Dübeltechnik Hier sehen Sie eine Auswahl von Positionen aus diesem Gliederungspunkt, die Sie interessieren könnten.
galvanisch verzinkt/ nichtrostender Stahl A4 Lieferung und Montage Hilti Durchsteckanker/ Bolzenanker HST3-R Befestigung der zuvor beschriebenen Position mit Erzeugnis: Hilti HST3-R M ...x.../... oder glw. Befestigungsuntergrund: gerissener und ungerissener Beton C20/25 bis C50/60 (technische Daten C12/15 bis C80/95) in hammergebohrten Löchern
hochkorrosionsbeständig Lieferung und Montage Hilti Durchsteckanker HST-HCR Befestigung der zuvor beschriebenen Position mit Erzeugnis: Hilti HST HCR M ...x.../... oder glw. Befestigungsuntergrund: gerissener und ungerissener Beton C20/25 bis C50/60 Material: hochkorrosionsbeständiger Stahl (HCR) Einbau und Montage gem. Eu
- Sechskantkopf Lieferung und Montage Hilti Schraubanker HUS-H - Sechskantkopf Befestigung der zuvor beschriebenen Position mit Erzeugnis: Hilti HUS...-H... ...x.../... oder glw. mit Sechskantkopf und angepresster Scheibe Befestigungsuntergrund: gerissener und ungerissener Beton C20/25 bis C50/60 Material: galvanis
- Senkkopf Lieferung und Montage Hilti Schraubanker HUS-C - Senkkopf Befestigung der zuvor beschriebenen Position mit Erzeugnis: Hilti HUS...-C... ...x.../... oder glw. mit Senkkopf für oberflächenbündige Befestigungen Befestigungsuntergrund: gerissener und ungerissener Beton C20/25 bis C50/60 Material: galvan
Lieferung und Montage Hilti Segmentanker HSA Befestigung der zuvor beschriebenen Position mit Erzeugnis: Hilti HSA M ... / ... oder glw. Befestigungsuntergrund: ungerissener Beton C20/25 bis C50/60 Material: galvanisch verzinkt nichtrostender Stahl A4 (R) Einbau und Montage gem. Europäisch Technisch
mit Innengewinde Lieferung und Montage Hilti Sicherheitsanker HSC-I mit Innengewinde Befestigung der zuvor beschriebenen Position mit Erzeugnis: Hilti HSC-I M ...x.../... oder glw. mit Innengewinde Befestigungsuntergrund: gerissener und ungerissener Beton C20/25 bis C50/60 Material: galvanisch verzinkt nichtrostende
Lieferung und Montage Hilti Rahmendübel HRD Befestigung der zuvor beschriebenen Position mit Erzeugnis: Hilti HRD- ... ...x... oder glw. Kopfgeometrie: mit Sechskantkopf und angepresster Scheibe (HRD-H) mit Senkkopf (HRD-C) Befestigungsuntergrund: Beton, Vollsteinmauerwerk, Lochsteinmauerwerk, Poren
für vorgespannte Hohlkammerdecken Lieferung und Montage Hilti Hohlkammerdübel HKH für vorgespannte Hohlkammerdecken Befestigung der zuvor beschriebenen Position mit Erzeugnis: Hilti HKH M .../... oder glw. Befestigungsuntergrund: vorgespannte Hohlkammerdecken Material: galvanisch verzinkt Einbau und Montage gem. bauaufsichtlicher Zu
500 V3 + HIT-V Lieferung und Montage Hilti Injektionssystem HIT-V + HIT-RE 500 V3 Befestigung der zuvor beschriebenen Position mit Erzeugnis: Hilti Ankerstange HIT-V ... M ...x...  und Injektionsmörtel Hilti HIT-RE 500 V3 oder glw. Verankerungstiefe im Beton: ... cm in hammergebohrten Löchern mit automatischer Sel
TP + HIT-HY 200-A Lieferung und Montage Hilti Injektionssystem HIT-Z-(R)-D TP + HIT-HY 200-A Hilti Injektionssystem für Dynamische Lasten HIT-Z-(R)-D TP für ermüdungsrelevante (dynamische) Befestigungen in Vor- und Durchsteckmontage Befestigung der zuvor beschriebenen Position mit Erzeugnis: Hilti Ankerstange HIT Z-
200-A + Betonstabstahl DIN 488-B500B Lieferung und Montage Hilti Injektionssystem HIT-HY 200-A + Betonstabstahl DIN 488-B500B Anschluss der zuvor beschriebenen Position mit Erzeugnis: Betonstabstahl DIN 488-B500B - Durchmesser = ... mm und Injektionsmörtel Hilti HIT-HY 200-A oder glw. Verankerungstiefe im Beton: ... cm in hammergebohrt
Lieferung und Montage Hilti Verbundanker HVZ Befestigung der zuvor beschriebenen Position mit Erzeugnis: Hilti Verbundanker HVZ bestehend aus Verbundankerpatrone HVU-TZ M ... und Ankerstange HAS-TZ M ...x.../... oder glw. Befestigungsuntergrund: gerissener und ungerissener Beton C20/25 bis C50/60 Ma
Lieferung und Montage Hilti Verbundanker HVA Befestigung der zuvor beschriebenen Position mit Erzeugnis: Hilti Verbundanker HVA bestehend aus Verbundankerpatrone HVU M ...  und Ankerstange HAS M ...x.../... oder glw. Befestigungsuntergrund: ungerissener Beton C20/25 bis C50/60 Material: galvanisch v
500-SD + Betonstabstahl DIN 488-B500B Lieferung und Montage Hilti Injektionssystem HIT-RE 500-SD + Betonstabstahl DIN 488-B500B Anschluss der zuvor beschriebenen Position mit Erzeugnis: Betonstabstahl DIN 488-B500B - Durchmesser = ... mm und Injektionsmörtel Hilti HIT-RE 500-SD oder glw. Verankerungstiefe im Beton:... cm in hammergebohr
+ HIT-HY 270 Vollsteinmauerwerk   Lieferung und Montage Hilti Injektionssystem HIT-V + HIT-HY 270 in Vollsteinmauerwerk   Befestigung der zuvor beschriebenen Position mit Erzeugnis: Hilti Ankerstange HIT-V M ... x ... und Injektionsmörtel Hilti HIT-HY 270 oder glw. Verankerungstiefe: ... cm Befestigungsuntergrund: Vollsteinmauerw
HWB-H Lieferung und Montage Hilti Wetterschalenanker HWB-H Befestigung der zuvor beschriebenen Position mit Erzeugnis: Hilti Ankerstange HWB-H 22x190 Hilti Ankerstange HWB-H 28x190 Hilti Ankerstange HWB-H 28x210 Hilti Ankerstange HWB-H 28x230 und Hilti Verbundankerpatrone HVU M22x90 Hilti Verbundankerp
Lieferung und Montage Kappenverankerung entsprechend statischen und konstruktiven Erfordernissen nach Unterlagen des AG einschließlich Abdichtung und Zubehör herstellen. Injektionsanker zugelassen für gerissenen Beton. Bei Verwendung Hohlbohrer mit Staubsauger kann Bohrlochreinigung entfallen. Ei
für seismische Einwirkung gem. Leistungskategorie C1 und C2 Lieferung und Montage Hilti Durchsteckanker/Bolzenanker HST3-R für seismische Einwirkung gem. Leistungskategorie C1 und C2 Befestigung der zuvor beschriebenen Position mit Erzeugnis: Hilti HST3-R M ...x.../... oder glw. Befestigungsuntergrund: gerissener und ungerissener Beton C20/25 bis C50/60 in h
500-SD + Betonstabstahl DIN 488-B500B >>für seismische Einwirkung gem. Leistungskategorie C1 Lieferung und Montage Hilti Injektionssystem HIT-RE 500-SD + Betonstabstahl DIN 488-B500B für seismische Einwirkung gem. Leistungskategorie C1 Anschluss der zuvor beschriebenen Position mit Erzeugnis: Betonstabstahl DIN 488-B500B - Durchmesser = ... mm und Injektionsmörtel Hilti HIT-RE 500-SD oder g
- 330mm + Hilti HIT MM-Plus >>für thermisch getrennte Befestigungen auf wärmegedämmten Fassaden Lieferung und Montage Hermes Royal Thermo-Anker - 330mm + Hilti HIT MM-Plus für thermisch getrennte Befestigungen auf wärmegedämmten Fassaden Befestigung der zuvor beschriebenen Position mit Erzeugnis:Hermes Royal Thermo-Anker HRT 15 und Injektionsmörtel Hilti HIT-MM-Plus oder glw. Ankerlänge:330 mm
temporäre Befestigungen in jungem Beton Lieferung und Montage Hilti Coil Anchor HCA für temporäre Befestigungen auch in jungem Beton mit fc,cube > 10 N/mm² Erzeugnis: Hilti HCA ... oder glw. mit Sechskantkopf und angepresster Scheibe Der Dübel kann mehrfach verwendet werden - siehe Setzanweisung. Befestigungsuntergrund: bewehrter und unb
an chemischen Dübeln in Mauerwerk Baustellen-/Belastungsversuchean chemischen Dübeln in Mauerwerk   Durchführung Baustellen-/Belastungsversuchen an Dübeln in Mauerwerk gemäß ETAG 029 Anhang B durch den Dübelhersteller (unter Aufsicht ... [Person]) oder durch eine anerkannte Prüfstelle mit einem kalibriertem Prüfgerät, z.B.: Hilti H
in beliebigem Untergrund Baustellen-/Belastungsversuche in beliebigem Untergrund   Durchführung Baustellen-/Belastungsversuchen an Dübeln in ... [Untergrund] gemäß ... [Richtlinie] durch den Dübelhersteller (unter Aufsicht ... [Person]) oder durch eine anerkannte Prüfstelle mit einem kalibriertem Prüfgerät, z.B.: Hilti HAT
an Kunststoffdübeln als Mehrfachbefestigung von nichttragenden Systemen zur Ver Baustellen-/Belastungsversuche an Kunststoffdübeln als Mehrfachbefestigung von nichttragenden Systemen zur Verankerung im Beton und Mauerwerk   Durchführung Baustellen-/Belastungsversuchen an Dübeln in Mauerwerk oder Beton gemäß ETAG 020 Anhang B durch den Dübelhersteller (unter Aufsicht ... [Perso
an Kunststoffdübeln als Befestigung von WDV-Systemen Baustellen-/Belastungsversuche an Kunststoffdübeln als Befestigung von WDV-Systemen   Durchführung Baustellen-/Belastungsversuchen an Dübeln gemäß ETAG 014 Anhang B durch den Dübelhersteller (unter Aufsicht ... [Person]) oder durch eine anerkannte Prüfstelle mit einem kalibriertem Prüfgerät, z.B.:

Herstellerinformation

Hilti Deutschland AG
Hiltistr. 2 86916 Kaufering

Tel (0)800 8885522
Fax (0)800 8885523
Internet  www.hilti.de
Bereich Befestigungen

Dübeltechnik - Nachträglicher Bewehrungsanschluss - Ankerschiene - Installationstechnik - Brandschutzsysteme - vorgehängte hinterlüftete Fassade - Hilti. Mehr Leistung. Mehr Zuverlässigkeit.

Stand 20.10.2017   Texte 412   Bilder 576   Anlagen/Dokumente 379