HILTI CFS-BL Brandschutzstein Kabelabschottung EI60-EI120

HILTI CFS-BL Brandschutzstein

 

Kabelabschottung EI 60 - EI 120 nach EN 13501

in Massivwand, -decke oder Trockenbauwand

Brandschutzabschottung von Kabeln, Elektroleerrohren bis 40mm und Leerrohrbündeln, Hohlleiterkabeln mit Brandschutzstein in Massivwand, -decke oder Leichter Trennwand.

Feuerwiderstandsklasse, mit bauaufsichtlicher Zulassung.

Nachbelegung uneingeschränkt möglich.

Montagehinweis: Es sind die jeweilig in der Zulassung

geregelten Materialien und Mindestabstände zu beachten.

max. Kabelbelegung 60 % der Öffnungsgröße.

Fachgerechter Einbau und Verwendung gemäß

Zulassung ETA_13_0099

Auf eine rauchgasdichte Ausführung ist zu achten.

 

Lieferung und Montage System Brandschutzstein CFS-BL

oder gleichwertiges Erzeugnis

Einheit: Stk

Herstellerinformation

Hilti Deutschland AG
Hiltistr. 2 86916 Kaufering

Tel (0)800 8885522
Fax (0)800 8885523
Internet  http://www.hilti.de
Bereich Befestigungen

Dübeltechnik - Nachträglicher Bewehrungsanschluss - Ankerschiene - Installationstechnik - Brandschutzsysteme - vorgehängte hinterlüftete Fassade - Hilti. Mehr Leistung. Mehr Zuverlässigkeit.

Stand 03.05.2017   Texte 408   Bilder 572   Anlagen/Dokumente 374