Präsenzmelder / Deckenwächter (3361AL)

Präsenzmelder / Deckenwächter (3361AL)



KNX Präsenzmelder/Deckenwächter

Standard

mit integriertem Busankoppler

ETS-Produktfamilie Phys. Sensoren

Produkttyp Bewegungsmelder

Bestimmungsgemäßer Gebrauch

Bedarfsgerechtes Steuern von Beleuchtung, Raumthermostaten und anderen elektrischen Verbrauchern in Innenräumen

Deckenmontage an festen Decken in Gerätedose nach DIN 49073 oder Aufputzgehäuse Art.-Nr.: PM-KAPPE-1 bzw. PM-KAPPE AL-1

 

Produkteigenschaften

Integrierte Busankopplung

3 PIR-Sensoren

Erfassungsfeld 360° (3 x 120°)

Integrierter Helligkeitssensor

Einsatz als Präsenzmelder, Bewegungsmelder, oder für Meldebetrieb

Ausgangsfunktionen: Schalten, Treppenhausfunktion, Schalten mit Zwangsstellung, Wertgeber, Lichtszenennebenstelle, Betriebsmodusvorgabe für Raumtemperaturregler

Erfassungsbereich erweiterbar durch Parallelschalten mehrerer Geräte als Haupt- und Nebenstelle

Einsteller zur manuellen Korrektur der Empfindlichkeit

Status-LED: Blinkt bei Bewegungserfassung; je nach Programmierung im normalen Betrieb oder nur während des Gehtest-Betriebs

 

Zusätzliche Eigenschaften Version "Universal":

Manuelle Bedienung mit IR-Fernbedienung möglich (Art.-Nr.: KNX PM FB IR)

5 Funktionsblöcke zur Bewegungs- bzw. Präsenzerfassung mit je 2 Ausgängen

Funktionsblöcke umschaltbar, z.B. für Tag-/Nachtbetrieb

PIR-Sensoren separat auswertbar

Helligkeitssensorfunktion mit 3 Grenzwerten

Tageslichtabhängige Lichtregelung mit max. 3 Kanälen, Sollwertverschiebung im Betrieb, separater Konfiguration von Anregel-, Regel- und Abregelphase

Lichtregelung mit Präsenzmelderfunktion kombinierbar

 

Präsenzmelderfunktion:

Erfassung kleinster Bewegungen z.B. an einem Arbeitsplatz zur Erkennung der Anwesenheit von Personen

Einschalten: Bewegungserkennung und Helligkeitsschwelle unterschritten

Ausschalten: Keine Bewegung im Erfassungsfeld und Ablauf der Nachlaufzeit, oder Helligkeitsschwelle überschritten

 

Bewegungsmelderfunktion:

Erfassung von Bewegungen zur Verkehrswegsicherung in Gebäuden

Einschalten: Bewegungserkennung und Helligkeitsschwelle unterschritten

Ausschalten: Keine Bewegung im Erfassungsfeld und Ablauf der Nachlaufzeit

Nach dem Ansprechen und Einschalten arbeitet die Bewegungserfassung helligkeitsunabhängig.

 

Meldebetrieb:

Helligkeitsunabhängige Erfassung von Bewegungen im Erfassungsfeld

Einschalten: Nach Erkennen einer einstellbaren Anzahl Bewegungen innerhalb des eingestellten Überwachungszeitraums

Ausschalten: Keine Personen im Erfassungsfeld und Ablauf der Nachlaufzeit


Technische Daten

Nennspannung KNX: DC 21 ... 32 V SELV

Stromaufnahme KNX: max. 12,5 mA

Anschluss Bus: Anschlussklemme

Umgebungstemperatur: −5 ... +45 °C

Lager-/Transporttemperatur: −25 ... +70 °C

Relative Feuchte: 5 ... 93 % (keine Betauung)

Schutzklasse: III

Erfassungswinkel: 360°

Reichweite: Ø ca. 20 m (Montagehöhe 3 m)

Helligkeitssensor

Messbereich: 0 ... 2.000 lx

Erfassungsbereich: Ø 2 m




Farbe: Aluminium (lackiert)


Fabrikat: JUNG

Art.-Nr.: 3361AL

Menge: 1 Einheit: Stk Preis: 147,22 Artikelnummer: 3361AL

Herstellerinformation

Albrecht Jung GmbH & Co. KG
Volmestraße 1 58579 Schalksmühle

Tel (0)2355 806-0
Fax (0)2355 806-204
Internet  www.jung.de
Bereich Elektrotechnik / Installationstechnik

Elektro- Installations-Geräte und -Systeme

Stand 19.05.2019   Texte 8276   Bilder 8286