Hilti Schubverbinder HCC-B

Hilti Schubverbinder HCC-B zur Verstärkung / Instandsetzung von bestehenden Bauteilen aus Stahlbeton.

Erzeugnis: Hilti Schubverbinder HCC-B

und Injektionsmörtel Hilti HIT-RE 500-SD oder glw.

Verankerungstiefe im Beton: ... cm

Befestigungsuntergrund: ungerissener Beton C20/25 bis C50/60

Einbau und Montage gem. Hilti Handbuch der Befestigungstechnik 2013

in hammergebohrten Bohrlöchern

Aufrauen der Oberfläche der Verbundfuge mittels: Hochdruck-Wasserstrahlen (1500 bar)

Kugelstrahlen

Sandstrahlen

Die mittlere Rautiefe Rt nach Kaufmann :

größer gleich 0,5 mm

größer gleich 3 mm

(Prüfung z. B. per Sandflächenverfahren)

 

Erzeugnis: Hilti Schubverbinder HCC-B

und Injektionsmörtel Hilti HIT-RE 500-SD oder glw.

Lieferung und Montage

oder gleichwertiges Erzeugnis

Einheit: Stk

Herstellerinformation

Hilti Deutschland AG
Hiltistr. 2 86916 Kaufering

Tel (0)800 8885522
Fax (0)800 8885523
Internet  www.hilti.de
Bereich Befestigungen

Dübeltechnik - Nachträglicher Bewehrungsanschluss - Ankerschiene - Installationstechnik - Brandschutzsysteme - vorgehängte hinterlüftete Fassade - Hilti. Mehr Leistung. Mehr Zuverlässigkeit.

Stand 20.10.2017   Texte 412   Bilder 576   Anlagen/Dokumente 379