Wand-Systeme Hier sehen Sie eine Auswahl von Positionen aus diesem Gliederungspunkt, die Sie interessieren könnten.
Aufrüstung für Metallständerwand, GKB 2x 12,5 mm, Vorsatzschale Silentboard 2x 12,5 mm, CW 50, 70 dB Wandbekleidung als schallschutztechnische Aufrüstung einer nichttragenden inneren Trennwand mit einer Beplankung aus Gipsplatten DIN 18180 GKB, Plattendicke ≥ 2x 12,5 mm, zweilagig, mit ≥ 60 mm Dämmschicht im Wandhohlraum. Rechenwert des bewerteten Schalldämm-Maßes Rw,R = 70 dB. Umlaufende Anschlü
W112.de - Metallständerwand ≤ 9,65 m, CW 125 (a= 417 mm), Piano GKF 2x 12,5 mm, d = 175 mm Nichttragende innere Trennwand DIN 4103-1 als Montagewand, Wandhöhe: … m (max. zul. Wandhöhe: 9,65 m) Wanddicke: 175 mm Umlaufende Anschlüsse starr, vorhandener Befestigungsuntergrund Stahlbeton/ Mauerwerk ... / Leichtbeton *, Ausführung mit Unterkonstruktion aus verzinkten Stahlblechprofilen DIN
W112.de - Metallständerwand ≤ 9,65 m, CW 125 (a= 417 mm), Piano GKFI 2x 12,5 mm, d = 175 mm Nichttragende innere Trennwand DIN 4103-1 als Montagewand, Wandhöhe: … m (max. zul. Wandhöhe: 9,65 m) Wanddicke: 175 mm Umlaufende Anschlüsse starr, vorhandener Befestigungsuntergrund Stahlbeton/ Mauerwerk ... / Leichtbeton *, Ausführung mit Unterkonstruktion aus verzinkten Stahlblechprofilen DIN
W116.de - Metall-Installationswand ≤ 6,00 m (EB 2 ≤ 5,50 m), CW 75 C3 (625 mm), Drystar 2x 12,5 mm, d ≥ 205 mm Nichttragende innere Trennwand DIN 4103-1 als Montagewand, Feuerwiderstandsklasse DIN 4102-2: F90. Wandhöhe: … m (max. zul. Wandhöhe: 6,00 m / 5,50 m im Einbaubereich 2 *) Wanddicke: …. mm Korrosivitätskategorie DIN EN ISO 12944: C3 Umlaufende Anschlüsse starr, vorhandener Befestigungsuntergrun
W145.de - Schallschutzwand ≤ 12,00 m, MW 100 (625 mm), Silentboard 12,5 mm + GKF 25 mm + Silentboard 12,5 mm, d = 500 mm, Rw = 83,2 dB, MW 2x 80 mm Nichttragende innere Schallschutzwand DIVA DIN EN ….als Montagewand. Rechenwert des bewerteten Schalldämm-Maßes Rw,R = 81 dB. Bewertetes Schalldämm-Maß Rw = 83,2 dB Wandhöhe: … m (max. zul. Wandhöhe: 12,00 m) Wanddicke: 500 mm Umlaufende Anschlüsse starr, vorhandener Befestigungsuntergrund Stah
W121.de Holzständerwand, F30, Diamant 15 mm, Wandhöhe ≤ 3,1 m, Wanddicke 90 mm, ≥ 39 dB, MW Nichttragende innere Trennwand DIN 4103-1 als Montagewand. Feuerwiderstandsklasse DIN 4102-2: F30. Rechenwert des bewerteten Schalldämm-Maßes Rw,R ≥ 39 dB. Bewertetes Schalldämm-Maß Rw = 40,0 dB Wandhöhe: … m (max. zul. Wandhöhe: 3,10 m) Wanddicke: 85 mm Ausführung der Unterkonstruktion aus Ho
W124.de Holzständerwand, F60, GKF 25 mm, Wandhöhe ≤ 4,1 m, Wanddicke 215 mm, 56 dB, MW Nichttragende innere Trennwand DIN 4103-1 als Montagewand. Feuerwiderstandsklasse DIN 4102-2: F60. Rechenwert des bewerteten Schalldämm-Maßes Rw,R = 56 dB. Wandhöhe: … m (max. zul. Wandhöhe: 4,10 m) Wanddicke: 215 mm Ausführung der Unterkonstruktion aus Holz DIN 4103-4, Querschnitt in mm 60x80
W131.de - EI 90-M Brandwand ≤ 5,00 m, CW 50 (312,5 mm), GKF 20 mm + Piano GKF 12,5 mm + Stahlblecheinlage, d = 116 mm, Rw = 57,0 dB, MW 40 mm Brandwand DIN 4102-3, nichttragend, als Montagewand DIN 4103, Feuerwiderstandsklasse DIN EN 13501-2: EI 90-M Rechenwert des bewerteten Schalldämm-Maßes Rw,R = 55 dB. Bewertetes Schalldämm-Maß Rw = 57,0 dB Wandhöhe: … m (max. zul. Wandhöhe: 5,00 m) Wanddicke: 116 mm Umlaufende Anschlüsse starr,
W131.de - EI 90-M Brandwand ≤ 5,00 m, CW 50 (312,5 mm), GKFI 20 mm + Piano GKFI 12,5 mm + Stahlblecheinlage, d = 116 mm, Rw = 57,0 dB, MW 40 mm Brandwand DIN 4102-3, nichttragend, als Montagewand DIN 4103, Feuerwiderstandsklasse DIN EN 13501-2: EI 90-M Rechenwert des bewerteten Schalldämm-Maßes Rw,R = 55 dB. Bewertetes Schalldämm-Maß Rw = 57,0 dB Wandhöhe: … m (max. zul. Wandhöhe: 5,00 m) Wanddicke: 116 mm Umlaufende Anschlüsse starr,
W131.de - EI 90-M Brandwand ≤ 7,00 m, CW 75 (312,5 mm), GKF 20 mm + Piano GKF 12,5 mm + Stahlblecheinlage, d = 141 mm, Rw = 57,0 dB, MW 60 mm Brandwand DIN 4102-3, nichttragend, als Montagewand DIN 4103, Feuerwiderstandsklasse DIN EN 13501-2: EI 90-M Rechenwert des bewerteten Schalldämm-Maßes Rw,R = 55 dB. Bewertetes Schalldämm-Maß Rw = 57,0 dB Wandhöhe: … m (max. zul. Wandhöhe: 7,00 m) Wanddicke: 141 mm Umlaufende Anschlüsse starr,
W131.de - EI 90-M Brandwand ≤ 7,00 m, CW 75 (312,5 mm), GKFI 20 mm + Piano GKFI 12,5 mm + Stahlblecheinlage, d = 141 mm, Rw = 57,0 dB, MW 60 mm Brandwand DIN 4102-3, nichttragend, als Montagewand DIN 4103, Feuerwiderstandsklasse DIN EN 13501-2: EI 90-M Rechenwert des bewerteten Schalldämm-Maßes Rw,R = 55 dB. Bewertetes Schalldämm-Maß Rw = 57,0 dB Wandhöhe: … m (max. zul. Wandhöhe: 7,00 m) Wanddicke: 141 mm Umlaufende Anschlüsse starr,
W131.de - EI 90-M Brandwand ≤ 7,00 m, CW 75 (312,5 mm), Fireboard 3x 12,5 mm + Stahlblecheinlage, d = 151 mm, MW 60 mm Brandwand DIN 4102-3, nichttragend, als Montagewand DIN 4103, Feuerwiderstandsklasse DIN EN 13501-2: EI 90-M Wandhöhe: … m (max. zul. Wandhöhe: 7,00 m) Wanddicke: 151 mm Umlaufende Anschlüsse starr, vorhandener Befestigungsuntergrund Stahlbeton/ Mauerwerk ... / Leichtbeton *, Ausführung mit Unte
W131.de - EI 90-M Brandwand ≤ 7,00 m, CW 100 (312,5 mm), GKF 20 mm + Piano GKF 12,5 mm + Stahlblecheinlage, d = 166 mm, Rw = 57,0 dB, MW 80 mm Brandwand DIN 4102-3, nichttragend, als Montagewand DIN 4103, Feuerwiderstandsklasse DIN EN 13501-2: EI 90-M Rechenwert des bewerteten Schalldämm-Maßes Rw,R = 55 dB. Bewertetes Schalldämm-Maß Rw = 57,0 dB Wandhöhe: … m (max. zul. Wandhöhe: 7,00 m) Wanddicke: 166 mm Umlaufende Anschlüsse starr,
W131.de - EI 90-M Brandwand ≤ 7,00 m, CW 100 (312,5 mm), GKFI 20 mm + Piano GKFI 12,5 mm + Stahlblecheinlage, d = 166 mm, Rw = 57,0 dB, MW 80 mm Brandwand DIN 4102-3, nichttragend, als Montagewand DIN 4103, Feuerwiderstandsklasse DIN EN 13501-2: EI 90-M Rechenwert des bewerteten Schalldämm-Maßes Rw,R = 55 dB. Bewertetes Schalldämm-Maß Rw = 57,0 dB Wandhöhe: … m (max. zul. Wandhöhe: 7,00 m) Wanddicke: 166 mm Umlaufende Anschlüsse starr,
W131.de - EI 90-M Brandwand ≤ 7,00 m, CW 100 (312,5 mm), Fireboard 3x 12,5 mm + Stahlblecheinlage, d = 176 mm, MW 80 mm Brandwand DIN 4102-3, nichttragend, als Montagewand DIN 4103, Feuerwiderstandsklasse DIN EN 13501-2: EI 90-M Wandhöhe: … m (max. zul. Wandhöhe: 7,00 m) Wanddicke: 176 mm Umlaufende Anschlüsse starr, vorhandener Befestigungsuntergrund Stahlbeton/ Mauerwerk ... / Leichtbeton *, Ausführung mit Unte
W611.de Trockenputz Ausbauplatte GKB 9,5 mm, Ansetzart B mit Perlfix-Batzen, Mindestdicke 14,5 bis 34 mm Trockenputz als Wandbekleidung an Wänden/ Laibungen, Tiefe in cm ... *, Einbauhöhe in m ... Trockenputz aus Gipsplatten DIN 18180: Ausbauplatte GKB, Plattendicke 9,5 mm, Verarbeitung gemäß DIN 18181. Ansetzen mit Perlfix-Batzen auf unebenem Untergrund bis 20 mm, Mindestschichtdicke der Perlfix-Ba
W611.de Trockenputz Ausbauplatte GKB 9,5 mm, Ansetzart C mit Plattenstreifen, Mindestdicke 14,5 bis 34 mm Trockenputz als Wandbekleidung an Wänden/ Laibungen, Tiefe in cm ... *, Einbauhöhe in m ... Trockenputz aus Gipsplatten DIN 18180: Ausbauplatte GKB, Plattendicke 9,5 mm, Verarbeitung gemäß DIN 18181. Ansetzen mit Plattenstreifen auf unebenem Untergrund > 20 mm, Verkleben der Streifen im Dünnbettv
W611.de Trockenputz GKBI 12,5 mm, Ansetzart A im Dünnbettverfahren, Mindestdicke 17,5 bis 40 mm Trockenputz als Wandbekleidung an Wänden/ Laibungen, Tiefe in cm ... *, Einbauhöhe in m ... Trockenputz aus Gipsplatten DIN 18180: GKB Imprägniert, Plattendicke 12,5 mm, Verarbeitung gemäß DIN 18181. Ansetzen im Dünnbettverfahren auf ebenem Untergrund, Fugenfüller Leicht / Flexkleber Multi * ohne
W623C.de - Akustik Wandbekleidung Diamant + Cleaneo Akustik 33% ≤ 10,00 m, CD 60/27 (312,5 mm), 8/18 Q, αw = 0,80 (H), MW 30 mm Wandbekleidung, innen Schallabsorptionsgrad DiN eN iSO 11654 αW = 0,80 (H) Wandhöhe: … m (max. zul. Wandhöhe: 10,00 m) Wanddicke: … mm (Wanddicke ≥ 65 mm) Hohlraumtiefe: ≥ 40 mm Befestigungsuntergrund Stahlbeton/ Mauerwerk ... / Holz/ Leichtbeton *. Unterkonstruktion aus verzinkten Stahlblechpr
W623D.de - Akustik Wandbekleidung mit Hutprofil Diamant + Cleaneo Akustik 33% ≤ 10,00 m, CD 60/27 (625 mm), 10/23 R, αw = 0,75, MW 30 mm Wandbekleidung, innen Schallabsorptionsgrad DiN eN iSO 11654 αW = 0,75 Wandhöhe: … m (max. zul. Wandhöhe: 10,00 m) Wanddicke: … mm (Wanddicke ≥ 65 mm) Hohlraumtiefe: ≥ 40 mm Befestigungsuntergrund Stahlbeton/ Mauerwerk ... / Holz/ Leichtbeton *. Unterkonstruktion aus verzinkten Stahlblechprofil
W653.de - Freistehende Vorsatzschale ≤ 4,10 m, CW 100 (625 mm), Massivbauplatte GKFI 20 mm, MW, 15 dB ∆Rw,heavy Freistehende Vorsatzschale als einseitig beplankte leichte Trennwand DIN 4103-1, Einbaubereich 1/ 2 *. Bewertetes Schalldämm-Maß DIN 4109 Rw,R = … dB * in Verbindung mit einer Massivwand (350 ± 50 kg/m²), Schalldämm-Maß Verbesserung ∆Rw,heavy = 15 dB. Wandhöhe: … m (max. zul. Wandhöhe: 4,10 m) Wa
W683.de Vorsatzschale C3 mit CD 60/27, direkt befestigt, AQUAPANEL Indoor 12,5 mm Wandbekleidung, innen Bewertetes Schalldämm-Maß DIN 4109 Rw,R = in dB ... in Verbindung mit vorhandener Wand, flächenbezogene Masse in kg/m² ... .* Wandhöhe: … m (max. zul. Wandhöhe: 10,00 m) Wanddicke: … mm (Wanddicke ≥ 52,5 mm) Hohlraumtiefe: ≥ 40 mm Korrosivitätskategorie DIN EN ISO 12944: C
W683.de Vorsatzschale C5M mit CD 60/27, direkt befestigt, AQUAPANEL Indoor 12,5 mm Wandbekleidung, innen Bewertetes Schalldämm-Maß DIN 4109 Rw,R = in dB ... in Verbindung mit vorhandener Wand, flächenbezogene Masse in kg/m² ... .* Wandhöhe: … m (max. zul. Wandhöhe: 10,00 m) Wanddicke: … mm (Wanddicke ≥ 52,5 mm) Hohlraumtiefe: ≥ 40 mm Korrosivitätskategorie DIN EN ISO 12944: C
W628A.de - F90 Schachtwand ≤ 5,00 m, Schachtwandabwicklung bis 2 m, GKF 2x 25 mm, d = 50 mm, 2-Seitig, Rw = 36,0 dB Schachtwand als einseitig beplankte leichte Trennwand DIN 4103-1, Einbaubereich 1/ 2 *. Feuerwiderstandsklasse DIN 4102-2: F90. Rechenwert des bewerteten Schalldämm-Maßes Rw,R = 33 dB. Bewertetes Schalldämm-Maß Rw = 36,0 dB Wandbreite: ... m, Wanddicke: 50 mm Wandhöhe: … m (max. zul. Wandhöhe:
W628B.de - F90 Schachtwand ≤ 4,00 m, CW 50 (417 mm), Fireboard 2x 20 mm, d = 90 mm, Rw = 43,0 dB, MW 40 mm Schachtwand als einseitig beplankte leichte Trennwand DIN 4103-1, Einbaubereich 1/ 2 *. Feuerwiderstandsklasse DIN 4102-2: F90. Rechenwert des bewerteten Schalldämm-Maßes Rw,R = 41 dB. Bewertetes Schalldämm-Maß Rw = 43,0 dB Wandbreite: ... m, Wanddicke: 90 mm Wandhöhe: … m (max. zul. Wandhöhe:

Herstellerinformation

Knauf Gips KG
Am Bahnhof 7 97346 Iphofen

Tel (0)9323 31-0
Fax (0)9323 31-277
E-Mail  info@knauf.de
Internet  www.knauf.de
Internet  www.knauf.com
Bereich Trockenbau

Trockenbau- und Boden-Systeme, Putz- und Fassaden-Systeme, Ausbau-Systeme, Wärmedämmverbund-Systeme

Stand 07.11.2018   Texte 11251