HILTI CP 673 Brandschutzbeschichtung

Hilti CP 673 Brandschutzbeschichtung Mineralfaser-Plattenschott zur Kabelabschottung in Massivwand, -decke oder Leichter Trennwand.

 

Brandschutzabschottung von Kabel, Kabelbündel bis 100 mm und Kabeltrassen aller Art.

Nachbelegung uneingeschränkt gefordert,

Laibungserstellung in leichter Trennwand bauseits.

Feuerwiderstandsklasse feuerbeständig.

 

Montagehinweis:

Es sind die jeweilig in der Zulassung geregelten Materialien und Mindestabstände zu beachten.

Max. Schottgröße Wand 1200 x 2000 mm, Decke 1000 mm x unbegrenzt.

Nachbelegung uneingeschränkt gefordert.

Max. Kabelbelegung 60% der Öffnungsgröße.

Bauteilleibung-, Stoßkanten-, Kabel-, Kabeltrassen u. Platten mit Brandschutzbeschichtung beschichten

Einbau in Leibung von beiden Seiten

Restspalten mit Steinwolle ausstopfen und überstreichen

Trockenschichtstärke Anstrich ≥ 0,7 mm
Kennzeichnung mit einem Ausführungsschild.

Fachgerechter Einbau und Verwendung.

Auf eine rauchgasdichte Ausführung ist zu achten.

Allgemeine Bauartgenehmigung Z-19.53-2344

 

Öffnungsfläche: .. .. .. m², zu kalkulierender Belegungsgrad 30%

 

Lieferung und Montage System HILTI CP 673 Brandschutzbeschichtung

oder gleichwertiges Erzeugnis

Einheit: kg

Herstellerinformation

Hilti Deutschland AG
Hiltistr. 2 86916 Kaufering

Tel (0)800 8885522
Fax (0)800 8885523
E-Mail de.kundenservice@hilti.com
E-Mail Corinna.Ertl@hilti.com
Internet  www.hilti.de
Bereich Befestigungen

Dübeltechnik - Nachträglicher Bewehrungsanschluss - Ankerschiene - Installationstechnik - Brandschutzsysteme - vorgehängte hinterlüftete Fassade - Hilti. Mehr Leistung. Mehr Zuverlässigkeit.

Stand 12.02.2020   Texte 561   Bilder 843   Anlagen/Dokumente 643