahn EPS 035 DAA dh G 200 DD kasch., Kaltkleber Klappbahn EPS 035 DAA dh G 200 DD kasch., Kaltkleber   Wäremdämmung: Klappbahnen, EPS 0035 DAA dh, einseitig kaschiert mit einer Lage G200 DD, Bitumen-Schweißbahn nach DIN EN 13707 - DIN V 20000-201: DU/E2 G 200 DD - mit Bitumen-Kaltkleber fachgerecht aufkleben, Nähte und Stöße schliessen. Vor Ausfü
Klappbahn EPS 040 DAA dm G 200 DD kasch., in KSK-D Plus Klappbahn EPS 040 DAA dm G 200 DD kasch., in KSK-D Plus   Wärmedämmung: Klappbahnen, EPS 040 DAA dm, einseitig kaschiert mit einer Lage G200 DD, Bitumen-Schweißbahn nach DIN EN 13707 - DIN V 20000-201: DU/E2 G 200 DD - fachgerecht durch thermische Aktivierung der MOGAFIX KSK-D PLUS aufkleben, Nähte
Klappbahn EPS 040 DAA dh G 200 DD kasch., in KSK-D Klappbahn EPS 040 DAA dh G 200 DD kasch., in KSK-D   Wärmedämmung: Klappbahnen, EPS 040 DAA dh, einseitig kaschiert mit einer Lage G200 DD, Bitumen-Schweißbahn nach DIN EN 13707 - DIN V 20000-201: DU/E2 G 200 DD - fachgerecht durch thermische Aktivierung der MOGAFIX KSK-D aufkleben, Nähte und Stöße
Klappbahn EPS 035 DAA dh G 200 DD kasch., in KSK-D Klappbahn EPS 035 DAA dh G 200 DD kasch., in KSK-D Plus   Wärmedämmung: Klappbahnen, EPS 035 DAA dh, einseitig kaschiert mit einer Lage G200 DD, Bitumen-Schweißbahn nach DIN EN 13707 - DIN V 20000-201: DU/E2 G 200 DD - fachgerecht durch thermische Aktivierung der MOGAFIX KSK-D aufkleben, Nähte und S
Voll-Sickenfüller A1-Dämmstoff Attika- / Wandanschlüsse DIN 18234 Voll-Sickenfüller A1-Dämmstoff Attika- / Wandanschlüsse   Massiver, trapezförmig zugeschnittener Voll-Sickenfüller aus nichtbrennbarer Steinwolle nach EN 13162, Im Bereich der Attika- und Wandan- schlüsse gem. DIN 18234 in die Tief- sicke einlegen, Länge > 0,12 m . In die Preise sind Baustellentrans
Voll-Sickenfüller eingebaut Voll-Sickenfüller eingebaut   massiver, trapezförmig zugeschnittener Voll-Sickenfüller aus nichtbrennbarer Steinwolle, der für den erhöhten Schall- und Brandschutz von Trapezprofildaechern in die Sicken der Trapezprofile gelegt wird.   Fabrikat: ... Abmessungen: ...   liefern und in die Tiefsicken f
Voll-Sickenfüller A1-Dämmstoff Durchdringungen Voll-Sickenfüller A1-Dämmstoff Durchdringungen   Massiver, trapezförmig zugeschnittener Voll-Sickenfüller aus nichtbrennbarer Steinwolle nach EN 13162, Im Bereich der Durchdringungen gem. DIN 18234 in die Tief- sicke einlegen, Länge > 0,12 m . In die Preise sind Baustellentransport, Schneidarbeiten
EPS-Dachreiter-Quergefälleausbildung EPS-Dachreiter-Quergefälleausbildung   Polystyrol-Quergefälledämmplatten Verlegung zur gezielten Wasserableitung zu den Dachabläufen, nach DIN 13163.   - nach DIN V 4108: EPS040 DAA dm,100 kPa - Wärmeleitfähigkeit nach DIN EN 13163: - Wärmeleitfähigkeit 0,040 W/(m*K) - Brandverhalten nach DIN 13501:

Herstellerinformation

MOGAT-Werke Adolf Böving GmbH
Ingelheimstraße 2 55120 Mainz

Tel (0)6131 96008-0
Fax (0)6131 96008-99
E-Mail info@mogat-werke.de
Internet  www.mogat-werke.de
Bereich Dach

Wir sind ein führendes Unternehmen in der Entwicklung und Herstellung hochqualitativer Abdichtungsmaterialien. Unsere kompetenten Fachleute greifen auf ein hochqualitatives, in acht Jahrzehnten gewachsenes Know-How für alle Dach- und Bauwerksabdichtungen zurück. Deshalb können wir sagen: MOGAT weiß, was Dächer fühlen!

Stand 28.02.2019   Texte 714   Bilder 12   Anlagen/Dokumente 15