Raumtemperaturregler Standard mit Display (TRDAL231)

Raumtemperaturregler Standard mit Display (TRDAL231)



Raumtemperaturregler Standard mit Display

Metallausführungen

mit weiß hinterleuchtetem Display

(Schraubbefestigung, ohne Befestigungskrallen)

Bestimmungsgemäßer Gebrauch

Messen und Regeln der Raumtemperatur

Messen und Regeln der Fußbodentemperatur

Raumtemperaturregelung via Fußbodenheizung mit Begrenzerfunktion (z.B. in Verbindung mit Kachelöfen)

Verwendbar für "nur Heizen" oder "nur Kühlen"

Montage in Gerätedose nach DIN 49073

Betrieb ausschließlich in trockenen, geschlossenen Räumen

 

Produkteigenschaften

Großes Display mit Hinterleuchtung

Textanzeige zur selbsterklärenden Bedienung

Verschiedene Bedienersprachen einstellbar

Interner Temperaturfühler

Externer Fernfühler anschließbar

ECO-Eingang [Uhr] zur Aktivierung einer frei einstellbaren Temperatur z.B. zur Nachtabsenkung

Zeitbegrenzung für die manuell gewählte Temperatur

Einfach zwischen 2 Temperaturen (Komfort, Absenkung) umschaltbar

Kurzzeit-Timer ("Party-Funktion")

Frostschutz-Funktion

Energieverbrauchsanzeige für Elektroheizungen

Reglerverfahren Pulsweitenmodulation (PWM) oder Zweipunkt

Zykluszeit (PWM), Hysterese und Minimale Ein/Ausschaltzeit (Zweipunkt) einstellbar

Wiedereinschaltverzögerung z.B. für Brenner (bei Zweipunkt-Regelung)

Anpassung an Ventile stromlos offen oder geschlossen

Ventilschutz (als Raumtemperaturregler ohne und mit Begrenzerfunktion)

Getrenntes Zurücksetzen von Benutzer- und Installateur-Einstellungen

Heizungsunterbrechung nach Norm EN 50559 einstellbar (nicht für Ventile stromlos offen)

 

Das Regelverfahren ist je nach Heizungsart einstellbar:

Raumtemperaturregler: Die Heizung wird eingeschaltet, wenn die Raumtemperatur unter den eingestellten Sollwert sinkt (gemessen mit internem Fühler oder externem Fernfühler).

Fußbodentemperaturregler: Die Fußbodenheizung wird eingeschaltet, wenn die Fußbodentemperatur unter den eingestellten Sollwert sinkt (gemessen mit externem Fernfühler).

Raumtemperaturregler mit Begrenzer (in Verbindung mit Fußbodenheizungen): Die Raumtemperatur wird mit dem internen Fühler gemessen und geregelt. Zusätzlich wird ein externer Fernfühler zur Messung der Fußbodentemperatur angeschlossen und ein Solltemperaturbereich für den Fußboden eingestellt. Die Raumtemperaturregelung wird deaktiviert, wenn die Fußbodentemperatur außerhalb dieses Bereiches liegt: Liegt sie unterhalb, wird die Heizung eingeschaltet, liegt sie oberhalb, wird die Heizung ausgeschaltet – unabhängig von der aktuellen Raumtemperatur.


Technische Daten

Nennspannung: AC 230 V ~, 50 Hz, N-Leiter erforderlich

Ausgang: Relais (Schließer), potentialgebunden

Schaltstrom

als Raumtemperaturregler: 10 mA ... 10 (4) A, 230 V ~

als Fußbodentemperaturregler: 10 mA ... 16 (4) A, 230 V ~

Leistungsaufnahme: ca. 1,2 W

Umgebungstemperatur: 0 ... +40 °C (keine Betauung)

Lagertemperatur: −20 ... +70 °C (keine Betauung)

Temperatur-Einstellbereich: in 0,5 °C Schritten

als Raumtemperaturregler: 5 ... 30 °C

als Fußbodentemperaturregler: 10 ... 40 °C

Temperaturanzeige: in 0,1 °C Schritten

Ausgangssignal: Pulsweitenmodulation (PWM) oder Zweipunktregelung (Ein/Aus)

PWM-Zykluszeit: einstellbar (10 ... 30 min)

Hysterese: einstellbar (bei Zweipunktregelung)

Minimale Schaltzeit: einstellbar (1 ... 30 min)

Gangreserve: ca. 10 Jahre (Lithiumzelle)



Material: Thermoplast lackiert


Farbe: Aluminium (lackiert)


Fabrikat: JUNG

Art.-Nr.: TRDAL231

Menge: 1 Einheit: Stk Preis: 175,28 Artikelnummer: TRDAL231

Herstellerinformation

Albrecht Jung GmbH & Co. KG
Volmestraße 1 58579 Schalksmühle

Tel (0)2355 806-0
Fax (0)2355 806-204
Internet  www.jung.de
Bereich Elektrotechnik

Elektro- Installations-Geräte und -Systeme

Stand 14.07.2019   Texte 8450   Bilder 7038