eNet Jalousietaste mit Funkempfänger (FMAL5232)

eNet Jalousietaste mit Funkempfänger (FMAL5232)



eNet Jalousietaste mit Funkempfänger

Metallausführungen

für Einsätze Art.-Nrn.: 230 ME, 232 ME und 224 ME

Neue Systemfunktion: Vollverschlüsselte Funkübertragung (AES-CCM) ab eNet Server Softwareversion 2.0

Bestimmungsgemäßer Gebrauch

Manuelles und funkgesteuertes Bedienen elektrisch betriebener Jalousien, Rollläden und Markisen

Betrieb mit geeigneten Funksendern

Montage auf Jalousieeinsatz

 

Produkteigenschaften

Positionierung von Behängen über Szenenaufruf

Position für Sonnenschutz und Dämmerung

Statusrückmeldung an Funksender

Behanglaufzeit speicherbar

Statusanzeige mit LED

 

Mit eNet-Server einstellbar:

Lamellenumsteuerzeit/Tuchstraffzeit

Umsteuerzeit bei Richtungswechsel

Laufrichtung invertierbar

Bediensperren

Nebenstellenauswertung deaktivieren

Position für Sonnenschutz, Dämmerung, Aussperrschutz und Windalarm

 

Zusatzfunktionen mit eNet-Server:

Vollverschlüsselte Funkübertragung (AES-CCM) ab eNet Server Softwareversion 2.0

Update der Gerätesoftware

Fehlerspeicher auslesen

 

Bedienung

Die Bedienung erfolgt direkt am Gerät oder an einer angeschlossenen Nebenstelle.

 

Jalousie fahren

Taste oben oder unten länger als eine Sekunde drücken.

Der Behang fährt in gewünschter Richtung bis in Endlage oder stoppt bei erneutem Tastendruck.

Die Status-LED leuchtet, solange der Behang angesteuert wird.

 

Lamellen verstellen

Taste oben oder unten kürzer als eine Sekunde drücken.

Ein fahrender Behang wird gestoppt und ein stehender Behang kurz angesteuert.



Farbe: Aluminium


Fabrikat: JUNG

Art.-Nr.: FMAL5232

Menge: 1 Einheit: Stk Preis: 118,98 Artikelnummer: FMAL5232

Herstellerinformation

Albrecht Jung GmbH & Co. KG
Volmestraße 1 58579 Schalksmühle

Tel (0)2355 806-0
Fax (0)2355 806-204
E-Mail kundencenter@jung.de
Internet  www.jung.de
Bereich Elektrotechnik

Elektro- Installations-Geräte und -Systeme

Stand 18.08.2019   Texte 8673   Bilder 7013