Bewehrungstechnik Hier sehen Sie eine Auswahl von Positionen aus diesem Gliederungspunkt, die Sie interessieren könnten.
S - Typ 9 B Bewehrungsanschlüsse Stabox® mit Bügelform Typ B aus vorgefertigten Stahl-Hohlkastenelementen mit Typenprüfung, Typenstatik und Typenprüfbericht nach DIN EN 1992-1-1 mit NA (D) sowie Produktionskontroll durch Ü-Kennzeichnung bestätigt. Bewehrungsanschlüsse liefern und nach Konstruktionszeichnungen
T - Typ TL Bewehrungsanschlüsse Stabox T mit Hakenform Typ L aus vorgefertigten Stahl-Hohlkastenelementen mit Typenprüfung, Typenstatik und Typenprüfbericht nach DIN EN 1992-1-1 mit NA (D) sowie Produktionskontrolle durch Ü-Kennzeichnung bestätigt. Bewehrungsanschlüsse liefern und nach Konstruktionszeichnungen
Typ STAFB-15B-10/15-1200 Rückbiegeanschluss mit Dichtblech Typ STAFB-15B-10/15-1200   MAX FRANK Rückbiegeanschluss Stabox®FB mit integriertem, beschichtetem Dichtblech und zweilagiger Rückbiegebewehrung zur Herstellung eines bis 2,0 bar wasserdichten Bewehrungsanschlusses,   mit Allgemeinem bauaufsichtlichen Prüfzeugnis Nr.
Typ STAFB-19B-10/10-1200 Rückbiegeanschluss mit Dichtblech Typ STAFB-19B-10/10-1200   MAX FRANK Rückbiegeanschluss Stabox® FB mit integriertem, beschichtetem Dichtblech und zweilagiger Rückbiegebewehrung zur Herstellung eines bis 2,0 bar wasserdichten Bewehrungsanschlusses,   mit Allgemeinem bauaufsichtlichen Prüfzeugnis Nr
Typ STAFB-22B-12/20-1200 Rückbiegeanschluss mit Dichtblech Typ STAFB-22B-12/20-1200   MAX FRANK Rückbiegeanschluss Stabox® FB mit integriertem, beschichtetem Dichtblech und zweilagiger Rückbiegebewehrung zur Herstellung eines bis 2,0 bar wasserdichten Bewehrungsanschlusses,   mit Allgemeinem bauaufsichtlichen Prüfzeugnis Nr
mit Endverankerung - Typ CA-APG / CA-APS Muffenstab gerade B 500 B mit Endverankerung   Schraubanschlüsse der Max Frank GmbH & Co. KG mit allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung Z-1.5-100, für vorwiegend ruhende und nicht vorwiegend ruhende Belastung in Arbeitsfugen liefern und unter Beachtung der DIN EN 1992-1-1 mit NA (D) und der Herstel
gebogen - Typ DWCA Muffenstab B 500 B - doppelt gebogen (U-Form) mit zwei Muffen Schraubanschlüsse der Max Frank GmbH & Co. KG mit allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung Z-1.5-100, für vorwiegend ruhende und nicht vorwiegend ruhende Belastung in Arbeitsfugen liefern und unter Beachtung der DIN EN 1992-1-1 mit NA (D)
Muffenstab B 500 B mit Reduziermuffe Schraubanschlüsse der Max Frank GmbH & Co. KG mit allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung Z-1.5-100, für vorwiegend ruhende und nicht vorwiegend ruhende Belastung in Arbeitsfugen liefern und unter Beachtung der DIN EN 1992-1-1 mit NA (D) und der Herstellerangabe
- Typ CE Gewindestab gerade B 500 B Schraubanschlüsse der Max Frank GmbH & Co. KG mit allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung Z-1.5-100, für vorwiegend ruhende und nicht vorwiegend ruhende Belastung in Arbeitsfugen liefern und unter Beachtung der DIN EN 1992-1-1 mit NA (D) und der Herstellerangaben in den vo
Coupler Einzelbox mit Deckel als Montagehilfen mit zusätzlicher Schubverzahnung für vorgenannte Coupler Schraubanschlüsse liefern und einbauen. Im Einheitspreis ist das nach dem Ausschalen notwendige Entfernen des rückseitigen Deckels enthalten.   Gewählt: Coupler Einzelbox der Max Frank GmbH & Co.
Couplerbox mit Deckel für Serienverlegung als Montagehilfen mit zusätzlicher Schubverzahnung für vorgenannte Coupler Schraubanschlüsse liefern und einbauen. Im Einheitspreis ist das nach dem Ausschalen notwendige Entfernen des rückseitigen Deckels enthalten.   Gewählt: Couplerbox der Max Frank GmbH
normalverschieblich MAX FRANK Querkraftdorn normalverschieblich - Typ Egcodorn WN MAX FRANK Egcodorn WN Schubdorn, nach allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung Z-15.7-301, zur Übertragung von Querkräften im Bereich von Dehnfugen liefern und fachgerecht einbauen. Der Egcodorn WN Querkraftdorn, bestehend aus Dorn und
querverschieblich MAX FRANK Querkraftdorn querverschieblich - Typ Egcodorn WQ MAX FRANK Egcodorn WQ Schubdorn, nach allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung Z-15.7-301, zur Übertragung von Querkräften im Bereich von Dehnfugen liefern und fachgerecht einbauen. Der Egcodorn WQ Querkraftdorn, bestehend aus Dorn und Hüls
für Querkraftdorn MAX FRANK Brandschutzmanschette F120 für Querkraftdorn Typ Egcodorn WN oder WQ MAX FRANK Brandschutzmanschette F120 liefern und fachgerecht im Bereich der Dehnfugen einbauen. Der Einbau erfolgt gemäß den technischen Unterlagen des Herstellers. MAX FRANK Brandschutzmanschette F120 für: Egcodorn Schub
verzinkt S235 mit Beschichtung normalverschieblich MAX FRANK Egcodübel verzinkt S235 mit Beschichtung für normalverschiebliche Dehnfugen   MAX FRANK Egcodübel Querkraftdollen verzinkt S235 mit Beschichtung zur Übertragung von Querkräften im Bereich von Dehnfugen liefern und fachgerecht im Bereich der Dehnfugen einbauen. Der Einbau, die Anordnung und
für Querkraftdübel MAX FRANK Brandschutzmanschette F120 für Querkraftdübel Typ Egcodübel MAX FRANK Brandschutzmanschette F120 liefern und fachgerecht im Bereich der Dehnfugen einbauen. Der Einbau erfolgt gemäß den technischen Unterlagen des Herstellers. MAX FRANK Brandschutzmanschette F120 für: Egcodübel Durchmesser '
ohne Gleithülse MAX FRANK Egcodübel Querkraftdollen ohne Gleithülse zur Übertragung von Querkräften liefern und fachgerecht einbauen. Der Einbau, die Anordnung und die bauseitige Anschlussbewehrung erfolgen nach den Angaben des Tragwerkplaners und den technischen Unterlagen des Herstellers. Egcodübel '..........':
und negative Momente und Querkräfte MAX FRANK Egcobox® M '.........' ± zur Aufnahme von positiven und negativen Momenten- und Querkräften Egcobox® zur thermischen Trennung von Balkon- und Deckenplatten aus Stahlbeton. Lieferung und Einbau eines tragenden Wärmedämmelements für Stahlbetonbalkone des Typs MAX FRANK Egcobox® M '....
MAX FRANK Egcobox® M '.........' -CO zur Aufnahme von Momenten- und Querkräften für den Anschluss von Eckbalkonen Egcobox® zur thermischen Trennung von frei auskragenden Eckbalkon- und Deckenplatten aus Stahlbeton. Lieferung und Einbau eines tragenden Wärmedämmelements für Stahlbetonbalkone des T
/ -WO(S) / -WU(S) für Momente und Querkräfte MAX FRANK Egcobox® M '.........' -HV(S) / -BH(S) / -WO(S) / -WU(S) zur Aufnahme von Momenten- und Querkräften Egcobox® zur thermischen Trennung von frei auskragenden Balkon- und Deckenplatten mit Höhenversprung bzw. Anschluss an Wände aus Stahlbeton. Lieferung und Einbau eines tragenden Wärmedäm
MAX FRANK Egcobox® A zur Aufnahme von positiven und negativen Momenten-, Quer- und Normalkräften beim Anschluss von Attiken Egcobox® zur thermischen Trennung von Attiken aus Stahlbeton. Lieferung und Einbau eines tragenden Wärmedämmelements für Stahlbetonattiken des Typs MAX FRANK Egcobox® A '...
MAX FRANK Egcobox® O zur Aufnahme von Momenten-, Quer- und Horizontalkräften beim Anschluss von Deckenkonsolen Egcobox® zur thermischen Trennung von auskragenden Deckenkonsolen aus Stahlbeton. Lieferung und Einbau eines tragenden Wärmedämmelements für Stahlbetonkonsolen des Typs MAX FRANK Egcobox
MAX FRANK Egcobox® V '.........' Z '.........' zwängungsfreies Element zur Aufnahme von Querkräften Egcobox® zur Vermeidung von Zwängungen bei thermischer Trennung von Loggia- und Deckenplatten aus Stahlbeton. Lieferung und Einbau eines tragenden Wärmedämmelements für Stahlbetonbalkone des Typ
Kurzelement MAX FRANK Egcobox® V '.........' Z '.........' -K zwängungsfreies Kurzelement zur Aufnahme von Querkräften Egcobox® zur Vermeidung von Zwängungen bei thermischer Trennung von Loggia- und Deckenplatten aus Stahlbeton. Lieferung und Einbau eines tragenden Wärmedämmelements für Stahlbetonloggiapl
FST16-4/4 MAX FRANK Stahlanschluss Egcobox® FST16-4/4 zur Aufnahme von Momenten-, Normalkraft- und Querkraftbeanspruchungen.   Stahlanschluss Egcobox® FST zur thermischen Trennung von Stahlkonstruktionen.   Lieferung und Einbau eines tragenden Wärmedämmelements zur thermischen Trennung von Stahlkonstruktionen

Herstellerinformation

Max Frank GmbH & Co. KG
Mitterweg 1 94339 Leiblfing

Tel +49 (0)9427 189-0
Fax +49 (0)9427 1588
E-Mail info@maxfrank.de
Internet  www.maxfrank.com
Bereich Bewehrungssysteme / Betonsysteme

Für den Beton und Stahlbetonbau entwickeln, produzieren und vertreiben wir seit über einem halben Jahrhundert eine Vielzahl bewährter Produkte. Mit einer technisch anspruchsvollen und intensiven Verzahnung von industrieller Produktion, hochwertigen Produkten und vielfältigen Services begleiten wir unsere Kunden verlässlich in allen Bauphasen. Im offenen Dialog entwickeln wir zusammen mit unseren Partnern individuelle

Stand 12.03.2020   Texte 326   Bilder 378   Anlagen/Dokumente 1153

News
Trennlage bei Baugrubenverbau m. Spundwand 2.12.2019
Infografik Fugenabstellung vs Holzschalung 30.9.2019
Vergleich Fugenabstellung vs. Holzschalung 5.8.2019
Raumakustik in statt unter der Decke 3.6.2019