Tiefgaragen-Sektionaltor MSTG eco

Tiefgaragen-Sektionaltor MSTG eco

Geeignet für Groß- und Sammelgaragen, unabhängig der Anzahl der Stellplätze und Schaltungen pro Stunde

 

Größe

Breite (Nutzbare Torbreite) maximal 4500 mm

Höhe (Nutzbare Torhöhe) maximal 3500 mm

Platzbedarf Antriebsseite 280 mm

Platzbedarf Gegenseite 160 mm

Sturzbedarf 270 - 300 mm

Sondergrößen auf Anfrage

 

Torflügel

Ausführung ohne Schlupftür:

[ ] alle Sektionen mit Lochgitter Stahl verzinkt, Torflügel aus Aluminium-Rahmen-Sprossen-Konstruktion E6EV1, freier Lüftungsquerschnitt ca. 40%

[ ] alle Sektionen mit Lochblech Stahl verzinkt, Torflügel aus Aluminium-Rahmen-Sprossen-Konstruktion E6EV1, freier Lüftungsquerschnitt ca. 40%

[] alle Sektionen mit Glattblech Stahl verzinkt, Torflügel aus Aluminium-Rahmen-Sprossen-Konstruktion E6EV1

[ ] Sonderfüllung auf Anfrage

 

Ausführung mit Schlupftür:

[ ] oberste und unterste Sektion aus Sandwich-Paneelen aus Stahl ähnlich RAL 9002, alle anderen Sektionen mit Lochgitter Stahl verzinkt, freier Lüftungsquerschnitt ca. 40%

[ ] oberste und unterste Sektion aus Sandwich-Paneelen aus Stahl ähnlich RAL 9002, alle anderen Sektionen mit Lochblech Stahl verzinkt, freier Lüftungsquerschnitt ca. 40%

[ ] oberste und unterste Sektion aus Sandwich-Paneelen aus Stahl ähnlich RAL 9002, alle anderen Sektionen mit Glattblech Stahl verzinkt

[ ] Sonderfüllung auf Anfrage

 

Abschlussprofil

Endschiene aus Aluminium mit Endgummi zum Ausgleich von Bodenunebenheiten

 

Hochschiebesicherung/Überwurfschutz

Die Hochschiebesicherung an der Wickelwelle verhindert das Hochschieben des Torflügels

 

Einbaufertiges Zargensystem mit Schallschutz

Kompakte Umfassungszargen aus sendzimir-verzinktem Stahl, ausgestattet mit variablen Bodenbefestigungswinkeln und integrierter Sicherheitstechnik (Lichtschranken).

Toranlage als selbsttragende Konstruktion ausgeführt (Hauptlast steht auf dem Boden)

Einfache Befestigung mit Kunststoffdübeln zum freistehenden Einbau ohne Hilfskonstruktion

Zargen zusätzlich zur Körperschalldämmung mit Moosgummi unterlegt

 

Führungsschienen

Führungsschienen Stahl verzinkt

Die Torblattführung erfolgt mittels Kunststofflaufrollen und verschleißarmen Kunststoffgurten über verzinkte Laufschienenbögen und waagerechten Führungsschienen

 

Wickelwelle und Konsolen

Sendzimir-verzinkte Wickelwelle und Lagerkonsolen, als komplette Einheit mit der Umfassungszarge verbunden

 

Antrieb

Speziell geräuschreduzierter Aufsteckantrieb inkl. Wendeschütz, Betriebsspannung 400 V IP 54, Steuerspannung 230 V, 60 % ED mit integrierter TÜV-geprüfter Fangvorrichtung, mittlere Laufgeschwindigkeit ca. 14 cm/sec., inklusive Nothandkurbel

 

Steuerungstechnik

Multi-Funktions-Steuerung mts2000/02 mit automatischer Schließung, wahlweise Einspur- oder Zweispurregelung, diverse Ampelprogramme, Testung der Sicherheitseinrichtungen vor jeder Torbewegung, Funktion "Schnell-zu" möglich

Potentialfreier Kontakt für Garagenlicht oder Lüftung, Sammelstörmeldung, Notbedienschalter, einstellbare Vorwarn- & Offenhaltezeit, Zyklenzähler für Wartungszwecke, TÜV-Baumustergeprüft, Anschlussmöglichkeit für alle gängigen Impulsgeber

 

Sicherheitseinrichtungen 

Personenschutz - Lichtschranke im unteren Bereich in der Zarge eingebaut, stoppt oder verhindert die Torbewegung bei Unterbrechung

Elektronische Kontaktleiste als Sicherung der Hauptschließkante, wahlweise Reversierung oder Wiederauffahrt einstellbar

Die Nebenschließkanten auf dem Torblatt sind mit elektronischen Kontaktleisten abgesichert

Schlaffseilschalter verhindern das Abstürzen des Torflügels beim Versagen der Tragemittel

 

Spiralkabel

Zur Signalübertragung der Kontaktleiste zur Steuerung dient ein Spiralkabel

 

Konformität und Normen

Toranlage hergestellt nach DIN EN 13241-1 inkl. CE-Kennzeichnung und Leistungserklärung sowie einer TÜV-Konformitäts-Bescheinigung mit TÜV-Siegel.

 

Montage

Fachgerechte Montage der Toranlage gemäß Herstellervorgabe

 

Elektro-Anschluss

Fachgerechter Elektroanschluss der Toranlage inklusive Erstinbetriebnahme, Konformitätserklärung und Übergabe der Dokumentation mit Prüfbuch, Betriebsanleitung, Schalt- und Anschlussplänen, Erstinbetriebnahmeprotokoll sowie Wartungs- und Pflegehinweisen an den Betreiber

 

Wartung/Prüfung

Regelmäßig wiederkehrende Wartung/Prüfung nach Herstellervorschrift

 

Optionen

[ ] Objektschutz: Lichtschranke zur zuverlässigen Fahrzeug-Erkennung auf ca. 600mm Höhe

[ ] Farbbeschichtung des Torflügels nach RAL

[ ] Beschichtung der Torkonstruktion nach RAL

[ ] Sturzblende: Sichtverkleidung des Wickelballens von vorne, notwendig bei Deckenmontage ohne Sturz

[ ] Verkleidungsbleche: Blechzuschnitt zur seitlichen Verkleidung der Torzarge, notwendig bei Montage zwischen die Laibung

[ ] Schlupftüre mit Schwelle (140 mm), inkl. Obertürschließer und Türkontaktschalter, inkl. Panikschloss nicht abschließbar (Knopf/ Drücker), Profilzylinder 60 mm (30/30) bauseits

[ ] Seitentüre ansichtsgleich zum Tor: Rahmen Stahl verzinkt, Füllung wie Tor, inkl. Panikschloss nicht abschließbar (Knopf/Drücker), Profilzylinder 60 mm (30/30) bauseits.

[ ] Panikschloss abschließbar

[ ] Obertürschließer mit Gleitschiene

[ ] Festteil ansichtsgleich zum Tor: Rahmen Stahl verzinkt, Füllung wie Tor

[ ] Nothaspelkette (anstatt Nothandkurbel)

 

Zubehör/Bedienelemente

[ ] Ampel rot/grün inkl. Wandhalterung

[ ] Schlüsseltaster als Impulsgeber zur Toröffnung, Profilhalbzylinder 40 mm (30/10) bauseits

[ ] Schlüsseltaster in verzinkter Säule als Impulsgeber zur Toröffnung, Profilhalbzylinder 40 mm (30/10) bauseits

[ ] Deckenzugschalter inkl. Zugseil und Befestigungswinkel

[ ] Radar-Melder als Impulsgeber zur Toröffnung, Erkennung von Fahrzeugen, Personen, Querverkehr

[ ] Induktions-Auswerter inkl. Induktionsschleife

[ ] Fernsteuerung inkl. Stabantenne mit Handsendern

[ ] Handsender

[ ] Zeitschaltuhr (für Rush-Hour)

Einheit: Stk

Herstellerinformation

Meißner GmbH Toranlagen
Robert-Koch-Straße 5 D-77694 Kehl-Auenheim

Tel 00490785191610
Fax 004907851916130
E-Mail vertrieb@meissner-gmbh.de
Bereich Türen / Tore / Antriebsysteme

Wir sind DER Spezialist für Tiefgaragentore – denn mit 8 verschiedenen Torsystemen bieten wir eine optimale Lösung für jede Situation in Tiefgaragen. Meißner-Industrietore sind regelrechte Alleskönner, die Rolltore und Rollgitter für Gewerbe und Privat runden unser Lieferprogramm sinnvoll ab.

Stand 25.06.2019   Texte 34   Bilder 79   Anlagen/Dokumente 65